Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7 verwendete Sprungmarker finden?

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es eine Möglickeit in einem S7-Programm nach allen verwendeten Sprungmarker zu suchen?
    Ich hab nämlich den Überblick irgendwie verloren und will das ganze Programm jetzt nicht durchsuchen wollen
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren S7 verwendete Sprungmarker finden?  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja, Cursor auf Sprungmarke stellen ...
    rechte Maustaste.
    "Gehe zu -> Lokale Verwendung >>"
    oder halt << "für zurück"

  3. #3
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ja, das wusste ich schon, danke.
    Aber mir geht es mehr darum, das in allen Bausteinen danach gesucht wird.
    Weil ich denke mal, das ich in einem Baustein nen Sprungmerker, den ich auch in einem anderen verwende. Und dann bleibt die SPS auch stehn.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Aber mir geht es mehr darum, das in allen Bausteinen danach gesucht wird.
    Weil ich denke mal, das ich in einem Baustein nen Sprungmerker, den ich auch in einem anderen verwende. Und dann bleibt die SPS auch stehn
    Ich denke mal, das ist nicht Dein Problem. Soviel ich weiß, kann man nur Sprungziele im gleichen Baustein anspringen, nicht über Bausteingrenzen hinweg. Das Sprungziel SPB ENDE springt also im gleichen Baustein nach ENDE: oder Du kriegst den Fehler Marke nicht gefunden, wenn ENDE: in diesem Baustein nicht vorhanden ist - oder zu weit entfernt (+/- 32767 Worte).

    Peter

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Yo, das man die Sprungmarkenbezeichner nicht doppelt (in verschiedenen Bausteinen gleich) wählen darf wäre mir neu.
    Müsste dann ein gekaufter Baustein auch eine Liste mit Sprungmarkendefinitionen haben, die ich nicht mehr benutzen darf ?
    Hört sich etwas kurios an.
    Wird eine Sprungmarke doppelt definiert (in einem Baustein) nimmt der Editor die Übersetzung nicht an.
    Dein Problem liegt wohl woanders ...

    Die S7 müsste genau angeben wo dein Programm stoppt.

    Und wir reden doch von AWL, nicht SCL oder ?

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Du kannst alles in eine AWL-Quelle exportieren und dann über Textsuche im gesamten Projekt danach suchen. Du kannst aber auch im Baustein über "Suchen/Ersetzen"" nach Texten suchen. Marken gelten immer nur innerhalb eines Bausteines.

    Mit

    "Gehe zu -> Lokale Verwendung >>"
    oder halt << "für zurück"
    hatte ich schon oft den Fall, daß nicht zur nächsten Marke gesprungen wurde, sondern immer wieder auf sich selbst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Hmmm.... Dann probiere ich das mal morgen aus. Aber die SPS hat gestern halt den Watchdog ausgelöst und ich hab alle Programm durchsucht und es war nirgends in einem Baustein was doppelt. Nur in zwei unterschiedlichen Bausteinen war halt nen Sprungmarker gleich. Da ich heut im Büro bin, dachte ich mir halt, schau mal alle an und vermeide weiter Watchdogauslösungen....
    Aber wenn das ja so nicht möglich ist, dann muss ich schauen, was es sein könnte....
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    hi krumnix,
    wieso schaust du dir nicht die Stacks an , müßte doch alles drin stehen oder?

  9. #9
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, schau mal in den Störmeldepuffer der CPU rein. Den kannst du auch in Stop auslesen. Dort steht auch wo das Programm ausgestiegen ist.
    Z.B. OB82 nicht vorhanden oder so.

    Gobo

Ähnliche Themen

  1. Flexible und nicht verwendete Variablen
    Von The Spirit im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:00
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:57
  3. Nicht verwendete Instanzvariablen finden?
    Von jokey im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 10:17
  4. Referenz für verwendete UDT anzeigen ?
    Von Unregistrierter gast im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 09:37
  5. Verwendete S7-Befehle
    Von Rainer Hönle im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •