Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rolladensteuerung neu

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe mir im Forum mal Eure Vorschläge zu den Rolladensteuerung angesehen. Ich versuche gerade eine vernünftige Lösung zu finden, um den Fördermerker für auf-/ oder ab nicht zu lange nach der elektronischen Abschaltung des Motors anstehen zu lassen.
    Habe dieses Beispiel (Anhang) gefunden.
    Hört sich wirklich interessant an, aber ich steig nicht ganz dahinter.
    Was haltet ihr von dieser Rolloansteuerung, oder ist dies zu aufwändig?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Rolladensteuerung neu  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Bin mal gespannt, was da für Meinungen kommen.

    Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich da noch einen Fehler drin beim Vergleichen (hatte ich ein falsches Zahlenformat verwendet).
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    165
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich glaube so ähnlich hab ich es auch gemacht.
    Ich hab in die Rolladenelemente Magnete gesteckt und über einen Reedkontakt in der Rolladenführung die Elemente gezählt. So kannst Du auch die Stellung der Rolladen in einer Visu schön darstellen, oder den Rolladen in eine gewünschte Position fahren.

    Falls interesse an dem Baustein besteht, bitte mailen.
    Der ist aber bestimmt auch noch ausbaufähig.
    Step7 5.5
    TIA 11 / 13
    WinCC flexible 2008
    WinCC 7.0 / 7.3

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PBO-WE für den nützlichen Beitrag:

    seital (13.07.2009)

  5. #4
    seital ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    So nun ist es getan. Nach mehreren Ideensammlungen im Forum und
    falls jemand Interesse daran hat, ist anbei ein Auszug (das Erdgeschoß)
    meiner Rollosteuerung.
    Rollosteuerung läuft seit 2 Monaten.
    Habe mir mit zwei Taktmerker einen Zähler beschalten,
    da das Abwärtsfahren etwas schneller geht als das Aufwärtsfahren.
    Mit der gleichen Taktfrequenz hatte ich anfangs das Problem,
    wenn man das Rollo nicht ganz nach unten gefahren hat und dann aus irgendeiner Position wieder nach oben, hat man die obere Endlage nicht mehr erreicht.
    Somit sind auch die Witterungsbedingungen ganz gut abgefangen,
    da es ja im Winter knapp länger dauert. (geht einfach etwas sperlicher)
    Alle aktuellen Werte stehen im Remanenten Speicher. (Vorsorge falls es zu einem Stromausfall kommt)
    Bei Drücken eines Tasers länger als 3 Sekunden fahren z.B. im EG alle Rollos gemeinsam nach unten bzw. oben.
    Gestern hab ich noch eine Funktion mit eingebaut,
    daß alle Rollos (Becker Antriebe) in der oberen Position wieder für 200ms nach unten fahren, da sie mir oben immer wieder mal angefroren sind,
    und sich das Rollo im Kasten zum Teil abwickelt. Falls sich jemand fragt, warum nicht beim Großflächenfenster -> hier habe ich anstatt eines Rollos einen Raffstore verbaut, der als Ganzes im Kasten verschwindet.
    Falls jemand noch Verbesserungsvorschläge hat, bin ich natürlich dankbar.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #5
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    habe mir es mal angesehen.

    finde es ist ein gutes beispiel für funktionsbausteine. warum hast du dich dagegen entschieden?!?

  7. #6
    seital ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hab mir gerade de Vergleich FB/FC angesehen.(angehängte Tabelle)
    Muß ehrlich zugeben bin ich nicht so fit mit FB´s und DB´s,
    jedoch hätte man sich hierbei einige Netzwerke erspart,
    da die Fenster mit der gleichen Funktion beschalten werden.



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    okay, ist ne begründung.

    netzwerke in dem fb hätte man, glaube ich nicht gespart, aber man hätte den baustein nur einmal schreiben müssen. ausnahmen hier sicherlich das "großflächenfenster"- und "alles auf alles ab"-fc.

    aber wichtig ist am ende das es funktioniert.

  9. #8
    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo seital,

    finde deine Rollosteuerung wirklich gut, werde sie bei mir zuHaus auch so verwenden.
    Frage: Hast du die CPU-Taktmerker verwendet (M1.2= 40ms,M1.3= 50ms)oder selbst welche gebildet?
    Kannst du mir vielleicht das komplette Programm senden?

    LG juriaki

  10. #9
    seital ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    habe die CPU Taktmerker verwendet.
    Weiters ist noch der FC19 entstanden. Schalte hier mit einem Schalter einen Eingang,
    mit dem ich bei Abwesenheit die Rollos morgens und abends autom. auf und ab fahren kann. (Über die CPU Zeit, da ich es nicht minutengenau benötige)
    Anbei das Programm.


    LG
    seital
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Rollosteuerung  

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu seital für den nützlichen Beitrag:

    Django2012 (15.06.2012),juriaki1977 (06.02.2014)

  12. #10
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    46
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn mein Urlaub vorbei ist, poste ich euch mal meine, ist als FB programmiert, kommt mit einem Taster und einem Taktmerker aus, runter- und Hochlaufzeit sowie Spaltöffnungszeit einstellbar.
    Zur Spaltöffnung wird ein Reedkontakt als zusätzlicher Eingang benötigt.


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Ähnliche Themen

  1. Baustein zur Rolladensteuerung mit S7-226
    Von McClane im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 14:13
  2. Rolladensteuerung
    Von trickster444 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:40
  3. S7-200 CPU214 Rolladensteuerung
    Von rambaldi0085 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 18:29
  4. S7 214 - Rolladensteuerung
    Von rambaldi85 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 09:09
  5. Rolladensteuerung mit S7-214'er CPU?
    Von alaska im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 20:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •