Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Anhand FB2 (P_RCV) Nutzdaten des Strings bestimmen

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Andy082 Beitrag anzeigen
    Ok, war nur etwas verwundert was du mit überflüssig meintest....

    Dass eine Abfrage auf eine steigende Flanke zB FP E0.0 unnötig ist, wenn ich zuvor auf ein VKE=1 zB UN E0.0 warte und rausspringe ,scheint logisch.


    Trotzdem nochmals danke....


    mfg,
    Andy
    Ihr seid ja zum richtigen Ergebnis gelangt!

    Ein Hinweis trotzdem noch zum FP.

    Laden und Transferrieren ist VKE-unabhängig. Wenn du also irgendwann doch mal mit FP arbeitest dann:

    Code:
    U E 0.0
    FP M0.0 (hier bitte eine statische Variable oder einen Merker oder ein Datenbausteinbit aber keine TEMP
    SPBN NIX
    
    dein Code wird hier genau einmal bei steigender Flanke abgearbeitet
    
    NIX: NOP 0
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Avatar von Andy082
    Andy082 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    M nähe Sbg in AUT
    Beiträge
    159
    Danke
    35
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, als Feedback, damit hier im Forum nicht alle Post so plötzlich enden oder unvollständig erscheinen, ne' kurze Rückmeldung wofür das Ganze denn nun gut war...

    - siehe Datei im Anhang -

    Ich sende quasi von meinem TP aus einen INT in Stringform (40048 = '40048' Umwandlung in einem eigenen SCL-Programm) über meine CP340 an meinen PC. Hier wartet ein kleines C++/WinAPI-Programm auf ein gültiges Kommando für Winamp, welches per SendMessage() übergeben wird.
    In einem Zyklus von 250ms wird der Titel des Winamp-Fensters erfasst (Liednummer - Interpret - Songname) in einen String gewandelt und an die SPS zurückgesendet und somit am Panel ausgegeben.

    Das Ganze kommt in meine bereits einige Male erwähnte Haussteuerung und dient als Musicbox für's gesamte Haus.


    mfg,
    Andy
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    >> Gefährlich wird es für Andere erst dann, wenn die Dummen fleißig werden! <<
    Zitieren Zitieren Die Welt lebt von dummen Ideen.....  

Ähnliche Themen

  1. Sollwerte anhand Klimakurve ermitteln
    Von langer711 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 19:10
  2. FU anhand Inkremente runterfahren
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 00:40
  3. Diagnose Profinet-Teilnehmer anhand der IP
    Von Hawkster im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:39
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 10:07
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 16:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •