Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datenbaustein in Textdatei

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Ich habe Daten in einem Datenbausten
    abgespeichert.
    Diese moechte ich nun gerne in einer Textdatei haben.
    (Hardware: CPU 317-2 , MPI-Adapter)
    (Software: Step 7 5.3)
    Da gibt es doch bestimmt eine einfache Moeglichkeit dies zu realisieren.

    Koennte mir jemand bitte helfen?
    Zitieren Zitieren Datenbaustein in Textdatei  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Einfachste Möglichkeit eine Quelle erzeugen, diese dann exportieren.

  3. #3
    Pitpossum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal ein riesiges Dankeschoen fuer deine Antwort.
    Ich habe jedoch diesen Hinweis schon im Internet gefunden und er fuehrt mich doch gleich zu weiteren Fragen:
    Wie wandel ich einen DB in eine Quelle um? (Rechtsklick und dann in Quelle umwandeln geht jedenfalls nicht.)
    Bzw. was ist ueberhaupt eine Quelle?
    In meinem Programmordner, ueber dem Ordener "Blocks" befindet sich ein Ordner "Sources". Hier kann ich eine AWL Quelle oder eine externe Quelle erstellen. Diese sind dann jedoch leer. Welche dieser Quellen benoetige ich und wie bekomme ich die Werte dann dort hinein?
    Und wenn ich es geschaff habe die Daten dort irgendwie hinein zu bekommen, wie exportiere ich eine Quelle?

    Du merkst sicher schon, dass ich ein blutiger Anfaenger bin.

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    z:b

    Den DB öffnen
    Dann Datei->Quelle generieren
    es öffnet das Fenster um die Quelle zu benennen z.B DB1
    Dann kommt ein Weiteres Fenster wo Du alle bausteine aussuchen kannst die in die Quelle sollen. Den passenden DB markieren und mit --> nach rechts übernehmen. OK drücken.

    Dann auf den Ordner Quellen gehen, Quelle markieren, rechte Taste "Quelle exportieren "

  5. #5
    Pitpossum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Irgendwie funktioniert das noch nicht ganz.
    Obwohl ich die SPS schon auf Stop geschaltet habe und in meinem Programm nicht mehr den Datenbaustein beschreibe, bekomme ich beim erstellen der Quelle immer die Meldung, dass der Datenbaustein gerade bearbeitet wird und dass die letzte gespeicherte Version in die Quelle geschrieben wird.
    Dann stehen in der Quelle jedoch immer nur Nullen und nicht der wirkliche Wert.
    Hast du irgendeine Idee was ich falsch mache?

  6. #6
    Pitpossum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit der Abarbeitung habe ich jetzt hinbekommen. Das war, weil ich den DB, den ich als Quelle generieren will geoeffnet habe und dann auf "Quelle generieren" in diesem geklickt habe und diesen DB ausgewaehlt habe. Es geht, wenn man einen anderen DB oeffnet als den, den man generieren will.
    Ich habe aber immernoch das Problem, dass nur Nullen in der Quelle stehen und nicht der aktuelle Wert.

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Über die Quelle erhälst Du nur die Werte des Projektes. Ob nach Online-Gehen die Quelle erzeugt werden kann, weiß ich nicht. Ansonsten musst du die Aktualwert mit einer Kommunikationsbibliothek (libnodave oder ACCON-AGLink) aus der Steuerung auslesen. Entweder du weißt die Zuordnung der Offsets zu den Werten oder du interpretierst die AWL-Quelle und machst die Zuordnung selbst oder du brauchst so etwas wie ACCON-AGLink S7-SymbolikPro. Dort erhälst du die Strukturelemente des DBs und kannst direkt über den Kommunikationsteil die Werte auslesen und kannst diese direkt weiterverarbeiten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Die aktuellen Werte stehen nur Offline zur verfügung wenn man diese auch sichert.

    Dazu die auf Online-Ansicht umschalten, den DB markieren, rechte Taste
    Zielsystem->Laden in PG, danach stehen die Aktual-Werte zur Verfügung.

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Pitpossum (28.06.2009),Rainer Hönle (28.06.2009)

  10. #9
    Pitpossum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oh es funktioniert.
    1000 mal Dankeschoen.
    Ohne deine Hilfe haette ich das nie rausgefunden und bestimmt noch Tage rumprobiert.
    Danke und noch einen schoenen Sonntag Abend

Ähnliche Themen

  1. Textdatei in Datenbaustein einer S7 einlesen
    Von Ekkehard im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 10:46
  2. Textdatei an SPS übergeben
    Von stau im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 14:42
  3. textdatei bearbeiten wincc6.2
    Von tarzipan7 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 10:52
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:02
  5. CPU 315 2DP ´Prozessvariablen in Textdatei
    Von tobi5 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 13:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •