Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Thema: TCP/IP Telegrammaustausch mit PC variable Telegrammlänge

  1. #11
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Müste man dann nicht für jede Länge von 8 bis 37 einen eigenen Receive-Baustein haben?

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen
    Hm, wie wäre es denn mit zwei mal AG-Recieve die sich beim empfangen abwechseln ? Jeweils mit verschiedenen Empfangsbereichen.
    Aber was genau soll das bringen, über die Längenangabe leert man doch eigentlich erst den Buffer korrekt, oder? Also braucht man die vorher, beim Aufruf!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Aber was genau soll das bringen, über die Längenangabe leert man doch eigentlich erst den Buffer korrekt, oder? Also braucht man die vorher, beim Aufruf!
    Ich denke mal laut: 2 mal AG-Recieve mit Empfangspuffer a 100Byte. Ein Telegramm mit 10 Byte wird empfangen. Mit NDR schalte ich auf den zweiten AG-Recieve um. Ein neues Telegramm kommt. Wo wird dieses im Empdangspuffer hingeschrieben. An den Anfang ? Oder ab Byte 11 ?
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  4. #14
    3DA ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja mit dem PC Progger, dass hat politische Gründe warum der sich so quer stellt...

    Aber die Move geschichte wird halt extrem aufwendig und vorallem zeitaufwändig!!

    @Lars: Was meist du mit zwei AG_RECV mit verschd. Speicherbereich?

    Was hätte das für einen Vorteil?

    Danke schon mal...

  5. #15
    3DA ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ahhh... jetzt kapier ich was du meinst...


    Quasi 2 AG die abwechselnd die Telegramme empfangen in 2 verschd. DB z.B. und das nächste Telegramm kommt in den AG nr. 2.

    Wenn AG nr. 1 ausgewertet mach ich dessen DB wieder platt und das 3. Telegramm kommt wieder von Adresse 0 an im AG Nr.1.

    Meinst du das so?

    Geniale Idee...

  6. #16
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Hab keine Ahnung ob das funzt ... aber als denkanstoss ...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    3DA (16.06.2009)

  8. #17
    3DA ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich werd's gleich morgen mal versuchen, ob das so funktioniert.

    Genial wär's. Dann würde die Ganze Register-Schieberei einfach wegfallen.

    Respekt... wirklich genial Kombiniert

    Ich geb euch Bescheid morgen, ob's funzt...


    Danke mal...

    Schönen abend wünsch ich...

  9. #18
    3DA ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin...

    also hab das mal mit den 2 AG_RECV Bausteinen probiert. Jeder Baustein hat seinen eigenen DB mit 40 Byte. Sobald ich NDR -> neues Telegramm erhalten habe, sperr ich den AG_RECV und lösch den DB des anderen AG_RECV. So geht es jetzt immer von Telegramm hin und her. Aber
    trotzdem sind die Telegramme immer verschoben. Jedesmal anders und ich weiß nicht warum?

    Hat da jemand eine Lösung??


    Danke schon mal...

  10. #19
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Tja, dann wirds wohl nicht anders gehen wie in meinem erste Beitrag beschrieben...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  11. #20
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Weiß es jetzt zwar nicht genau (und kanns jetzt auch gerade nicht testen), aber ich denke das NDR erst dann kommt, wenn der Empfangspuffer komplett gefüllt ist. Lege ich also einen Puffer von 100 Byte an, würde NDR erst dann True werden, wenn mind. 100 Byte empfangen worden sind.

    EDIT:

    hier stand mal was, was garantiert nicht funktioniert hätte
    Geändert von Grubba (17.06.2009 um 09:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. S7 Variable in Java Variable umwandeln
    Von maxi81 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:55
  2. Telegrammlänge Ethernet/IP
    Von Michitronik im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 20:12
  3. INT Variable
    Von snowkopp im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:59
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 07:38
  5. OP7 Variable
    Von godi im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 22:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •