Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SFB48 Frequenc

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Wir wollen bei einem Startvorgang eines Motors die maximale Drehzahl wissen, welche der Motor innerhalb von einer Sekunde hat. Da sich die Drehzahl beim Starten nicht linear verhält benötigen wir schätzungsweise 50 Messungen innerhalb einer Sekunde, also alle 2 ms einmal.
    Mein Ansatz ist folgender: Mit dem SFB48 die jeweils aktuelle Frequenz messen und dann die Werte jeweils einzeln abspeichern( da habe ich noch keine Ahnung wie ). Meine Frage ist nun kann der SFB 48 diese Messwerte überhaupt in diesen schnellen Abfolgen aktualisieren (2ms). Die maximale Integrationszeit die ich einstellen kann sind 10 ms. Würde also nach meinem Wissen nicht funktionieren, oder liege ich da falsch?

    Hat vielleicht jemand einen anderen Ansatz für mich???

    Ich verwende eine 314C-2 PTP

    Wäre sehr dankbar
    Zitieren Zitieren SFB48 Frequenc  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    auf dem Weg wird das nur etwas, wenn du sehr viele Impulse in einem sinnvollen (meißt etwas längerem) Zeit-Intervall abfragst. Hier gilt : je länger das Zeit-Intervall umso genauer die Messung. Das klappt ja inm deinem Fall nicht.

    Ich würde dir vorschlagen, einen Tacho-Generator zu verwenden und diesen über einen schnellen Analog-Eingang einzulesen. Damit kämst du dann auf jeden Fall auf das von dir gewünschte Intervall ...

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    dr.schnaggels (25.06.2009)

  4. #3
    dr.schnaggels ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke mal ich versuche das mal weiter zu entwickeln

  5. #4
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Nen Rechnungsfehler hast du auch noch.
    50x2ms = 100ms und nicht 1 Sekunde.

    Das heißt wenn, wie du schreibst, nur 50 Messungen brauchst, kannst du alle 20ms messen.

    Das müsste doch locker machbar sein.

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Das heißt wenn, wie du schreibst, nur 50 Messungen brauchst, kannst du alle 20ms messen.

    Das müsste doch locker machbar sein.
    Hängt ein bißchen mit der Geber-Auflösung zusammen - du bräuchtest dafür m.E. schon eine hohe Impulszahl ...

  7. #6
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Aber immerhin ist es schonmal ein gewaltiger Unterschied ob ich alle 2ms oder alle 20ms nen Wert brauche
    Klar, schnell is trotzdem beides noch. Aber 2ms hätten in meinen Augen ein richtiges und vor allem teures Problem dargestellt.

  8. #7
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schnell ist genauso relativ wie Echtzeit.
    Zitieren Zitieren Nur ein Kommentar  

Ähnliche Themen

  1. Frequenzmessen 312C sfb48
    Von hugo_83 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 22:13
  2. Variable Integrationszeit SFB48
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •