Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: S7 200, keine Kummunikation

  1. #11
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen zusammen,

    also das Kabel ist ein Original Siemens Kabel.
    Siemens Nr.: 6ES7 901 3BF00 0XA0

    DIP Schalter stehen wie folgt:
    19,2K = DIP 3 auf 1 (nach oben)
    9,2K = DIP 2 auf 1 (nach oben)


    die Schnittstelle ist die COM 6 weil wie schon erwähnt ein USB->RS232 Wandler dran ist, mit diesem Wandler hab ich aber auch für die 300er angesprochen. (hab mir danach mal ein USB Kabel geleistet)

    Mit diesem Kabel war ein Kollege schon mehrfach, vor einigen Jahren allerdings, auf 200er, danach lag es nur im Schrank. Kabel ist also auch ok.

    Hab die COM Adresse bereits auch mal getauscht, auf die 2 und danach alle gesperrt wie in einem anderen Beitrag erwähnt, doch leider auch keine Änderung.

    CPU steht in STOP!

    Werd jetzt mal das wipeout-Programm google.

    Wipeout runtergeladen und nach Siemens Anleitung erfolgreich ausgeführt, trotzdem keine Änderung.

    Softwareversion:
    Step7 Micro Win V4.0 SP2
    Geändert von Steve38 (08.07.2009 um 07:51 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    155
    Danke
    50
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve38 Beitrag anzeigen
    Morgen zusammen,

    DIP Schalter stehen wie folgt:
    19,2K = DIP 3 auf 1 (nach oben)
    9,2K = DIP 2 auf 1 (nach oben)

    die Schnittstelle ist die COM 6 weil wie schon erwähnt ein USB->RS232 Wandler dran ist, mit diesem Wandler hab ich aber auch für die 300er angesprochen. (hab mir danach mal ein USB Kabel geleistet)

    Mit diesem Kabel war ein Kollege schon mehrfach, vor einigen Jahren allerdings, auf 200er, danach lag es nur im Schrank. Kabel ist also auch ok.
    hi,
    bin etwas verwirrt, (... hab mir danach mal ein USB kabel geleistet... Kabel ist also auch ok.) Ich denke du redest immer noch vom RS232/PPI kabel und UBS Kabel ist dein RS232/USB Adapter?

    Besorge ein Siemens UBS/PPI Kabel. Wenn es dann mit USB/PPI Kabel nicht geht (ein Häckchen bei "in allen Boudraten suchen" bitte setzen), dann hat die CPU-Schnittstelle eine makkke.

    PS: Was sagt wipeout? konnte sie die CPU finden oder gab es keinen Status?

    Gruß
    com
    Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective. (R. Alec Mackenzie)


  3. #13
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, für die 200er hab ich immer noch das RS232 Kabel. Ich wollte nur damit ausdrücken das der USB Adapter keine Probleme macht, da ich früher diesen auch für die 300er benutz habe. Und für die 300er hab ich jetzt das USB Kabel.

    Ich bekomm aber auf die schnell kein USB / PPI Kabel her.

    Wipout sagt einfach nur das in der Regi wieder alles ok ist, bzw. geändert ist. auf die CPU greift Wipout doch nicht zu oder?

  4. #14
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    155
    Danke
    50
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve38 Beitrag anzeigen
    Ja, für die 200er hab ich immer noch das RS232 Kabel. Ich wollte nur damit ausdrücken das der USB Adapter keine Probleme macht, da ich früher diesen auch für die 300er benutz habe. Und für die 300er hab ich jetzt das USB Kabel.

    Ich bekomm aber auf die schnell kein USB / PPI Kabel her.

    Wipout sagt einfach nur das in der Regi wieder alles ok ist, bzw. geändert ist. auf die CPU greift Wipout doch nicht zu oder?

    Moin,
    soweit ich weiß, führt wipeout ein Urlöschen durch und setzt die Boudrate auf Werkeinstl. also auf 9,6kb.
    Ist auf der SPS ein Programm drauf, ist sie neu, alt?
    Ich probiere mal was aus, moment mal

    Gruß
    Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective. (R. Alec Mackenzie)


  5. #15
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja laut Siemens wird die Bautrate und die Adresse zurück gesetzt, dass soll aber in der Reg auf dem Laptop passieren. Ich bekomm eine Meldung das alles klar ist und brauch dafür keinen Zugriff auf die CPU.

    Die CPU ist alt, ob noch was drauf ist weiss ich nicht genau, ist aber auch egal. Kann ruhig gelöscht werden.

  6. #16
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    155
    Danke
    50
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Also,

    schau, ich hab jetzt die Boudrate auf meiner CPU224XP auf 187kb eingestellt (bin per LAN auf der SPS) dann die SPS neugestartet und versucht mit RS232 PPI Kabel die SPS zu finden, keine Chance. Ich gehe stark davon aus, dass deine CPU-Schnittstelle auf 187kb eingestellt ist!

    PS: werd gleich wipeout ausprobieren

    Gruß
    com
    Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective. (R. Alec Mackenzie)


  7. #17
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    155
    Danke
    50
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Also,

    ich hatte es mal mit wipeout geschafft, die boudrate zurückzusetzen, aber jetzt beim ersten mal hat es nicht geklappt, ich glaube auch damals hatte es beim ersten mal es nicht geschafft.
    Probier einfach mehrmals die wipeout auszuführen, sollte gehen.

    Gruß
    com
    Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective. (R. Alec Mackenzie)


  8. #18
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ne Rückmeldung von der CPU bekomm ich dann nicht oder?

    Hab es jetzt ca. 10x versucht, keine Chance.

  9. #19
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Keiner mehr eine Idee?

  10. #20
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nimm doch mal dein 300er usb kabel und stell auf ppi
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. keine Verbidung zu OP7
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 23:45
  2. Keine Verbindung zu CPU 315-2 PN/DP
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:40
  3. Keine Erdungsfahne im EG - Und nun?
    Von Toddy80 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 11:49
  4. Keine Programmbearbeitung
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:42
  5. CPU 313-C keine Verbindung PG <-> AG
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 01:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •