Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: PG und SPS nicht im gleichen Subnetz (Ethernet)

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Folgende Situation:
    Ich hab eine SPS (CPU315-2 DP) mit einem Lean-CP auf der Anlage und einen PC als PG im Büro. Ich möchte nun ganz einfach mit Step7 (Version 5.3 + SP3) über Ethernet auf die SPS zugreifen (Variablen Beobachten, Bausteine laden, etc.).

    Das Problem ist scheinbar, dass die SPS und der PC nicht im selben Subnetz sind. Zwar kann ich die SPS problemlos anpingen, sie wird mir aber nicht unter "erreichbare Teilnehmer" bzw in der Netzwerksuche von "Etherneteilnehmer bearbeiten" angezeigt.

    Die IP der SPS ist korrekt und fest eingestellt, genauso wie Gateway und Maske. Der PC bezieht seine IP über DHCP.

    IP-Config der SPS:
    IP: xxx.xxx.11.22
    Gateway: xxx.xxx.11.254
    Maske: 255.255.255.0

    IP-Config vom PC:
    IP: xxx.xxx.8.25
    Gateway: xxx.xxx.8.254
    Mase: 255.255.255.0

    Wenn ich die SPS testweise im Büro an den selben Switch wie den PC hänge funktionert alles einwandfrei.


    Grüße
    Zitieren Zitieren PG und SPS nicht im gleichen Subnetz (Ethernet)  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Das heißt, auch der Zugriff auf die SPS über das Projekt mit korrekter HW-Konfig im Projekt funktioniert nicht?
    Anmerkung: Ping bedeutet nur, dass sich irgendjemand auf dieser Adresse zurückmeldet. Das kann auch jemand anders als die SPS sein.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kanns sein dass irgendwelche Ports nicht durchgehen? Evtl ne Trennung zwischen Büro- und Hallennetz?

    André
    Geändert von sps-concept (28.07.2009 um 12:37 Uhr)
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Ethernet  

  4. #4
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von oid Beitrag anzeigen
    IP-Config der SPS:
    IP: xxx.xxx.11.22
    Gateway: xxx.xxx.11.254
    Maske: 255.255.255.0

    IP-Config vom PC:
    IP: xxx.xxx.8.25
    Gateway: xxx.xxx.8.254
    Mase: 255.255.255.0
    Sollte die vorletzte Stelle der IP nicht gleich sein?

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve81 Beitrag anzeigen
    Sollte die vorletzte Stelle der IP nicht gleich sein?
    Muss nicht, denn dies ist ja die Netzmaske. Damit werden die unterschiedlichen Netz-Segmente identifiziert.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Muss nicht, denn dies ist ja die Netzmaske. Damit werden die unterschiedlichen Netz-Segmente identifiziert.

    Hallo, ich habe nicht die 255 gemeint, die sagt ja das alle 8 Bit der Adresszahl an dieser Stelle gleich sein müssen.
    Ich habe die 8 des PC und die 11 der SPS gemeint!

    Vielleicht liege ich da aber auch falsch! Bin kein Ethernetexperte!

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve81 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe nicht die 255 gemeint, die sagt ja das alle 8 Bit der Adresszahl an dieser Stelle gleich sein müssen.
    Ich habe die 8 des PC und die 11 der SPS gemeint!

    Vielleicht liege ich da aber auch falsch! Bin kein Ethernetexperte!
    Wenn diese nicht identisch sind, werden die Daten nicht direkt verschickt sondern an das Gateway. Das muss wissen, wie die gewünschte Zieladresse erreichbar ist. Wichtig ist auch, dass in der SPS Routing aktiviert wurde.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Steve81 (28.07.2009)

  9. #8
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Wenn diese nicht identisch sind, werden die Daten nicht direkt verschickt sondern an das Gateway. Das muss wissen, wie die gewünschte Zieladresse erreichbar ist. Wichtig ist auch, dass in der SPS Routing aktiviert wurde.
    Ok, jetzt ist es klar.
    Danke für die Info!

  10. #9
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.742
    Danke
    143
    Erhielt 1.688 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Zu den "Erreichbare Teilnehmer anzeigen":
    Sobald ein Router zwischen PG und SPS-Netz ist funktioniert das nicht mehr, was aber nicht heißt dass man nicht auf die Steuerung kommt.

    Die Funktion "Erreichbare Teilnehmer anzeigen" erfolgt über einen Mac-Broadcast vom PG aus. Dieser Broadcast bleibt durch den Router im Subnetz des lokalen IP-Netzes, Stichwort "Mac Broadcast Domain".

  11. #10
    oid ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Das heißt, auch der Zugriff auf die SPS über das Projekt mit korrekter HW-Konfig im Projekt funktioniert nicht?
    Genau.

    Anmerkung: Ping bedeutet nur, dass sich irgendjemand auf dieser Adresse zurückmeldet. Das kann auch jemand anders als die SPS sein.
    Müsste eigentlich ziemlich sicher die SPS sein.

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Wichtig ist auch, dass in der SPS Routing aktiviert wurde.
    Wie aktiviert man das?
    Geändert von oid (28.07.2009 um 13:25 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 2 Panels mit gleichen Funktionen
    Von Weschi im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:09
  2. IE Subnetz - Wahl des Verbindungstypen?
    Von Schöffi im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:00
  3. Problem mit 2 gleichen FC´s
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 22:34
  4. S7-315 - IP oder Subnetz ändern
    Von marcengbarth im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 22:12
  5. Mitsubishi Ethernet - ich krieg es nicht hin
    Von elektro_mensch im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 00:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •