Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S5 USB Adapter Erfahrungen?

  1. #1
    derjajo Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hat jemand Erfahrungen mit USB Programmieradaptern für die S5?
    Es kursieren recht unterschiedliche Angaben im Netz. Die Konstellation ist folgende:

    Laptop mit WIN XP PROF
    keine serielle Schnittstelle vorhanden
    Step 5 V7.21
    S5 135U (928B)

    Aus einem Angebot:
    "Für Windows 98/SE, ME und 2000. 3m USB-Kabel. Mit dem mitgelieferten Treiber wird dieser Adapter als nächster, freier Com-Port installiert (Virtuelle-COM-Schnittstelle). Zur Zeit kann der Treiber mit 32 Bit Software (S5 für Windows und PG95/2000) genutzt werden. Unter Windows 2000/XP funktioniert er auch mit Step5 von Siemens."
    Funktioniert das wirklich mit Step5? Über Erfahrungberichte wäre ich dankbar!
    Zitieren Zitieren Gelöst: S5 USB Adapter Erfahrungen?  

  2. "Nach meiner anfänglichen Ignoranz zu glauben ein USB->RS232 Adapter würde es tuen habe ich folgende Erfahrung gemacht.
    Nach kurzer Internetrecherche bin ich auf den Adapter von CD-Electronics gestossen.
    Kurzes Telefonat ... so wie immer ... "nöööööööö, läuft das Ding lääääääääääuft !!! Is kein Problem .. Spezielle Treiber sind vorhanden!!!"
    Ich empfand mich in guten Händen und bestellte das Teil für 125,-€.
    Die Installationsbeschreibung lies mich stutzen, da ein einfaches Thema der Installation umständlich 2deutig beschrieben war.
    Naja, so schwer kann das nicht sein ... hm, wofür die ganzen Tools auf der CD ?
    Unter XP machte die S5-Software direkt die Grätsche.
    Das parallel installierte 2000 war härter im nehmen. Lief sogar 20 Minuten. Bis ich 5 mal versucht habe FB11 zu öffnen und FB15 übertragen wurde. *LOL was hab ich gelacht

    Danach der Heulkrampf, da ich mir das PG der Firma ausleihen musste.

    Nach Telefonat dann (irgendwie das übliche):
    Netter Mensch am Tel ... "Ich verkaufe die Adapter mind. 3 mal am Tag. Der funktioniert. Das liegt an meinem PC und an der Virutellen COM-Schnittstelle ... haben sie denn auch die Version 7.2x von S5?" *stutz *öh
    Stand in der Kurzanleitung davon was ?
    Naja, ich hab das Ding erstmal in ne Schublade ganz unten sortiert
    Werde mich dann mal damit beschäftigen, wenn ich es wieder brauche.

    Nachtrag: Es liegt wahrscheinlich wirklich an meiner S5 Version, Virtuellen-Com Schnittstelle oder meiner Begabung ... das weis nur der Wind

    -Hat jemand das Ding am Laufen ? (PG-USB Kabel 9359-1 V1.1)"


  3. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich hab das PG-USB-Kabel von Process-Informatik.
    Das Teil funktiniert wie verrückt. Du musst noch zwei Treiber installieren und los geht es.

    Grüsse

    Axel
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #3
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Nach meiner anfänglichen Ignoranz zu glauben ein USB->RS232 Adapter würde es tuen habe ich folgende Erfahrung gemacht.
    Nach kurzer Internetrecherche bin ich auf den Adapter von CD-Electronics gestossen.
    Kurzes Telefonat ... so wie immer ... "nöööööööö, läuft das Ding lääääääääääuft !!! Is kein Problem .. Spezielle Treiber sind vorhanden!!!"
    Ich empfand mich in guten Händen und bestellte das Teil für 125,-€.
    Die Installationsbeschreibung lies mich stutzen, da ein einfaches Thema der Installation umständlich 2deutig beschrieben war.
    Naja, so schwer kann das nicht sein ... hm, wofür die ganzen Tools auf der CD ?
    Unter XP machte die S5-Software direkt die Grätsche.
    Das parallel installierte 2000 war härter im nehmen. Lief sogar 20 Minuten. Bis ich 5 mal versucht habe FB11 zu öffnen und FB15 übertragen wurde. *LOL was hab ich gelacht

    Danach der Heulkrampf, da ich mir das PG der Firma ausleihen musste.

    Nach Telefonat dann (irgendwie das übliche):
    Netter Mensch am Tel ... "Ich verkaufe die Adapter mind. 3 mal am Tag. Der funktioniert. Das liegt an meinem PC und an der Virutellen COM-Schnittstelle ... haben sie denn auch die Version 7.2x von S5?" *stutz *öh
    Stand in der Kurzanleitung davon was ?
    Naja, ich hab das Ding erstmal in ne Schublade ganz unten sortiert
    Werde mich dann mal damit beschäftigen, wenn ich es wieder brauche.

    Nachtrag: Es liegt wahrscheinlich wirklich an meiner S5 Version, Virtuellen-Com Schnittstelle oder meiner Begabung ... das weis nur der Wind

    -Hat jemand das Ding am Laufen ? (PG-USB Kabel 9359-1 V1.1)

  5. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich habe hier einen adapter von ibh.

    käuft nicht vernünftig. habe das ding an mehreren pc getestet.
    es wird zwar eine verbindung zum ag aufgebaut aber nach spätetstens 1 minute wieder getrennt. danach kann man zwar sofort wieder eine verbindung aufbauen, aber.......

    arbeiten lässt sich mit dem ding jedenfalls nicht
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #5
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    104
    Danke
    24
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe versucht einem W&T Umsetzer unter XP Prof. mit SP2
    Leben in Richtung S5 einzuhauchen da mein Dell Notebook
    viele USB aber keine RS232 Schnittstellen hat.

    Nichts geht!

    Unter S7 mit V5.3 via oben genanntem Umsetzer und MPI
    Konverter klappt es wenigstens auf eine S7 zu verbinden ....

    Gruss

    D. Börgmann

  7. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das hier so lesen hab ich ja echt Glück gehabt ........
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Versuch es lieber mit einer PCMCIA-Karte für COM-Schnittstellen und einem normalen S5-Adapter. Wenn du S5 programmierst kommt bestimmt irgendwann noch eine RS232-Textanzeige, ein RS232-Frequenzumrichter etc. etc. Notebook ohne serielle Schnittstelle ist in der Automatisierung eigenlich "fast" unbrauchbar, oder?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #8
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich habe auch mehrer Adapter an ver. PC´s getestet.
    Es gib tatsächlich Probleme mit versch. Notebools meist USB Unterschiede.
    Die beste Lösung ist PCMCIA die laufen immer.

    Gruß

  10. #9
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich hatte mal ein Notebook ohne serielle Schnittstelle und habe einen billigen USB Adapter von Reichelt benutzt (ca. 12€) die beiliegenden Treiber haben es ermöglicht das man die Schnittstelle sogar auf Com1 einstellen konnte und dann ging bei mir Step5, Step7 und Servo Parametrierungssoftware für Kollmorgen und Seidel.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  11. #10
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Firma Horter & Kalb bietet einen getesteten USB-Adapter und einen Treiber dazu an.
    http://www.horter.de/sps/index.htm
    Zitieren Zitieren USB-Konverter für S5-Kabel  

Ähnliche Themen

  1. USB/MPI Adapter : Erfahrungen
    Von Bro im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 16:51
  2. B&R AS 3.0.71.10 - Erfahrungen
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:03
  3. Erfahrungen XP SP3 ...?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 01:45
  4. Erfahrungen mit IDS
    Von merlin_de im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 08:21
  5. Erfahrungen mit X5/X7 CPU?
    Von armadillo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •