Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PID Regler / Schrittkette

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Habe meinen PID-Regler baustein (FB41) in einer Schrittkette (Graph) mit dem CALL befehl aufruffen.
    Ich wollte damit erreichen das der PID Regler nur dann regelt wenn eine regelung erfordrlich ist. Das ganze habe ich im OB35 aufgeruffen.

    Muss der PID Regler (FB41) getrentt im OB35 aufgeruffen werden (rest im OB1) oder kann ich das so lassen (wie oben beschrieben)??
    Zitieren Zitieren PID Regler / Schrittkette  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Eigentlich ist das so nicht richtig.

    Du hast die richtige Antwort ja schon gegeben:
    Muss der PID Regler (FB41) getrentt im OB35 aufgeruffen werden (rest im OB1)
    Der Regler sollte immer in der gleichen Abtastrate aufgerufen werden.
    Das willst Du ja mit dem OB35 erreichen, aber durch den Aufruf aus der Schrittkette ist das ja wahrscheinlich nicht mehr gegeben.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Ich wollte damit erreichen das der PID Regler nur dann regelt wenn eine regelung erfordrlich ist
    Wie Regeln ?

    Soll der aktuelle Stellwert eingfroren werden ?
    Soll der Stellwert bei 0 anfangen ?


    Diese kannst du erreichen, sobald du die Reglerparameter in den Schritten beschaltest.
    (KEIN Call)
    Karl

  4. #4
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Problem Beschreibung:

    Habe vor eine Hydraulikpresse zu regeln. Der Bediener gibt einen Sollwert über das OP vor. Ein Proportionaldruckminderventil dient als Steller, Drucksensor als IST-Wert Erfassung. Das ganze wollte ich mittels eines PID-Reglers regeln. Wenn Soll=IST soll noch ca 15s der Druck konstant gehalten werden.
    Mein bedenken war wenn ich das Pressen nach Ablauf der Zeit unterbreche und den Hydraulikzylinder hebe der Regler immer noch regelt. Aus diesem grund habe ich den PID-Regler in eine Schrittkette integriert damit die Regelung unterbrochen werden kann.

    Das ist mein erstes Projekt mit einer PID-Regelung also wenn das so nicht funktioniert wie kann ich so was realisieren????
    Kann mir jemand paar Tipps geben??

    Danke im vorraus!!!

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Aus diesem grund habe ich den PID-Regler in eine Schrittkette integriert damit die Regelung unterbrochen werden kann.

    Das ist mein erstes Projekt mit einer PID-Regelung also wenn das so nicht funktioniert wie kann ich so was realisieren????
    Kann mir jemand paar Tipps geben??
    Stelle auf "Manuel" und setze den Sollwert von Manuell auf 0.


    Somit ist die Regelung "beendet" der Stellwert ist 0%
    Karl

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (01.06.2009)

  7. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also der PID-Regler sollte bzw. muss im OB35 aufgerufen werden,
    aufgrund dessen interner Programmierung benötigt dieser ein konstantes Aufrufintervall.

    Prinzipiell erzeugst du aus deiner Schrittkette ein Bit, z.B. einen Merker, Jetzt regeln.

    Mit diesem Bit bzw. dessen Negierung machst du folgendes:
    Der Eingang Man_On des Regler muss True werden,
    damit ist der Regler im Handbetrieb und mach von sich aus gar nichts mehr.
    An den Eingang MAN legst du 0.0 an, so hat der Regler wenn er auf Manuell steht immer einen Stellgrößenausgang von 0.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (01.06.2009)

  9. #7
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat:
    Mit diesem Bit bzw. dessen Negierung machst du folgendes:
    Der Eingang Man_On des Regler muss True werden,
    damit ist der Regler im Handbetrieb und mach von sich aus gar nichts mehr.
    An den Eingang MAN legst du 0.0 an, so hat der Regler wenn er auf Manuell steht immer einen Stellgrößenausgang von 0.


    Also wenn ich dass Richtig verstanden habe.
    Der Regler ist immer aktiv.
    Erst wenn die Regelung nicht benötigt wird gebe ich ein Signal an den Eingang des PID-Reglers "MAn_On" , "Man = 0.0"

    ??
    Geändert von zloyduh (01.06.2009 um 17:39 Uhr)

  10. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    100% ACK
    Karl

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (01.06.2009)

Ähnliche Themen

  1. Schrittkette
    Von Horschd im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 11:40
  2. PID-Regler in einer Schrittkette
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 17:56
  3. Schrittkette ist zu lam
    Von hans würstchen im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 07:43
  4. Schrittkette
    Von degano im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 11:44
  5. Schrittkette ?
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 14:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •