Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Int umwandeln

  1. #1
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich steuere über VB.net eine Pumpe, diese soll eine bestimmt Zeit x laufen. Der Bediener soll also die Möglichkeit haben diese Zeit zu verändern.
    Also verweisse ich ein Feld auf einen Datenbaustein, für die Sollzeit.Das nächste Feld ist für die Istzeit.
    Das Problem ist eigentlich nur:

    Wenn ich eine Sollzeit vorgebe z.B. 120 sek. läuft mein Timer aber nur 120 ms. Gibt es da eine Möglichkeit die Wertigkeit von ms auf s zu erhöhen?
    Vielleicht ein Rangierbefehl?

    Dazugehörige Programme usw:

    Step7 V 5.2
    VB.net 6.0
    S7 400er CPU

    Hier noch mein bisheriges Programm.Funktioniert soweit außer eben die Sollwertvorgabe:

    AUF DB 100


    L DW#16#00002120 //Einlesen eines Festsollwertes
    T DB100.DBW 0



    U E 1.0
    L DB100.DBW 0
    SA T 1
    U E 1.1
    R T 1
    U T 1
    = A 2.0


    l t 200
    T DB100.DBW 2 //Ausgeben des Istwerts


    Ich bedanke mich im vorraus führ Eure Vorschläge.

    Robert
    Zitieren Zitieren Int umwandeln  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Vieleicht hilft dir das hier:

    s5t setzt sich aus 4 Werten zusammen

    Das ganze steht in einen Wort

    Bin : xxxx 3333 2222 1111

    xxxx = Faktor 0 = 10 ms 1 = 100 ms 2 = 1s 3 = 10s

    3333 3 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )
    2222 2 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )
    1111 1 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )

    das heist wenn du

    Bin 0010 0000 0011 0111

    x = 2
    3 = 0
    2 = 3
    1 = 7

    würde das bedeuten Zahlenwert 37 * Faktor von 1 sek = 37 sekunden

    Bsp. 1:
    L EW 0
    L KH 0FFF <- vierte Tetrade ausblenden
    UW
    L KH 2000 <- Ziffer 2 speichern (2 = Sekunden)
    OW
    T MW10

    Bsp. 2:
    L 120
    ITB
    L W#16#2000
    OW
    T MW10

    0000hex wären 10ms
    1000hex wären 100ms
    2000hex wären 1s
    3000hex wären 10s
    Du kannst auch den FC40 aus der Standard-Library/IEC-Function-Blocks nehmen, der wandelt Datenformat TIME in das Format S5TIME.
    Es gibt auch einen IEC-Timer statt S5-Timer.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nach langen Probieren hier die Lösung. Ich habs mit WINSPSS7 simuliert und es fuktioniert.


    L DW#16#00002120 // Zeit 120 sec. laden

    ITB // Umwandel von Int to Bcd

    T MW 10 // Transfer in das MW 10





    U E 1.0 // Taster Start

    L MW 10 // Laden der Daten aus dem DB

    SA T 1 // Timer ausschaltverzögert

    U E 1.1 // Rücksetzbedienung für den Timer

    R T 1

    NOP 0 // Wird nicht benutzt

    NOP 0 // Wird nicht benutzt

    U T 1

    = A 2.0 // Zuweisung Ausgang



    L t 1 // Timer Istwert Laden

    t mw 20 // Anzeige des Timers

Ähnliche Themen

  1. Umwandeln Hex in Dez mit S7-300
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 16:00
  2. von FUB in SCL umwandeln ?
    Von feelix1 im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:15
  3. Umwandeln!
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 16:12
  4. Umwandeln
    Von isensa im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 00:59
  5. S5 umwandeln
    Von Holle6 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 06:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •