Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Step7 Schutz

  1. #1
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    zuerst einmal, ich weiß dass der KnowHowSchutz in Step7 kein Schutz ist.
    Die zweite Möglichkeit die besteht ein Programm vor unbefugten Zugriff zu schützen ist jener, ein CPU Passwort zu vergeben.

    Weiß jemand, ob dieses wenigstens sicher ist?

    Natürlich kann man einen Passwortgenerator drüberlaufen lassen oder möglicherweise irgendwo in Step7 einstellen, dass das Passwort nicht abgefragt wird.

    Ich möchte keinen Link für so ein Programm und auch kein Programm von irgendwo entwenden. Ich möchte/muss nur meine Entwicklung schützen.

    Danke für eure Informationen.

    LG, Tom
    Zitieren Zitieren Step7 Schutz  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ich hab in diesem Forum auch schon darüber gelesen, dass man das CPU-Passwort aushebeln kann. Über das Wie wurde - glaube ich - nicht öffentlich geschrieben.

    ... und ich hoffe, es enzündet sich jetzt hier nicht wieder eine endlose Diskussion darüber, ob und warum Dein Programm schützenswert ist (und ob der Schutz dem Endkunden zugemutet werden kann).

  3. #3
    Tom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wir unterscheiden natürlich von Kunde zu Kunde, ob das Programm diesen zu übergeben ist. 90% unserer Kunden haben unser Programm.
    Leider gibt es aber Kunden die nur eine Maschine kaufen und danach anfangen diese nachzubauen. Es steckt bei uns schon sehr viel Entwicklungszeit in der Steuerung und dies möchte man jemanden natürlich nicht so einfach zukommen lassen.

    Natürlich denke ich, dass dies irgendwie möcglich ist, aber hat dies schon jemand selbst gemacht?

    LG, Tom

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    ... aber hat dies schon jemand selbst gemacht?

    LG, Tom
    siehe hier:
    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Schönen guten Abend...

    unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich den Passwortschutz zu umgehen bzw das Passwort herauszufinden. Hab das schon ausprobiert. Zu dem "wie" werde ich mich hier aber nicht weiter äussern. Grundsätzlich hat aber ein Passwortschutz immer einen Grund. Und derjenige der ihn umgehen will hat auch einen Grund. Aber wer von beiden im Recht ist kann man als Aussenstehender schwer nachvollziehen. Ich wollte nur sagen es geht.

    André

  5. #5
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    94
    Danke
    2
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Tom,

    der CPU Passwortschutz einer 300er CPU ist definitiv nicht sicher.
    Er ist relativ einfach zu knacken, wenn man weis wie.
    Das wie will ich hier natürlich nicht diskutieren.

    mfG. klaly

  6. #6
    Tom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist eine 400er!

    Wie sieht es da aus?

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von klaly Beitrag anzeigen
    ...
    Das wie will ich hier natürlich nicht diskutieren.
    ...
    Das ist schade, denn dann kann man es als Gerücht abtun, dass der Schutz knackbar ist. Wenn es eine Sicherheitslücke gibt, so bin ich dafür, diese schonungslos aufzudecken.

  8. #8
    Tom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dabei bin ich mich nicht so sicher.

    Frage ist nur, ob dies bei einer 400er auch funktioniert?

  9. #9
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    94
    Danke
    2
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Ich wollte eigentlich nur zu der 300er eine Aussage machen, weil ich nur da weis wie es funktioniert. Bei der 300er ist die Schwachstelle für das Passwort der Ladespeicher, da steht das Passwort in verschlüsselter Form drin. Da dieser Ladespeicher entnehmbar ist (MMC) ist er auch auslesbar und somit knackbar, bzw. kann mit leerem Passwort überschrieben werden.

    Bei den 400ern die ich benutze wird nur mit internem Ladespeicher gearbeitet und ich kenne keine Möglichkeit diesen ohne Kenntnis des Passworts auszulesen. Falls da mit externem Ladespeicher (Flash Karte) gearbeit wird, keine Ahnung ob dies möglich ist, dann wäre das PW auch wieder knackbar.

    mfg. klaly

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu klaly für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (02.07.2009)

  11. #10
    Tom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja 100%-ig sicher bin ich mir jetzt zwar auch nicht, aber sollte jemand eine weitere Info haben, bin ich dankbar.

    LG, Tom

Ähnliche Themen

  1. Know How Schutz Step7-1200 10.5 SP2
    Von Küffel im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 22:57
  2. Know-How-Schutz
    Von IceBear im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:04
  3. know-how-Schutz bei S5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 11:36
  4. Kno How Schutz
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 10:46
  5. KNOW HOW Schutz
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •