Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Stirbt S7 ???

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zum PCS7 gegen SPS:
    PCS7 macht nur sinn bei sehr grosse Anlagen. Ein PCS7 programmierer verwendet vielmehr fertige tools und bausteine als ein SPS programmierer. Er wird sich nie um einselne bits und bytes kümmern. Er programmiert nicht Eingänge, Ausgänge und Tags sondern 'Processobjekte'.

    Zum AWL gegen ST/SCL und SFC/Graph und CFC:
    ST/SCL ist eine tolle Sache. Ich verwende heute fast kein AWL mehr.
    AWL ist wie Assembler - es erzeugt ganz klar den schnellste und meist kompakte Code.
    Aber mit ST/SCL kommt man oft 10 mal so schnell ins Ziel als wenn man in AWL programmiert. Um so komplizierter der Aufgabe desto mehr Vorteil bei ST/SCL. Auch bei warten von Code ist ST/SCL einfacher.
    Man kann sich fragen, Wer programmiert in Assembler heute ? Die SPSen von Heute haben so viel Speicher und Kraft das es spielt keine Rolle das der Code nicht so kompakt als AWL ist.
    Ich verwende nicht SFC/Graph, aber vermute es verhällt sich zu AWL wie ST/SCL.
    Wenn ich es richtig verstanden hat, dann wird bei CFC programmieren in PCS7 nicht nur der rohe Code erzeugt, aber auch alle HMI objekte und Alarme. Bei kleinere SPS Projekte machen CFC auch kein Sinn.
    Jesper M. Pedersen

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (09.07.2009),zotos (10.07.2009)

  3. #12
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 17:54 Uhr)

  4. #13
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Okay Leute. Ich geb den Strick an den Wartungstechniker zurück.

  5. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich errinnere das es gab (gibts ?) ein PCS7 bundle Angebot.
    Es betand (besteht ?) in ein BoxPC, alle notwendige Engineering und Runtime software und ein Lizenz für 25 "Process Objekte" (nicht mit PowerTags zu verwechseln). Preis ungefähr 15000 Euro.
    Das wäre also das Einsteigspreis um mit PCS7 zu spielen.
    Jesper M. Pedersen

  6. #15
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    I...Preis ungefähr 15000 Euro.
    Das wäre also das Einsteigspreis um mit PCS7 zu spielen.
    Ich bin mir nicht mehr 100% sicher. Aber als ich Anfang des Jahres nach einem Einsteigerpaket gefragt habe, lag der Preis aber sehr deutlich unter 15000 Euro. Irgendwas so um die 3000 - 5000 Euro oder so.

  7. #16
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt eine Preisliste stand 2006 gefunden.
    PCS7 ES 250PO kostet ungefähr 11000 Euro. Das ist nur Software.

    Ein Box PC mit PCS7 RT 250PO (nur runtime, kein engineering software) kostet auch ungefähr 11000 Euro.

    Habe ein Box PC mit RT und ES und 250PO von 2004 gefunden. Kostet damals 15500 Euro.

    Ich habe 25 Processobjekte geschrieben. Das war falsch. Kleinste anzahl von Processobjekte ist 250.
    Jesper M. Pedersen

  8. #17
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    136
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Habe jetzt eine Preisliste stand 2006 gefunden.
    PCS7 ES 250PO kostet ungefähr 11000 Euro. Das ist nur Software.

    Ein Box PC mit PCS7 RT 250PO (nur runtime, kein engineering software) kostet auch ungefähr 11000 Euro.

    Habe ein Box PC mit RT und ES und 250PO von 2004 gefunden. Kostet damals 15500 Euro.
    zu den nunmehr korrigierten Preisen wäre noch zu sagen, dass sich diese einserseits verringern (wer zahlt bei Siemens schon Listenpreise?) aber andererseits noch dadurch erhöhen, dass diese Preise nur das nackte PLS darstellen. Es fehlen also Monitor/Maus/Tastatur zur Bedienung sowie I/O mit entsprechenden Busankopplungen (Profibus oder Profinet). Die genannten Listenpreise sind übrigens auch heute noch aktuell (z.B. 6ES7650-2PA17-0YX0 = 14995,- €)

    In Summe sind also ca. 15k€ ein denkbarer Minimalpreis für ein solches Box-system. Wir haben hier ein solches eingebaut und es funktioniert sogar

    Gruß Michael aka Dumbledore

  9. #18
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    47
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    wenn ich zum Bäcker gehe benutze ich nicht das Flugzeug

  10. #19
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dumbledore Beitrag anzeigen
    Wir "durften" mal eine einfache Transportanlage auf PCS7 mit CFC programmieren (weil es Kundenvorschrift war) - die grauen Haare habe ich heute noch.
    Deinem Benutzerbild zufolge war das ziemlich übel.

  11. #20
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Programmierer aus einer Fremdfirma hat mal mit CFC eine Portalanlage inklusive Camera, Roboterkommunikation und Kommunikation zu meiner Station programmiert.

    Es wurde schon überlegt einen Ersatzprogrammierer einzustellen der von vorn beginnt weil sich der damalige bei der Fehlersuche stundenlang stranguliert hat.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •