Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Inbetriebnahme

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    55
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich versuche gerade eine SPS (S7 - 300) in Betrieb zu nehmen und habe ein kleines Problem. Die Hardwarekonfiguration habe ich als Bild angehängt.
    Die Konfigaration verlief ohne Probleme. Die Fehlerfreiheit habe ich mit der Funktion "Konsistenz prüfen" nachgewiesen. Beim Laden der Konfiguration in die Baugruppe gab es auch keinen Fehler. Kleine Testprogramme lassen sich ohne Probleme per PLCSIM simulieren.
    Ich habe als nächsten Schritt versucht ein einfaches 24V Signal auf einen Digitaleingang zu geben. Meine Baugruppen werden von einem externen 24V Netzteil gespeist. Ich habe bei der Eingangsbaugruppe die Masse mit Klemme 20 verbunden und gebe 24V auf die Klemme 2. Normalerweise sollte jetzt die Eingangsdiode leuchten und bei der Onlinebeobachtung sollte der Eingang von 0 auf 1 wechseln. Leider passiert rein garnichts!

    Habe ich noch etwas wichtiges vergessen?

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Probleme mit Inbetriebnahme  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    also das leichten hat nix mit der hw Config zu tun soweit ich weiss. Check noch mal die Verdrahtung. Vielleicht fehlt das GND.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit
    Kann auf deiner Grafik leider nicht viel erkennen.

    Jedoch musst du bei den Ausgangsbaugruppen jeden 24V und jeden Ground anschließen.
    D.h, bei einem DO 32 (mit 4x8bits) musst du auch 4x 24V und 4x Ground ranlegen.


    Bei deiner 32 DO (5 Steckplatz) musst du 24V an 1, 11, 21 und 31 anschließen und Ground an 10, 20, 30 und 40.
    sry verlesen.

    musst aber auch bei den Eingangsbaugruppen 24V extra anschließen

    Viel Glück,
    der Amson
    Geändert von Amson (15.07.2009 um 15:22 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    105
    Danke
    30
    Erhielt 41 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also ich würde auch sagen dass es an der verdrahtung liegt, es sollte ja wenigstens die LED leuchten.
    Es gibt auch Eingangsbaugruppen an denen noch zusätzlich +24V an Klemme 1 angeschlossen werden muss, ob das bei deiner so ist kann ich dir jetzt aber aus dem Kopf nicht sagen.

  5. #5
    ETim ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    55
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke danke,

    ich habe den Fehler gerade selber gefunden. Es gab ein kleines Problem mit dem Frontstecker. Jetzt funktioniert alles...

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme
    Von Mordor_FRI im Forum Stammtisch
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:36
  2. S7/Inbetriebnahme Unterstützung
    Von jabba im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 19:36
  3. EK1110 Inbetriebnahme
    Von twist_of_fate im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 17:09
  4. CP 343-1 Lean Inbetriebnahme!
    Von matthias2525 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 09:54
  5. Inbetriebnahme
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 16:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •