Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Daten aus der CPU über das Panel auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich möchte gerne über eine Visualisierung Daten aus der CPU auslesen. Dieses soll als Servicebild dienen. Ich habe also zwei Felder: In dem einen Feld steht die DB Nummer (100) und in dem anderen Feld der Bereich (200). Ich möchte also den Wert im DB100.DBD200 anzeigen lassen. Wie kann ich das in der Steuerung realisieren??

    Viele Grüße
    Zitieren Zitieren Daten aus der CPU über das Panel auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    So könnte es gehen:

    Code:
    L MW 402  // DB Nummer von Visu
    AUF DB[MW402]
    
    L MD404  // Datenfach
    L DBD[MD404]
    T MD 408 // Anzeige an Visu
    ... wenn ich es richtiug verstanden habe...
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu dtsclipper für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (10.06.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    So könnte es gehen:

    Code:
    L MW 402  // DB Nummer von Visu
    AUF DB[MW402]
    
    L MD404  // Datenfach
    L DBD[MD404]
    T MD 408 // Anzeige an Visu
    ... wenn ich es richtiug verstanden habe...
    Aber Achtung, auch hier muß ein Pointerformat für MD404 verwendet werden!

    Beispiel für einen Pointer im Doppelwortformat:

    L P#8.7 //Lade den Wert des Pointers in AKKU 1.
    T MD2 //Transferiere den Pointer nach MD2.
    U E [MD2] //Frage den Signalzustand an Eingang E 8.7 ab
    = A [MD2] //und weise den Signalzustand Ausgang A 8.7 zu.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (10.06.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,
    es geht bei Flex und/oder ProTool auch mit Multiplex-Variablen in der Visu. Hier legst du für deine Eingabefelder interne Variablen an, die du beschreibst und diese benutzt du dann zum Adressieren der MUX-Variablen - die zeigt dir dann den Inhalt an. Vorteil hier: du mußt nicht überprüfen,. ob es die eingegebene Adresse überhaupt gibt (weil sonst die CPU möglicherweise in den Stop geht).

    Gruß
    LL

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Andy Latte (10.06.2009)

  8. #5
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für euere Antworten

  9. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Welches Panel hast Du denn.

    Wenn man z.B. als Service einen DB oder alle Eingänge oder Ausgänge anzeigen will, gibts es auch je nach panel die Funktion Status/Steuern (falls Du die noch nicht kennst)
    Dazu kommt einfach nur das Objekt auf ein Bild und du hast fertig.
    Schau mal bei Bedarf in WinCC Erweiterte-Objekte->Status/Steuern

  10. #7
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    81
    Danke
    63
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe ein MP 370. Das Projekt ist in ProTool gemacht.

    Danke aber für den Tipp.

  11. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Geht auch damit,
    Aber Achtung , damit kann man böse Sachen anstellen.
    Am besten den Button für "Schaltfläche für Schreiben" abschalten.

Ähnliche Themen

  1. Daten über Ethernet aus S7 auslesen
    Von arcis im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:08
  2. feldgeräte daten auslesen über HART
    Von Lockenfrosch im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 15:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:17
  4. Daten über MPI auslesen
    Von jas im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 10:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •