Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Abschlussprüfung Progr. Wasseraufbereitung

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin gerade dabei ein SPS Programm (Step7) für meine Abschlussprüfung zu schreiben.
    Mein Projekt beinhaltet eine Wasseraufbereitung die ich auf eine SPS Steuerung umbauen soll.

    Mal eine kurze ablauf beschreibung:
    Ich hab 2 Wasserbehälter aus denen Enthärtetes Wasser gezogen wird.
    Wird gerade das Wasser aus behälter 1 gezogen geschieht das so lange bis das Wasser dort drinnen "Schlecht" wird. Dann soll auf den 2ten behälter umgeschaltet werden. Dies geschieht über einen Taster.
    Mit einem Taster soll also immer zwischen den beiden Behältern hin und hergeschaltet werden.
    Beim umschaltvorgang soll der andere behalter geöffnet werden zusätzlich aber soll der erste behälter noch eine gewisse zeit mitläuft bevor er dann geschlossen wird.
    also: behälter 1 ist gerade geschaltet. Man drück den taster und Behälter 2 schaltet. und nach einer zeit t schließt dann behalter 1.

    Ich hab auch schon ein kleines Test Programm geschrieben.
    Netzwerk 1
    Code:
     U(    
          U     A      4.1
          FP    M     10.5
          L     S5T#5S
          SS    T      1
          U     A      4.0
          FN    M     10.4
          R     T      1
          NOP   0
          NOP   0
          U     T      1
          )     
          R     M     11.0
          U(    
          O     E      0.0
          O     E      0.1
          )     
          FP    M     10.0
          UN    A      4.0
          S     M     11.0
          U     M     11.0
          =     A      4.0
    Netzwerk 2
    Code:
     
          U(    
          U     A      4.0
          FP    M     10.2
          L     S5T#5S
          SS    T      2
          U     A      4.1
          FN    M     10.3
          R     T      2
          NOP   0
          NOP   0
          U     T      2
          )     
          R     M     11.1
          U(    
          O     E      0.0
          O     E      0.1
          )     
          FP    M     10.1
          UN    A      4.1
          S     M     11.1
          U     M     11.1
          =     A      4.1
    Da ich noch in der Ausbildung bin sind meine Programmierkenntnisse beschränk

    Meine frage ist jetzt ob ihr kurz einmal über den code drüber schauen könnte und mir evtl elegantere lösungsansätze zeigen könnt um es anders zu programmieren.
    das programm so funktionier hab aber noch das problem das mein programm vorraussetzt das immer ein behälter laufen muss. was ist aber wenn ich die anlage in betrieb nehme dann läuft ja erst kein behälter.

    wäre schön wenn ihr mal drüber schauen würdet

    Gruß Simon
    Zitieren Zitieren Abschlussprüfung Progr. Wasseraufbereitung  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Simon87 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin gerade dabei ein SPS Programm (Step7) für meine Abschlussprüfung zu schreiben...

    Da ich noch in der Ausbildung bin sind meine Programmierkenntnisse beschränkt...

    ...wäre schön wenn ihr mal drüber schauen würdet

    Gruß Simon
    Guckst Du hier:
    Ausbildung
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Simon87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sehr hilfreich ich danke dir!!

  4. #4
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Simon87 Beitrag anzeigen
    das programm so funktionier hab aber noch das problem das mein programm vorraussetzt das immer ein behälter laufen muss. was ist aber wenn ich die anlage in betrieb nehme dann läuft ja erst kein behälter.

    wäre schön wenn ihr mal drüber schauen würdet

    Gruß Simon
    Hallo,

    einfach wenn beide aus sind einen setzen.
    Code:
    un a4.0
    un a4.1
    s a4.0

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    aus einem Befriedigend mach sehr gut
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    weil ich gerade Lust dazu hatte und ich aus Gerris 3 eine 2 machen wollte

    Code:
    FUNCTION FC 1 : VOID
    TITLE =
    VERSION : 0.1
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =Wenn keine Pumpe dann A4.0 auf 1
          UN    A      4.0; 
          UN    A      4.1; 
          S     A      4.0; 
    NETWORK
    TITLE =Pumpenwechsel aktiv
          U     A      4.0; 
          U     A      4.1; 
          L     S5T#5S; 
          SE    T      1; 
          NOP   0; 
          NOP   0; 
          NOP   0; 
          U     T      1; 
          =     M      0.0; 
    NETWORK
    TITLE =Hilfsmerker welche Pumpe zuletzt aktiv
    //1 = A4.0
    //0 = A4.1
    //
          U     A      4.0; 
          UN    A      4.1; 
          UN    M      0.1; 
          S     M      0.1; 
          U     A      4.1; 
          UN    A      4.0; 
          U     M      0.1; 
          R     M      0.1; 
          NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =Pumpe 1
          U(    ; 
          O     E      0.0; 
          O     E      0.1; 
          )     ; 
          S     A      4.0; 
          U     M      0.0; 
          U     M      0.1; 
          R     A      4.0; 
          NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =Pumpe 2
          U(    ; 
          O     E      0.0; 
          O     E      0.1; 
          )     ; 
          S     A      4.1; 
          U     M      0.0; 
          UN    M      0.1; 
          R     A      4.1; 
          NOP   0; 
    END_FUNCTION
    Greetz & Beatz

    PhilippL

  7. #7
    Simon87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super dankeschön ihr habt mir echt weitergeholfen!

Ähnliche Themen

  1. Abschlussprüfung
    Von TizZeR im Forum Feldbusse
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 10:13
  2. EAT Abschlussprüfung 2009
    Von Ricco Richter im Forum Elektronik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 09:02
  3. Abschlussprüfung
    Von Mike369 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 11:40
  4. Änderung eines SPS-Progr. auslesen/erkennen
    Von thony77 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 13:33
  5. Schleife anhalten progr. in ST - mit TwinCat
    Von sashluc im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 21:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •