Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Temperaturregelung FB41 Cont_c

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gustel Beitrag anzeigen
    hab ich nun eine PTn oder eine ITn strecke?
    Du hast auf jeden Fall PTn-Strecke.

    Mal angenommen Heizung wäre eine Regelstrecke ohne Ausgleich würde das bedeuten: Du stellst deine Heizung an und die Temperatur in deinen Kessel wächst bis ins Unendliche.
    Eine Regelstrecke ohne Ausgleich ist z.B. ein Behälter der befüllt wird. Ein Zulaufventil wird geöffnet -> Behälterfüllstand würde (wenn der Behälter nicht überlaufen würde) bis ins Unendliche steigen.

  2. #12
    Gustel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo thomas,
    da der kessel drucklos ist kann die temperatur nicht bis ins unendliche steigen, sie kann ja nicht weiter wie 100°C (systemgrenze erreicht). oder seh ich das flasch?
    das ding ist halt gut isoliert und was an energie drin ist, kommt so schnell nicht wieder raus. ich glaub ich muss mal einen stellwert kleiner 50% probieren. es dauert nur immer sooooo lang bis die kenlinie aufgenommen ist

    @paul
    wuste gar nicht das es noch mehr gibt war übrigens ein vorschlag von unserem lehrer.

  3. #13
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi


    da der kessel drucklos ist kann die temperatur nicht bis ins unendliche steigen, sie kann ja nicht weiter wie 100°C (systemgrenze erreicht). oder seh ich das flasch?
    Ersetze mal die Heizung "Gedanklich" durch eine Leistung von 5 Watt.
    Ich denke, das Bier wird nicht recht warm werden.


    O.K. Jetzt setzen wir die 1,5 kw wieder ran.
    Du hast das Bier mit einem P-Regler aufgeheizt.
    Dieser ist im Stande das Bier mit einem Temperaturwert mit bleibender
    Differenz aufzuheizen.

    Soweit O.K.
    Nun wird zusätzlich der I-Anteil aktiviert.
    Dieser I-Anteil gleicht die Regeldifferenz aus.

    Nach dem Überschwingen --> Stellt sich der Temperaturwert konstant ein.
    Karl

Ähnliche Themen

  1. "CONT_C" SFB41 läuft nicht in PLCSIM, aber FB41
    Von TagebauCoder im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:00
  2. Temperaturregelung mittels FB41
    Von Rash im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 21:21
  3. Temperaturregelung mit FB41
    Von baerle im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 06:16
  4. PID-Regler / Cont_C FB 41
    Von Rayk im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 14:52
  5. Temperaturregelung FB41 mittels S7
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 22:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •