Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7-200 Zähler programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich möchte einen Zähler programmieren der mir die Impulse am Eingang E0.0 zählt und mit 2 multipliziert. Es geht darum den zurückgelegten Weg zu messen. Die Eingangsfrequenz wäre bei 120 km/h ca. 16Hz (1 imp/2m). Diesen Wert möchte ich über PPI-Kabel direkt aus der SPS auslesen (Dezimal).

    Die Eingänge sind:
    E0.0 : zu zählende Impulse ( 1 imp / 2m)
    E0.1 : Start, Zählen so lange E0.1 aktiv ist
    E0.2 : Reset, taster
    SPS: S7-200 CPU 222

    Einen Zähler zu programmieren sollte eigentlich kein Problem sein, in jedem Grundkurs wird es einem erklärt. Sogar mir! ;o)
    Nach jahrelanger Untätigkeit im Bereich SPS-Programmierung habe ich leider keine wirkliche Ahnung mehr wie ich das ganze Programmieren soll.
    Erste Versuche mit Syntaxen die ich im Netz gefunden habe schlugen fehl da Step7 manches einfach nicht annehmen wollte.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Vielen dank schonmal
    Sven
    Zitieren Zitieren S7-200 Zähler programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    S7-200 = Software Siemens MicroWin

    F1 drücken----> jede Menge Beispielprogramme in AWL,FUP;KOP

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dippoldiswalde (Sachsen)
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Sven,

    kannst du alles in's Main schreiben
    Netzwerk 1:

    LD E0.0 //bei positiver Flanke von E0.0
    EU
    U E0.1 //und eingeschaltetem E0.1
    +D 1, VD0 //ein Doppelwort (Datenbaustein VD0) um 1 erhöhen
    MOVD VD0, VD4 //und dann
    *D 2, VD4 //mit 2 multiplizieren und in VD4 speichern

    Netzwerk2:
    LD E0.2 //bei eingeschaltetem E0.2
    MOVD 0, VD0 //VD0 auf 0 setzen (RESET)
    MOVD 0, VD4 //VD4 auf 0 setzen (RESET)

    Gruß Peter.
    Programmierung bedeutet, mechanische Fehler zu kompensieren ...

  4. #4
    Sven P ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Wenn man das so liest, erscheint es direkt klar und logisch. Aber man muss drauf kommen!

    Ich werde es mal testen und Rückmeldung geben.

    Vielen Dank
    Sven

  5. #5
    Sven P ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    Ich habe das programm jetzt erfolgreich mit Step7 und der SPS getestet!

    Vielen Dank

    Sven

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dippoldiswalde (Sachsen)
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar Sven, immer gerne wieder.
    Programmierung bedeutet, mechanische Fehler zu kompensieren ...

Ähnliche Themen

  1. Zähler selber programmieren
    Von iceman0815 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 08:07
  2. Zähler programmieren
    Von googy im Forum Simatic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 13:19
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 19:37
  4. Zähler Funktion Programmieren
    Von Tschembolino im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 17:12
  5. s7 zähler programmieren
    Von martinbross im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 08:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •