Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unterschied Siemens 427B RTX und Beckhoff CX10xx

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    bin grad dabei die Siemens und Beckhoff unterlagen zu studieren und versuche die Embedded Controller der beiden Hersteller zu vergleichen.

    Preislich hab ich festgestellt, dass die Siemens 427B Reihe zwischen 2000.- und 4000.- liegt. Die Beckhoff CX10xx Reihe liegt zwischen 500.- und 2000.-.

    Klar, die CX10xx Reihe fängt leistungsmässig etwas unterhalb der Siemens Geräte an, aber letztlich haben die CX1030 nach oben auch den schnelleren Prozessor.

    Kann mir jemand erklären wo der Unterschied liegt, der für den großen Preisunterschied verantwortlich ist?

    Danke
    S7_Student
    Zitieren Zitieren Unterschied Siemens 427B RTX und Beckhoff CX10xx  

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    hmm ich kann da nur vermutungen anstellen...

    1. siemens hat eine gewisse marktposition und weiß das auch...

    2. siemens kann als einzig richtiger systemlieferant wesentlich mehr zubehör liefern - wobei beckhoff davon nicht mehr weit entfernt ist...

    3. listenpreise sind bei siemens für arsch, selbst deine oma bekommt grundsätzlich 15% auf das teil bevor sie überhaupt hallo zu dem vertriebler gesagt hat. mehr ist dann verhalndlungssache. bei beckhoff sieht die rabattpolitik etwas "natürlicher" aus...

    4. meinér meinung nach der hauptgrund:
    diese preise werden nicht nach herstellungskosten oder dergleichen kalkuliert. da geht es anch dem prinzip - was bringt es dem kunden, was spart er ein, was kann ich ihm also locker dafr abnehmen - beispiel. der "siemens"-kunde musste bisher eine 400er verbauen, der 427B bringt ihm sogar noch einen mehrwert, also kann ich...
    ...beisst der vertriebler an dieser stelle beim kunden argumentativ auf granit, dann gibts ja immer noch die wunderbare welt der siemens rabattpolitik...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (22.05.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    So jetzt mal rein Brutto ohne Rabatte:

    CX1030-0121 DVI; XP; PLC Runtime
    für 1.736,00€

    vis.

    427B-RTX; XP; 2GB Flash; RTX Runtime; paar mehr Schnittstellen
    für 2.140,00€

    soweit sind die doch nicht voneinander entfernt!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #4
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ok, die unterschiedlichen Rabattpolitiken müssen natürlich berücksichtigt werden.

    @Helmut_von_der_Reperatur:
    Die beiden Steuerungen wo du jetzt verlichen hast liegen in der Tat nicht weit auseinander, allerdings hast du dir da mit der
    CX1030-0121 DVI; XP; PLC Runtime
    für 1.736,00€
    schon fast die größte beim Beckhoff ausgesucht und mit der

    427B-RTX; XP; 2GB Flash; RTX Runtime; paar mehr Schnittstellen
    für 2.140,00€

    eher die kleine von Siemens.

    Unterschied hier ist aufjedenfall der Prozessor 1800Mhz bei Beckhoff und 900Mhz bei Siemens.

    Die günstigste Siemens mit 1400Mhz kostet laut meiner Liste 2740.- und dass sind dann wieder 1000.- Unterschied in Brutto. Mögen dann mit Rabatt vielleicht noch 700.- sein.
    Gut, dann kommt beim Beckhoff noch extra Arbeitsspeicher und Flashspeicher drauf, damit es vergleich bar ist. Dies sind hier ja aber auch nicht so kostspielig wie beim Siemens.

  6. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    ...
    Kann mir jemand erklären wo der Unterschied liegt, der für den großen Preisunterschied verantwortlich ist?
    ...
    Die Rabattgaukelei vom großen S wirkt auf mich echt nicht seriös ist aber in anderen Branchen auch Standard (geh mal eine Küche kaufen: 40% auf alles und Ihnen mach ich dazu noch einen Supersonderpreis. Im nächsten Geschäft das selbe gelaber und fast der gleiche Preis).

    Mal ganz abgesehen von der Rabatt-"Politik" vom großen S:
    Der Markt bestimmt den Preis. Es wird Dir überhauptnicht schwerfallen einen Embedded PC für weniger Geld mit mehr Leistung zu finden auf dem zumindestens TwinCAT zuverlässig läuft (wahrscheinlich auch WinAC).

    Ich kenn die Siemens Kisten noch nicht aber bei Beckhoff gibt es in der CX Reihe wirklich eine Unmenge an Optionen das ist gleichzeitig ein großer Vor- und ein kleiner Nachteil. Besonders gut finde ich das man auf Wunsch auch gleich K-Bus oder E-Bus Klemmen anreihen kann.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Siemens und SEW Servomotoren
    Von Sven14 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 12:10
  2. Modbus TCP mit PCS7 (Box-PC 427B)
    Von root im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 15:53
  3. Beckhoff SPS an Siemens HMI
    Von crusader im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 23:41
  4. Unterschied Beckhoff - Codesys
    Von Gerri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:05
  5. Beckhoff SPS an Siemens HMI
    Von Flo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 00:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •