Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: S5 Kabel an RS232 Converter

  1. #11
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    S5 = TTY-Schnittstelle
    Dieser Adapter schaut eher nach V.24 aus.

  2. #12
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Mit dem Adapter von Ethernet auf RS232 und dann mit einem S5 Kabel von RS232 auf die S5.
    Damit gibt es zwei Probleme. Zuerst das kleine: Der 9-polige Anschluss ist verkehrt herum für den RS232-TTY-Wandler. Und jetzt das große: Wie soll die STEP5-Software über Ethernet und AS511 zugreifen? Oder kommt da noch einmal so ein Adapter zum Einsatz?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #13
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es geht hier um S5 für Windows und die greift dann über einen virtuellen Comport zu. Funktioniert das nicht?

  4. #14
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es geht hier um S5 für Windows und die greift dann über einen virtuellen Comport zu. Funktioniert das nicht?
    In der Beschreibung steht: "Anschlüsse Seite 1 (PC): DB-9 Buchse"
    Wird diese Buchse jetzt in den 9-poligen Stecker des PCs gesteckt? Oder handelt es sich um einen 9-poligen Stecker für das Kabel des Endgerätes? Wo steht etwas von einem virtuellen COM-Port?
    Wenn das Teil einen brauchbaren virtuellen COM-Port mitliefert und für die Geräteseite ist, dann kann es mit S5W funktionieren. Garantieren wird das aber keiner.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #15
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Der RS232 Anschluss ist logischerweise doch für das Endgerät also in diesem Fall für den S5-Adpater gedacht.
    Du brauchst auf jeden Fall eine VCOM Software. Wenn die nicht mitgeliefert wird kannst mal unter www.hw-group.com/products/hw_vsp/index_en.html
    schauen. Die Software ist kostenlos.
    Generell könnte es funktionieren. Im der Beschreibung steht zwar, dass das Gerät Buchse hat. Sieht aber auf dem Bild so aus, als hätte das Gerät PINs. Könnte also ne Überraschung geben
    Ansosnsten heisst es: Testen!
    Probleme könnte es geben, wenn zu viel Traffic auf Ethernet ist. Das AS511 Protokoll der S5 verzeicht keine Fehler. Und ich denke der Adapter puffert nix. Also vielleicht solltest Du den mit einem gekreuzten Kabel direkt an den PC anschliessen.
    Ich persönlich würde dann lieber nen USB nach RS232 Adpater nutzen, und dann ein S5 Kabel anschliessen. Hätte ich mehr vertrauen drin und kostet weniger!
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  6. #16
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ob das Gerät RFC2217 (und alle dadurch eingeschlossenen!) unterstützt kann ich im Beschreibungstext nicht erkennen. Deshalb: am besten mit Rückgaberecht kaufen und selbst probieren. Dann ist auch die Stecker/Buchse-Problematik geklärt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. RS232 <--> TTY Kabel Bauanleitung
    Von youfyouk im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 01:03
  2. Converter SSI auf RS232/RS422 Schnittstelle mit µC
    Von claudia im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 07:51
  3. USB <--> Serial Converter Kabel
    Von RobiHerb im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 10:48
  4. RS232/RS485 Converter & ET200L
    Von jackjones im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 17:10
  5. RS232-Kabel
    Von kenny2000 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 09:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •