Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kaufentscheidung s7-300 oder s7-200

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, ich will mir eine Siemens SPS zum üben und später zum einbauen kaufen. Ich will so flexibel wie möglich bleiben, sodass ich später auch Module erweitern kann. Z.B ein Profibus Master einbauen oder dezentral via Ethernet mehrere Feldkomponenten verbinden oder einen touch Panel einsetzen. Ich bin mir nicht sicher welches Model da sich am besten eignet, bitte kann mir jemand eine cpu empfehlen und aus welchem Grund. Ich habe gesehen dass Vipa etwas ähnliches anbietet, ist es konkurrenzfähig? lohnt sich einen Vipa controller zu kaufen, preislich?
    Danke im voraus....
    Zitieren Zitieren Kaufentscheidung s7-300 oder s7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    So bald es in irgend einer Form dezentral wird:
    Eindeutig S7-300, da das mit der S7-200 gar nicht geht.

    Für die S7-200 gibt es keinen Profibus oder Profinet Master / Controller.

    Vipa soll zwischenzeitlich auch ganz gut funktionieren, und dürfte sich auch preislich lohnen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Noca__ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antwort, welchen würdest du mich empfehlen? der ein gutes Preisleistungs Verhältnis bietet.
    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Das was die Kunden kaufen werden...

  5. #5
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich würd dir auch zu einer S7-300 raten...
    Interessant denk ich für den Anfang wenns zum üben sein soll wären
    denk ich die C-CPUen z.B. 313C oder 314C da hast du schonmal E/As sowie Analoggeschichten und nen kleinen Zähler.

    Gruß

    Philipp

  6. #6
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ich würde Dir da auch zur einer S7-300 raten. Denke auch dass Dir ne 313C langt. 312 würde ich nicht empfehlen.

    Die S7-200 ist auch ein auslaufendes Modell. Siemens baut auf die 1200 um.

    VIPA ist hierbei ne echte alternative. Ich habe selbst 315CPUs von Siemens ohne Programmänderung gegen eine 315 von VIPA getauscht. Hat ohne Probleme funktioniert und die Zykluszeit der VIPA SPS ist ne ganze Ecke schneller. Preislich lohnt es sich auch. Programmiert werden die VIPA CPU entweder über den Simatic Manager oder über WINPL7 von VIPA. Ansosnten lassen sich VIPA mit Siemens Komponenten (z.B. CPU VIPA, E/A Karte Siemens) auch problemlos mischen.
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  7. #7
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von o_prang Beitrag anzeigen
    Ansosnten lassen sich VIPA mit Siemens Komponenten (z.B. CPU VIPA, E/A Karte Siemens) auch problemlos mischen.
    Gibts da nicht Probleme mit den CP's?


    Ansonsten sehe ich das auch so wie du!
    Auf jeden Fall keine 200er mehr. Gerade weil sie ja auch zum Üben/Einarbeiten genutzt werden soll.

  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hi Steve81,

    soweit ich weiß gibt's da keine Probleme.

    Es gibt halt nur manchmal ein paar kleine Tricks, wie man VIPA Komponenten in die Hardware Config reinbekommt. So muss z.B. eine VIPA Net CPU (z.B. eine 314 mit Ethernet on board) als eine CPU314 mit einer CP343 konfiguriert werden. Aber dazu gibt es Anleitungen von VIPA.
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  9. #9
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von o_prang Beitrag anzeigen
    Hi Steve81,

    soweit ich weiß gibt's da keine Probleme.

    Es gibt halt nur manchmal ein paar kleine Tricks, wie man VIPA Komponenten in die Hardware Config reinbekommt. So muss z.B. eine VIPA Net CPU (z.B. eine 314 mit Ethernet on board) als eine CPU314 mit einer CP343 konfiguriert werden. Aber dazu gibt es Anleitungen von VIPA.
    Und wie ist das wenn ich wirklich mal einen CP brauche? Z.B. für einen seriellen Teilnehmer (CP340)?
    Geändert von Steve81 (24.07.2009 um 14:44 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht alles geht bei den Vipa's. Es gibt eine Freigabeliste welche Baugruppen laufen. Die Standard E/A machen wohl keine Probleme aber spezielle Baugruppen wie CP oder FM.

    Falls man eine CP340 braucht (weiss nicht ob die geht) , kann man die auch von Vipa nehmen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:43
  2. S5timer oder SFB oder Selberbasteln
    Von rumpelix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:49
  3. C7 -624 + EM 235 oder FM 357
    Von Metaller im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 20:10
  4. VBS oder C
    Von Meiser im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 08:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •