Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kontrollleuchten an der CPU

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!
    Habe nächste Woche prozessleittechnik Test und wollte mal sicherheitshalber nachfragen was genau die Status-LED's auf der CPU sagen:

    SF = Sammelfehler(wann tritt der aber auf)??
    BF = Busfehler(Fehler in der Kommunikation bei MPI oder Profibus)
    DC5V = Versorgungsspannung des Rückwandbuses(stimmt das??)
    FRCE = Forcen(wie beschreibe ich das am besten??)
    RUN = (CPU läuft)
    STOP = (CPU ist gestoppt)

    Was geschiet das beim schalter MRES? heisst das Memory Reset?

    ich bitte euch kurz zu den oben geannten abkürzungen eine kleine erklärung zu geben!

    vielen dank!
    Zitieren Zitieren Kontrollleuchten an der CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn man Deine Frage bei Google eingibt, kommt das hier bei raus:

    http://www.syntronics.de/Automation/...ranzeigen.html

    Google ist eigentlich nicht schlecht, wenn man es mal fragen würde...


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Mir MRES kannst du den Arbeitsspeicher löschen.

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bigboss007 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Habe nächste Woche prozessleittechnik Test und wollte mal sicherheitshalber nachfragen was genau die Status-LED's auf der CPU sagen:

    SF = Sammelfehler(wann tritt der aber auf)??
    BF = Busfehler(Fehler in der Kommunikation bei MPI oder Profibus)
    DC5V = Versorgungsspannung des Rückwandbuses(stimmt das??)
    FRCE = Forcen(wie beschreibe ich das am besten??)
    RUN = (CPU läuft)
    STOP = (CPU ist gestoppt)

    Was geschiet das beim schalter MRES? heisst das Memory Reset?

    ich bitte euch kurz zu den oben geannten abkürzungen eine kleine erklärung zu geben!

    vielen dank!
    Hi,

    und wenn alle LED's im gleichen Takt vor sich hin blinken, ja dann ist die CPU gestorben

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Move Beitrag anzeigen
    Hi,

    und wenn alle LED's im gleichen Takt vor sich hin blinken, ja dann ist die CPU gestorben
    Entweder das oder es ist Weihnachten. Spass beiseite: dann einfach mal urlöschen. Um welche CPU (MLFB-Nr.) handelt es sich? Und welche MC bzw. MMC ist drin?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Entweder das oder es ist Weihnachten. Spass beiseite: dann einfach mal urlöschen. Um welche CPU (MLFB-Nr.) handelt es sich? Und welche MC bzw. MMC ist drin?
    Hi Rainer,

    das sollte kein neuer Fall hier werden sondern mehr ein Erfahrungsbericht aus früheren Inbetriebnahmezeiten, aber danke
    Gruß

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •