Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Datendoppelbyteadresse funktioniert nicht

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    43
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo habe folgnedes Problem,

    habe in einem Merkerdoppelwort die Adresse einer Speicherstelle von einem DB stehen..So weit so gut..Funktioniert auch alles.

    Nun möchte ich 4 Bytes voreilend den Datenbaustein auslesen..
    Dazu addiere ich einfach 4 per +D zur alten Adresse dazu..

    In der Onlineansicht sehe ich auch das Ergebisö. Aber wenn ich dann diese "Adresse" benutze bekomme ich immer 0 als Ergebnis...

    Das Programmstück am als Bild...

    Danke im voraus..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Datendoppelbyteadresse funktioniert nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Entweder addierst Du statt 4 doch lieber die 32, oder Du addierst
    P#4.0 (32 für 32 Bit, P#4.0 als Pointer wird automatisch als Byteadresse, bzw. in Deinem Fall als ByteOffset verwendet)

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    ausserdem benutzt du md140 und m 143.0.da gibt es konflikte
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Kodan,

    wenn ich das richtig sehe, übergibst Du die Adresse als DINT (82 im AKKU1).
    Bei L DBW[MD140] brauchst Du aber ein Pointerformat. Deshalb versuchs mal mit SLD 3 nach dem +D.

    Grüße
    Gebs

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebs für den nützlichen Beitrag:

    Kodan (26.05.2009)

  6. #5
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    ausserdem benutzt du md140 und m 143.0.da gibt es konflikte
    Hi,

    und was soll M143.0 auslösen.
    Dort steht:
    U M143.0
    L (irgendwas)

    Nur der Ladebefehl ist keine bedingte Anweisung, das Laden wird immer ausgeführt, egal ob M143.0 "eins" oder "null" ist.
    Gruß

  7. #6
    Kodan ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    43
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja...

    Zur Antwort an Gehard.k.
    Nein ich Lese nur das Bit aus...Das an letzter Stelle steht..Also kein Konflikt.Ist auch die Funktion die ich benötige

    An Begs.
    Das mit dem Pointerformat hab ich beachtet zumindestens beim MD 110. Denke aber durch die Addition ergibt sich das Problem dass das Format umgestellt wird.Probier es nochmal mit dem SLD 3 Befehl...


    Und an Move:
    Ja du hast recht.Auch das ist mir bekannt...Der M143.0 soll mir nur das letzte Bit ausgeben und der folgende Ladebefehl - beides nur zum Test in der Onlineansicht...


    Danke für die Hilfen...

    Probiers aus...

  8. #7
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kodan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja...

    Zur Antwort an Gehard.k.
    Nein ich Lese nur das Bit aus...Das an letzter Stelle steht..Also kein Konflikt.Ist auch die Funktion die ich benötige

    An Begs.
    Das mit dem Pointerformat hab ich beachtet zumindestens beim MD 110. Denke aber durch die Addition ergibt sich das Problem dass das Format umgestellt wird.Probier es nochmal mit dem SLD 3 Befehl...


    Und an Move:
    Ja du hast recht.Auch das ist mir bekannt...Der M143.0 soll mir nur das letzte Bit ausgeben und der folgende Ladebefehl - beides nur zum Test in der Onlineansicht...


    Danke für die Hilfen...

    Probiers aus...
    Jo,
    da ist es halt besser man postet nur die relevanten Sachen und nicht was man so zum Testen alles drumzugebaut hat. Das kann ja keiner im ersten Moment blicken...that the Problem

  9. #8
    Kodan ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    43
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Problem gelöst...War das Format der Adresse..SLD 3 hat die Lösung gebracht...
    Danke

Ähnliche Themen

  1. MID-FC in SCL funktioniert nicht
    Von nobby_nobbs im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 02:14
  2. MMC funktioniert nicht
    Von MesSen-Nord im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 11:06
  3. TTY-Wandler an 921 funktioniert nicht
    Von Atlantik im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 07:21
  4. Taktmerkerbyte funktioniert nicht
    Von bapfy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 12:47
  5. TD 200 C funktioniert nicht
    Von -Andrea- im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 20:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •