Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: S5TIME wandeln zu brauchbarem

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paradox Beitrag anzeigen
    Ok, hat sich erledigt!!!
    Bin fündig geworden!
    Hallo Paradox,

    freut mich, daß Du fündig geworden bist.

    Es wäre nett, wenn Du posten würdest, was Du gefunden hast. Dies ist momentan der aktuellste Thread zu diesem Thema und da hilft Dein Fund vlt. auch dem nächsten Suchenden.

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    unten stehend den Programmcode bei den ich mir zusammen gebastelt habe.
    Ist das Resultat aus der Suche...

    Dies ist quasi ein eigener Baustein den man einfach nur von außen mit dem Wert "füttern" muss, ausgegeben wird dann der Wert in S5Time.

    L #Zeitvorgabe
    L 999
    >I
    SPB M001
    L #Zeitvorgabe
    ITB
    T #S5_Time
    BEA

    M001: L #Zeitvorgabe
    L 9990
    >I
    SPB M002
    L #Zeitvorgabe
    L 10
    /I
    ITB
    OW W#16#1000 // Zeitbasis 100ms
    T #S5_Time
    BEA

    M002: L #Zeitvorgabe
    L L#99990
    >I
    SPB M003
    L #Zeitvorgabe
    L 100
    /I
    ITB
    OW W#16#2000 // Zeitbasis 1s
    T #S5_Time
    BEA

    M003: L #Zeitvorgabe
    L L#999990
    >I
    SPB M004
    L #Zeitvorgabe
    L 1000
    /I
    ITB
    OW W#16#3000 // Zeitbasis 10s
    T #S5_Time
    BEA

    M004: = #Error


    Gruß

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Paradox
    Wenn es nun also wirklich ein Siemens-TP ist, von dem da die Rede ist,
    dann verstehe ich die furchtbar verkomplizierte Vorgehensweise nicht.

    Variableneinstellung:
    Typ: Timer,
    Lineare Skalierung: Steuerung 0-10 -> Bediengerät 0-1

    Dann dein gewünschtes EA-Feld mit 2 kommastellen Projektieren ... fertig.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Int in S5Time Wandeln - FUP
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:48
  2. S5Time
    Von penki im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 13:26
  3. MS in S5TIME Wandeln
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 13:54
  4. Integer in S5Time wandeln
    Von Nethacks im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 09:46
  5. OP S5time
    Von seb992000 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 08:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •