Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: über TP177B auf 2 verschiedene Steuerungen

  1. #11
    Avatar von Backdoor
    Backdoor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kannst du mir das mit dem GD genauer erklären?

  2. #12
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Gib mal GD-Kommunikation in der Step 7 Hilfe ein!
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  3. #13
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    welche Variante von Kassla hast Du nun, die mit oder ohne Routing? (btw halte ich GD für eine Krücke, wenns direkt geht.)

  4. #14
    Avatar von Backdoor
    Backdoor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich hab die Variante mit dem Routing verwendet.

  5. #15
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Ja, da wirds nu interessant

    ich selbst wär auf eine solche Idee nicht gekommen, aber wenns mal prinzipiell möglich ist, so ist auch interessant zu erfahren, warum es dann nicht fünktioniert, obwohl es funktionieren sollte.

    Also in Netpro ist die Ethernetverbindung zwischen den zwei CPUs projektiert, das Panel hängt an einer der CPU-MPI/DP-Schnittstellen, die Systemdaten sind übertragen (sonst weiss die eine CPU eventuell nicht, dass sie routen soll), In Flex sind beide Verbindungen "verbunden".

    Nun denk ich mal, wird die Kommunikation zu der mit MPI/DP verbundenen CPU funktionieren. Die Routing-Verbindung wohl nicht? Da sehe ich dann zwei mögliche Gründe: entweder die CPU will nicht routen (lt. Datenblatt, wahlweise Siemens-Bug, oder veraltete Firmware), oder sie kann nicht, weil möglicherweise die Kommunikation über Ethernet gestört ist.

    PS: hängst Du mit dem PG am Ethernet oder an einer der beiden MPI/DP-Schnittstellen?
    Geändert von Perfektionist (29.05.2009 um 09:40 Uhr)

  6. #16
    Avatar von Backdoor
    Backdoor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also die beiden CPU´s sind im Netpro über Ethernet verbunden es ist auch die jeweilige CPU als Verbindungspartner eingetragen.

    Verbindung steht also Kommunikation über Ethernet läuft auch perfekt.


    und ich hänge über Ethernet also nicht über MPI auf der CPU den Fehler bekomme ich ja auch wenn ich das ganze nur simuliere??

Ähnliche Themen

  1. TP177B: Wie Daten aus zwei Steuerungen lesen?
    Von Mephisto im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 15:56
  2. Verschiedene Steuerungen mit MP177 PN
    Von blitzer81 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 11:43
  5. Zugriff auf S7-300 Steuerungen über Profinet
    Von simatic123 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •