Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: String in Interger verwandeln

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich hab endlich mal wieder Zeit zum Programmieren.

    Ich verwende OSCAT304 mit dem FB230 "Buffer_TO_String" und das ist ja ne feine Sache. ABER, jetzt kommts!!! Wie kann ich einen String in ne Variable legen so das ich diese weiter verwenden kann??? Würde gerne diesen String in einen Integer verwandeln nach Möglichkeit.

    Hat da jemand ne Idee die er einem mit nem Mamutbaum vor dem Kopf erklären kann?? Das wäre super.

    Beim Delphi-Programmierung ist das einfach "str_to_int" und fertig ist das. Aber hier???

    Wäre super wenn mir da einer den Baum vor dem Kopf entfernen könnte.

    Danke euch schon mal.
    Zitieren Zitieren String in Interger verwandeln  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Schau mal in die IEC-Library von Step7, dort gibt es ein FC37 Strng_DI und einen FC38 Strng_I und noch den FC39 Strng_R für Realzahlen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralle,

    danke für deine Rückmeldung. Ich kapiere nur eins nicht. Wie kann ich diese beiden z. B. "Buffer_to_String" und "Strng_I" miteinander verbinden???

    Ich schnall das einfach nicht.....

    Für eine Windowsapplikation hätte ich vielleicht mal nen Tag gebraucht, aber hier das kostet mich echt Nerven und Zeit.

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok Ralle,

    ich glaub ich nehm das letzte mal zurück. Hab grad mal nen guten Kaffee getrunken. Man muss eine temporäre Variable vom Typ STRING erstellen.......

    Ein hoch auf die Kaffeeindustrie.....

    Ok, ich denke ich komme jetzt mal langsam weiter. Ansonsten weiß ich ja wo die kompetenten Leute sind.

    Danke vielmals.

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Noch ein Hinweis. Falls du Probleme mit dem temp-string hast, in Byte 0 und 1 steht die Länge des Strings (Byte 0 Max, Byte 1 tatsächliche Länge). Zumindest bei den Siemens-Stringfunktionen, muß man dort vor Benutzung des Strings zwingend etwas reinschreiben! Ob die Oscar-Funktionen das von selbst schon erledigen, was sinnvoll wäre, weiß ich im Moment nicht aus dem Hut.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Noch ein Hinweis. Falls du Probleme mit dem temp-string hast, in Byte 0 und 1 steht die Länge des Strings (Byte 0 Max, Byte 1 tatsächliche Länge). Zumindest bei den Siemens-Stringfunktionen, muß man dort vor Benutzung des Strings zwingend etwas reinschreiben! Ob die Oscar-Funktionen das von selbst schon erledigen, was sinnvoll wäre, weiß ich im Moment nicht aus dem Hut.
    Hallo,

    die Maximale und tatsächliche Länge wird bei jeder Stringfunktion eingetragen. Zumindest habe ich bei der Übersetzung von CoDeSys nach Step7 darauf geachtet.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (12.07.2009)

Ähnliche Themen

  1. negative Zahl in positive verwandeln
    Von CDrews im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 21:33
  2. Konstante String in Variable String schreiben
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 18:01
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 12:54
  4. Ein String kopieren in einen anderen String
    Von CanYouHelpMe im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 17:21
  5. BCD-Zahlen verwandeln
    Von Dr. Holsten im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 11:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •