Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 139

Thema: S7-1200 und die Super Software dafür

  1. #61
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich stehe momentan auch vor der Entscheidung: 200er oder 1200er

    Es sollen zwei Schrittmotoren gesteuert werden und halt ein paar logische Verknüfungen (Endschalter, etc.). Zudem wird noch eine Kommunikationsschnittstelle benötigt (wahrscheinlich Ethernet), die müsste ich für die 200er ja extra kaufen, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Wir haben hier Step7 5.3 SP3, womit ich bis jetzt nur 300er CPUs programmiert habe. Kann man damit auch die 200er programmieren?
    Für die 1200er braucht man ja auf alle Fälle neue Software, die - dem Thread nach zu urteilen - noch nicht sehr ausgereift ist .

    Was gibt´s denn noch für (auch siemensfremde) Alternativen, um 2 Schrittmotoren zu steuern? Habe zwar mal mit ner FM357-2 gearbeitet, aber die kommt wir etwas oversized vor .

    Grüße

  2. #62
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Für die 200er wird auf jeden fall MicroWIn benötigt. Mit dem normalen STEP7 geht das nicht.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #63
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Tach auch,

    Schrittmotoren ansteuern kann eigentlich fast jede Kompakt SPS mit Transtorausgaenge. Besonders Steuerungen aus Fernost haben dort eine Menge drauf, Twido ist hingegen nicht so gut.
    Meine Erfahrungen mit der FX3U und kleinere mit der FX3G waren bisher sehr gut. Eingebaute Funktionen sind aussreichend und wenn es dann doch mal mehr muss, kann man sich sogar ein optische Positioniernetzwerk mit der Steuerung kontrollieren.
    Ich freue mich schon auf die neue S/W in der man endlich die Variablen zwischen HMI und SPS automatisch austauschen kann. Aber das dauert noch 2 Monate Dann soll man aber alle vorhandenen Terminals an alle Steuerungen anhaengen koennen und nicht nur die eine haelfte hier und die andere haelfte dort.

    Gruss
    Thomas

  4. #64
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    also ist mit beiden Möglich!

    für die 200er brauchst du Software: Micro/win und noch das ethernet modul!

    für die 1200er brauchst du die Software Step7 Basic 10.5 ...

    in der 1200er gibt es ein schönes Technologie modul^^ in der Software mit dem du Schrittmotoren ganz einfach Konfigurieren kann. So einen Assistenden gibt es in der 200er auch nur halt etwas älter

  5. #65
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wieviele stepperfähige (PTO-) Ausgänge hat den die 1200er? Von der 200er weiß ich, dass sie zwei hat. Zur 1200er hab ich da noch keine Infos gefunden.

  6. #66
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    jede"1211/1212/1214" hat 2 pwm/pto

  7. #67
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    hab heute die 1214 bekommen panel fehlt noch ... grml

    stecker rein ip zuweißen alles ohne probleme !
    programm drauf fertig läuft xD so schnell hab ich noch nie eine neue steuerung benutzt

    was mir aufgefallen ist an der software! beim suchen habe ich alle meine S7-300er und HMI´s im netz gefunden kann auch irgendwie drauf zugreifen aber halt nicht wirklich, kann nur Info´s sehen (name, usw...)
    aber schön das die software schon alles findet *grins* lässt ja hoffen

    diagnose puffer schreibt sogar "oh jetzt ist der strom weg wechsel in modus no power" xD

    nächste meldung wenn panel da ist... mal schauen ob das mit der hmi auch so leicht zu händeln ist

    grüße erzi

  8. #68
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    *grml* für das panel bestehlt lieferstop ... nurso zur info ... soll mitte sep. rausgegeben werden ...

    und wirklich richtigen ProfiNet - I/O unterstützung wird es erst ende nächsten jahres geben ... laut siemens

    Siemens
    zum Stand des Lieferstop KTP 600 Basic kann ich ihnen leider keinen Status mitteilen.
    Bitte wenden Sie sich an iheren SIEMENS-Vertriebspartner. Er kann sie darüber informieren, sobald er neue Informationen vom Produktmanagement vorliegen hat.


    Zu ihrer zweiten Frage bzgl. Profinet I/O-Unterstützung:
    Die Unterstützung von PROFINET IO-Funktionalität erfolgt erst mit der nächsten Lieferstufe. Das wird vorraussichtlich Ende nächsten Jahres der Fall sein. Allerdings wird die PN I/O-Funktionalität über Firmware-Update nachgerüstet werden können.
    Kennt jmd. günstige Schaltschrankswitchs ?
    Beckhofff 8 port = 135€
    Siemens 4 port = 80€ (S7-1200 Design)
    die ich nur 3 Port´s brauche ... reichen 4er

    grüßel
    Geändert von erzteufele (28.08.2009 um 07:21 Uhr)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu erzteufele für den nützlichen Beitrag:

    sayonaraSiemens (28.08.2009)

  10. #69
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Es gibt Badische und Unsymbadische.
    Beiträge
    38
    Danke
    5
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    Kennt jmd. günstige Schaltschrankswitchs ?
    Beckhofff 8 port = 135€
    Siemens 4 port = 80€ (S7-1200 Design)
    die ich nur 3 Port´s brauche ... reichen 4er
    grüßel
    Hallo,

    die 80 EUR sind ja nicht schlecht, günstiger wird es mit Moxa.

    http://www.moxa.com/product/EDS-208205.htm

    Gute Preise bei http://www.yello-net.de

    Sonst:

    http://www.eas-y.de/ARTIKEL/hirschma...3-824-001.html

    http://www.ccontrols.com/deutsch/ctrlink/eism.htm

    Grüße TCP/IP

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TCP/IP für den nützlichen Beitrag:

    com (30.09.2009),erzteufele (28.08.2009)

  12. #70
    Avatar von com
    com ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    155
    Danke
    50
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das Service Pack kommt Januar 2010, laut meinem Siemensvertrieb.
    (indr. Adressierung wird unterstützt )
    (bis dahin bleibt die cpu1214, die ich mir als Starterkit bestellt habe im Schrank)

    Gruß
    com
    Geändert von com (09.10.2009 um 23:20 Uhr)
    Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective. (R. Alec Mackenzie)


Ähnliche Themen

  1. Wyttenbach SPS CC/100 suche hilfe dafür
    Von Cello im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 22:54
  2. Software S7 1200
    Von Rollilli im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 21:18
  3. Siemens 1200 Software
    Von JoeJo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 09:18
  4. Also, ich wäre dafür.....
    Von mariob im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •