Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Drahtbruch/Kurzschluss bei DIN-Ex-Baugruppe und Namur Initiatoren kanalweise erkennen

  1. #1
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Steinwurf zur Schweizer Grenze
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    gibt es eine einfache Möglichkeit Drahtbruch/Kurzschluss pro Kanal auf einer DIN-Ex-Baugruppe mit angeschlossenen Namur-Initiatoren auszuwerten ? Ich meine jetzt nicht, dass die Fehler-LED rot leuchtet, das ist ein einfaches. Dazu muss dies nur in der Hardwarekonfig parametriert werden.

    Wir haben nämlich das Problem, dass wir Namur Initiatoren an den DIN angeschlossen haben, die im Gutzustand eine logische 0 liefern. Diese "0"- Information bekomme ich natürlich auch bei Drahtbruch oder Kurzschluss. Somit kann ich die Information des Initiators nur in Kombination mit dem Kanalzustand verwenden.

    Klar gibt es die Möglichkeit über den SFC13 das ganze Diagnosetelegramm über den OB86 abzufragen. Da dies jedoch unterschiedlich lang sein kann, ist es recht mühsam die für den Steckplatz und den Kanal relevanten Information herauszufiltern. Oder kennt hier jemand einen eleganteren Weg dies zu tun ?

    Bei anderen Karten z.B. Stahl IS1 kann ich einen Ersatzwert für den Fehlerfall angeben. Das heisst ich könnte bei Drahtbruch der Karte angeben, dass sie mir eine logische "1" liefert, dann wäre auch wieder alles eindeutig. Der Eingang würde nie seinen Gutzustand erreichen und ein Servicemitarbeiter müsste danach sehen.

    Kennt da jemand eine Lösung für mein/unser Problem ?

    Bin für Tips dankbar.
    Geändert von falke69 (25.06.2009 um 11:03 Uhr)
    Zitieren Zitieren Drahtbruch/Kurzschluss bei DIN-Ex-Baugruppe und Namur Initiatoren kanalweise erkennen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Steinwurf zur Schweizer Grenze
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schade, dass mir keiner einen Tip hatte.

    Habe es deshalb jetzt doch mit dem Diagnosetelegramm und dem FB125 von Siemens zur Profibusdiagnose gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Wie Drahtbruch erkennen
    Von bqstony im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 19:46
  2. Analogwerte - Drahtbruch / Kurzschluss auswerten
    Von handyman im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:01
  3. initiatoren im ex-bereich
    Von mertens2 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:51
  4. SFC59 / RD_REC und Namur DI Baugruppe
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 12:01
  5. Stromversorgung für Initiatoren von S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •