Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Analog In Baugruppe Fehler abfangen

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    setze eine S7-315F-2DP mit Analogeingabebaugruppe AI8x13Bit (Bestell.Nr.: 331-1KF01-0AB0) ein. Diese Baugruppe ist nicht Diagnosefähig. Ich möchte aber eine Störung (Defekt der Baugruppe, Drahtbruch, Kurzschluss usw.) dieser AI Baugruppe abfangen. Habe dieses mit dem failsafe FB179 aus der Bibliothek vor. Dieser setzt einen Ausgang wennn der Eingabe wert < 0 oder > 27648 annimmt. Der Messbereich des Kanals ist für 4-20 mA konfiguriert. Meine Frage ist eben welchen Wert der Analog In Kanal (Eingabewert) in diesen Störungsfällen (Defekt der Baugruppe, Drahtbruch, Kurzschluss usw.) annimmt. Vielleicht hat dort jemand Erfahrung.

    Vielen Dank!
    Geändert von LukeSkywalker (09.07.2009 um 15:13 Uhr)
    Zitieren Zitieren Analog In Baugruppe Fehler abfangen  

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    31
    Danke
    5
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Blinzeln

    Zitat Zitat von LukeSkywalker Beitrag anzeigen
    Hallo,

    setze eine S7-315F-2DP mit Analogeingabebaugruppe AI8x13Bit (Bestell.Nr.: 331-1KF01-0AB0) ein. Diese Baugruppe ist nicht Diagnosefähig. Ich möchte aber eine Störung (Defekt der Baugruppe, Drahtbruch, Kurzschluss usw.) dieser AI Baugruppe abfangen. Habe dieses mit dem failsafe FB179 aus der Bibliothek vor. Dieser setzt einen Ausgang wennn der Eingabe wert < 0 oder > 27648 annimmt. Der Messbereich des Kanals ist für 4-20 mA konfiguriert. Meine Frage ist eben welchen Wert der Analog In Kanal (Eingabewert) in diesen Störungsfällen (Defekt der Baugruppe, Drahtbruch, Kurzschluss usw.) annimmt. Vielleicht hat dort jemand Erfahrung.

    Vielen Dank!
    Hallo Luke,

    im Handbuch S7-300_RHB_d.pdf ist die Analogwertverarbeitung beschrieben. Einen Auszug habe ich als Hardcopy angefügt. Eigentlich braucht man keinen "komplizierten Baustein" zur Störerkennung. Eine einfache Grenzwertabfrage reicht. (z.B.: < -100 oder > 27000) Damit werden geringe Abweichungen durch die Analogbauteile nicht gleich als Fehler gemeldet.

    Gruß
    Rainer
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rd_tronic für den nützlichen Beitrag:

    LukeSkywalker (09.07.2009)

  4. #3
    LukeSkywalker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen dank! aber meine frage war eigentlich, ob der eingabewert bei dieser baugruppe und den o. g. störungsfällen den wertebereich 0-27648 verlässt?

    gruss luke

  5. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Hast Du Dir die Grafik vom Rainer angeschaut?

    Edit: verstehe nun was Du meinst: Drahtbruch 0mA= -4800 also < ; Kurzschluss so bei > 32000
    Geändert von borromeus (09.07.2009 um 19:14 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    LukeSkywalker (10.07.2009)

  7. #5
    LukeSkywalker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe ich. diese infos reichen mir nun aus. vielen dank.

    gruss luke

Ähnliche Themen

  1. Simatic Analog Baugruppe
    Von Noops77 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 08:09
  2. Analog Baugruppe driftet ab
    Von wakl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 07:58
  3. SPS Analog Baugruppe im Schaltplan
    Von Prüfling im Forum E-CAD
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 23:07
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 19:31
  5. Wert an Analog-Baugruppe ausgeben
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •