Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: FB-Parametrierung überwachen

  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Ähhhh, wie kann man denn durch die Überprüfung der FB-Parameter eine pneumatische Klemmung sicherer machen ???????????
    man bekommt mit, wenn da einer dran rumgefuscht hat
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #22
    mueckerich ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mal sagen, hat Dein Chef das Konzept von SI nicht begriffen........
    Doch hat er, warscheinlich mehr als Du. Eigentlich bräuchten wir gar nichts zu machen, da unsere Maschinen Sicher sind. Schließlich stellen wir nicht nur so 2- 3 im Jahr davon her. sondern Liefern Weltweit unter Berücksichtigung aller Sicherheitsstandards an unsere Kunden. Was glaubst Du würde mit der Firma passieren wenn das nicht alles Niet und Nagelfest wäre.

    Zur Fage wie die Pneumatisch Klemmung getestet wird.
    Es geht im großen und ganzen darum, dass die Klemmungen für N Schaltspiele ausgelegt sind. Deshalb gibt es den Baustein, der alle n Stunden die Klemmung einfallen lässt (in einer sicheren Position) und versucht den Greifer zu öffnen. Verliert der Greifer die gespannt Meldung kommt es zu einer Störung und die Schutztüren lassen sich nicht mehr öffnen. Zusätzlich wird durch eine Hardwareänderung quasi ein Rückmeldekanal für das Ventil gebaut der entgegensetzt zum Druckschalter reagiert.

    Das ganze wird in bestehenden alten Anlagen tie teilsweise schon jahrelang beim Kunden laufen, nachgerüstet, deshalb doppelt gemoppelt.
    "Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" (Alan Greenspan)

  3. #23
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Alles andere ist NICHT personensicher!!!!!
    Für die Personensicherheit, brauchst Du die Abnahme der Berufsgenossenschaft, oder eines innerbetrieblichen Sicherheitsbeauftragten des Anlagenbetreibers.
    Alles andere ist Murks, bringt Dich in den Knast und/oder macht Dich aufgrund der Schadenersatzforderung für immer zum Sozialfall.

    Kein Scheiß, mach Dich bei der BG schlau !!!!!!!!!!!!
    jaja klar und das höfische siegel vom kaiser von china muss auch noch mit drauf... also das du zwar schon mal etwas von maschinensicherheit gehört hast, aber nicht wirklich eine ahnung hast von was du da eben geredet hast, das hast du auch recht eindrucksvoll demonstriert eben.

    was er da treibt ist völlig legitim, bei vertikalachsen hat man oft gar keine andere möglichkeit als die bremse regelmäsig zu testen. steuerungskathegorie 2 erfordert dies sogar zwingend...


    @mueckerich
    dann ansatz finde ich recht genial, aber würde es nicht reichen den fb in einem eigenen fc aufzurufen, und die zeitstempel und größe dieses fcs zu dokumentieren?

    ich meine manipulationssicherheit hin oder her...
    ...der betriebselektriker bastelt sowieso eher an der hardware rum und brückt was...

    bzw. wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du ohnehin eine f-cpu bzw. nutzt SI für deine sicherheitsfuntionen. wieso machst du das zeug dann nicht einfach in den f-teil, da hast du paswort, checksum....
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #24
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mueckerich Beitrag anzeigen
    Zur Fage wie die Pneumatisch Klemmung getestet wird.
    Es geht im großen und ganzen darum, dass die Klemmungen für N Schaltspiele ausgelegt sind. Deshalb gibt es den Baustein, der alle n Stunden die Klemmung einfallen lässt (in einer sicheren Position) und versucht den Greifer zu öffnen. Verliert der Greifer die gespannt Meldung kommt es zu einer Störung und die Schutztüren lassen sich nicht mehr öffnen. Zusätzlich wird durch eine Hardwareänderung quasi ein Rückmeldekanal für das Ventil gebaut der entgegensetzt zum Druckschalter reagiert.
    Und jetzt bekommt so ein Depp wie ich auch erklärt, was das mit der Überwachung der FB-Parameter zu tun hat?
    Wenn's tatsächlich um die Fummelsicherheit geht, dann programmiert man das im F-Teil und fertig, wie Markus ganz richtig bemerkt. Auch wenn ich seine Einführung pissig finde.....
    Geändert von derwestermann (27.05.2009 um 18:30 Uhr) Grund: Nachtrag
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Ähnliche Themen

  1. IO-Link Parametrierung
    Von Felixx91 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 13:34
  2. Parametrierung FB41
    Von Walter Kiefer im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 12:58
  3. Prüfen der Parametrierung von FBs
    Von SPSKILLER im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 20:33
  4. Parametrierung CP 443-1
    Von -Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 22:16
  5. CP143+ H1 Parametrierung
    Von dna909 im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 21:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •