Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Tasks ins Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen ob man bei Siemens auch ähnlich wie bei CoDeSys mehre Tasks "parallel" laufen lassen kann?

    Wenn ja, wie kann man dies realisieren?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
    Zitieren Zitieren Tasks ins Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Bei CoDeSys gibt es ja Zeit und Ereignisgesteuerte Tasks. Bei Siemens gibt es dafür OBs (Organisationsbausteine).

    Als Beispiel OB35 (Zeitgesteuert) alle x ms, OB100 (Ereignisgesteuert) bei Neustart. Diese können sich von CPU zu CPU unterscheiden.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Aber Vorsicht, die sind bei Siemens nicht wirklich parallel. Wenn ein Zeit-OB zuschlägt, wird das Hauptprogramm unterbrochen und zwar so lange, wie der Zeit-OB zur Abarbeitung benötigt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Aber Vorsicht, die sind bei Siemens nicht wirklich parallel.
    Ich denke, bei Codesys sollte das ähnlich sein.
    (Auch nur 1 CPU)


    Oder hat hier jemand "bessere" Informationen hierzu.

    Das würde mich SEHR Interessieren.
    Karl

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Das mit den Unterbrechungen von Tasks ist in CoDeSys ganz ähnlich.
    Man kann bei CoDeSys den Tasks eine Priorität zuordnen in deren Abhängigkeit sich die Tasks unteinander unterbrechen dürfen.

    Bis her habe ich davon recht wenig Gebrauch gemacht ich nutze die Tasks hauptsächlich wenn es um Dateioperationen (schreiben und lesen von Dateien) geht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also von Adept zum Beispiel kenn ich es so, dass jedem Task immer gleich viel Zeit zur Abarbeitung bekommt. Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann kommt der nächste dran.

    Dies scheint mit bei Siemens so aber nicht zu gehen oder?

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Das meinte ich mit meiner Bemerkung auch, es ist bei Siemens nicht so.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja, wäre ja auch zu schön gewesen!

    Danke trotzdem für die Bestätigung!

  9. #9
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    Naja, wäre ja auch zu schön gewesen!

    Danke trotzdem für die Bestätigung!
    An was für eine Anwendung denkst Du denn die ein Multitaskingsystem im SPS Bereich erforderlich macht?

    Die meisten Sachen die mir dazu einfallen lassen sich "relativ" einfach umschiffen solange man Einfluss darauf hat.

    Eine Ausnahme ist z.B. das Schreiben und Lesen vom/aufs Filesystem (aber in diese Verlegenheit kommt man bei den klassischen Siemens SPSen ja eh nicht).

    Also bleiben z.B. irgendwelche Schleifen zum Suchen und Kopieren das kann man eigentlich auch ganz gut selbst auf mehrere SPS Zyklenverteilen.

    Ich bin mal gespannt ob das große S mit seiner neuen Wunderwaffel Step7 10.5 Basic da auch was in Richtung Multitasting vorsieht (ich vermute mal eher nein).
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #10
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich kenne die Multitaskingfähigkeit aus der Robotiksteuerung. Hier kann man zum Beispiel das Hochfahren, das Main-Programm, die Bewegungen, das Fehlerhändling und z.B. Kommunikation auf getrennten Tasks laufen lassen.
    Grundsätzlich hat mit dies sehr gefallen und deshalb könnte ich mir gut vorstellen eine Anlagensteuerung auch so aufzubauen.

Ähnliche Themen

  1. Tasks und Simulation
    Von iwan im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 16:31
  2. Beckhoff 2 Tasks TCP(senden) Problem
    Von kai86 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 11:28
  3. CoDeSys Grundlagen: Tasks
    Von Grimsey im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 17:10
  4. TwinCAT Start mit virtuellen Tasks
    Von Macbeth im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 09:01
  5. Fenster in mehreren Tasks öffnen
    Von Matoq im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 17:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •