Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sfb 48

  1. #1
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem SFB 48!

    Den Frequenzmessbaustein möchte ich in einer S7 317 2DP nützen, das aktuelle HW-Update habe ich gemacht, Programmiersoftware (5.4) ist auch die aktuelle. Habe den Baustein einfach einmal in den OB1 zum versuchen eingefügt, ihm einen DB zugewiesen und den Download gemacht. Ich konnte versuchen was ich wollte habe den Baustein einfach nicht auf die CPU bekommen bzw. konnte ihn in der CPU nicht aktivieren.

    Was mache ich falsch, habe ich was übersehen? Kann mir da bitte jemand helfen!

    CPU: 6ES7 317-2AJ10-0AB0
    Zitieren Zitieren Sfb 48  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.723
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    SFBs und SFCs sind für gewöhnlich schon auf der CPU. Du musst sie nur noch im Programm aufrufen. Wie sieht dieser Aufruf denn bei dir aus?

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.723
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Wobei mir gerade einfällt. Steht der SFB48 auf deiner CPU überhaupt zur Verfügung? Ich muss mal nachgucken

  4. #4
    robofreak0 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, wie gesagt habe ich den SFB 48 einfach einmal in den OB 1 eingefügt einen DB dafür vergeben, die Funktion "zugriffe Prüfen und aktualisieren" ausgeführt und das ganze gespeichert. Im Simatic Manager war der SFB 48 dann auch vorhanden. Den download durchgeführt, online gegangen, konnte den SFB aber nie finden.

    Keine Ahnung was ich da falsch mache????

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.723
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Der SFB48 steht nur auf den Compakt-CPUs zur Verfügung. Ich befürchte das deine CPU den nicht hat und du ihn daher nicht benutzen kannst

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    siehe Operationsliste. Da steht der SFB48 unter
    SFBs für die integrierten Ein-/Ausgänge (nur CPU 31xC)

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Sfb  

  7. #7
    robofreak0 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das habe ich befürchtet, Danke. Gibt es sonst noch eine Lösung wie ich eine Frequenz messen kann?

    Max. Frequenz ist 100Hz

    Habe einfach einen Eingang an dem ich diese einlesen möchte.

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.723
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    siehe Operationsliste. Da steht der SFB48 unter
    SFBs für die integrierten Ein-/Ausgänge (nur CPU 31xC)

    André
    Dann war meine Vermutung ja doch richtig Ich hatte noch nicht nachgeguckt

  9. #9
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    135
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @robofreak

    Ich würde lieber eine Zählerbaugruppe verwenden, da nach irgendeinem Theorem (Name habe ich leider grad vergessen. Asche über mein Haupt!!!) mindestens mit der doppelten Frequenz gearbeitet werden muss, die du messen willst. Bei 100 Hz sind das dann 200 Hz und in Zykluszeit ausgedrückt 5ms. Das ist nicht viel und bedeutet, das wenn dein restliches Programm keine solch schnellen Zykluszeiten benötigt, einen Aufpreis für die CPU, den man auch in die Eingangskarte stecken kann.

    Gruß Hagen
    Im Zweifel, tue immer das richtige!

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hagen meint das hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nyquist...-Abtasttheorem

    Mit einer 317 und wenig anderem Programm wäre es vielleicht gerade noch machbar (siehe Hagen). Ich würde auch eine Zählerbauguppe vorschlagen. Oder natürlich eine externe Frequenzmessung und Einlesen der Frequenz über Analogeingang oder Profibus. Dazu muß man sich aber erstmal die entsprechende Hardware zusammensuchen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Hagen (26.07.2009)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •