Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Timer - wie genau funktioniert der...

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin neu hier und interessiere mich privat, als auch seid neuem geschäftlich mit der S7.
    Ich habe zwei Fragen zu den Timern von S7 (s5tx).
    Zum einen, wie funktioniert die Signalisierung intern der Timer?
    Angenommen ich habe einen Programm, dass eine Zykluszeit von 25ms hat, habe aber einen Timer mit 110ms am laufen. Wird dann nach 4 Zyklen der 5. Zyklus nach 10ms unterbrochen für das Timerergebnis, sprich das Ereignis, dass dieser Timer ausführen soll wird genau im 5. Zyklus nach 10ms aufgerufen? Oder wird dieses Ereignis innerhalb dieses Zyklus aufgerufen, ist also der genaue Ereignisstart/-Ende nach 100ms - 125ms?
    Des weiteren, kann sich die Verwendung des Timers auf die Zykluszeit auswirken?

    Gruß

    Michael
    Zitieren Zitieren Timer - wie genau funktioniert der...  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    Meines Wissens ist der Timer Interrupt gesteuert.
    Er wird also nicht mit dem PEW eingelesen.

    Aber die Zuweisung durch den Timer ( U T x ) wird ja in der Regel im Zyklischen Programm vorgenommen.

    Dadurch kann sich natürlich eine Zeitverschiebung entsprechend der Zykluszeit ergeben.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Kaffeesüchtig ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Kann sich ein Timer auf die Zykluszeit einer CPU auswirken?

    Gruß

    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    wer suchet der findet:

    aus dem S7300 Handbuch Zyklus und Reaktionszeiten Berechnungsbeispiel:
    Bearbeitungszeit der S7-Timer
    Für 56 S7-Timer dauert die einmalige Aktualisierung

    56x
    8 µs = 448µs ~ 0,45 ms.
    Da die S7-Timer alle 10 ms aufgerufen werden, kann in der Zykluszeit maximal
    ein Aufruf liegen, d.h. die Zykluszeit kann durch die S7-Timer um maximal

    0,45 ms verlängert werden.
    Also 1 Timer 8µs!!!
    Geändert von Manfred Stangl (26.05.2009 um 08:37 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    Kaffeesüchtig (26.05.2009)

  6. #5
    Kaffeesüchtig ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    danke für die Hilfe!

    Gruß

  7. #6
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    Hallo!

    wer suchet der findet:



    Also 1 Timer 8µs!!!
    Aus welchem Handbuch kommt das? (Welche Version?)

  8. #7
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Bitte sehr_
    Frag mich nich wo ich das gesaugt hab

    Sicher von der S - Seite.
    Wo genau wissen sicher andere hier.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Manfred Stangl (26.05.2009 um 14:01 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #8
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Bitte sehr_
    Frag mich nich wo ich das gesaugt hab

    Sicher von der S - Seite.
    Wo genau wissen sicher andere hier.
    Danke!

    Diese Dokument ist von 2001 und damit für keine der aktuellen CPUs mehr gültig, da deren Prozesoren schneller sind.

    In der aktuellen Doku gibt es diesen Teil nicht mehr.

    Für die SPEED7 CPU kann ich sagen, dass die Timer in Hardware laufen und keinerlei Auswirkung auf die Zykluszeit haben, ich gehe davon aus, dass die 318 und die 400er es auch so machen. Bei der 319 wird man auch nicht wirklich was merken, die ist ausreichend schnell!

  10. #9
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    schau hier mal nach.da findet man die zeiten.


    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

Ähnliche Themen

  1. Timer in SCL funktioniert nicht
    Von karlm44 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 22:47
  2. Was genau ist MPI Bus
    Von detoto im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 11:50
  3. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02
  4. M7-300? was ist/war das genau?
    Von Seppl im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 08:03
  5. Wie genau funktioniert ein BUS.
    Von MRT im Forum Feldbusse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •