Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: anfänger Frage

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wie kann man den Unterschied zwischen einen öffner und einen Schließer gut merken, wenn einen von beiden zur Drahtbruchsicherung verwendet werden soll. ich meine wann muss ich einen Öffner nehmen bzw einen Schliesser.

    Bei der Aufgaben die ich lösen muss, wird immer zuerst gefragt, dass man die richtigen Geber(öffner oder Schließer)auswählen muss und da komme ich manchmal durcheinander.
    was ich weiss:

    betätigt nicht betätigt
    Öffner 0 1
    Schließer 1 0
    Drahtbruch 0 0


    danke im voraus

    gruss
    T
    Zitieren Zitieren anfänger Frage  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    111
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tiger30 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wie kann man den Unterschied zwischen einen öffner und einen Schließer gut merken, wenn einen von beiden zur Drahtbruchsicherung verwendet werden soll. ich meine wann muss ich einen Öffner nehmen bzw einen Schliesser.

    Bei der Aufgaben die ich lösen muss, wird immer zuerst gefragt, dass man die richtigen Geber(öffner oder Schließer)auswählen muss und da komme ich manchmal durcheinander.
    was ich weiss:

    betätigt nicht betätigt
    Öffner 0 1
    Schließer 1 0
    Drahtbruch 0 0


    danke im voraus

    gruss
    T
    Hallo Tiger30,
    wenn es um Drahtbruchsicherheit geht ist ein Öffner zu wählen. Zum Beispiel bei einem Aus-Taster für einen Antrieb. Wenn hier ein Drahtbruch entsteht bleibt der Antrieb stehen, mit einem Schließer geschieht das nicht. Ein Öffner alleine ist aber nicht immer ausreichend, denn damit wird ja nur der Drahtbruch erkannt, nicht aber ein Schluß auf das +Potential. In solchen Fällen wird eine Öffner/Schliesser Variante verwendet, wo die Signalzustände auf antivalent überwacht werden, zB mit einer Safety Steuerung.

    Gruß
    Andi F

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Generell muss ja immer die Hardware der sichere Part sein.

    Aber ich frage meine Sensorik die etwas überwachen soll am liebsten auf High ab.
    Also ein INI der einen Rohrbogen abfragt ist dann ein Schließer.
    Wenn der Bogen dran ist habe ich High Signal.
    Natürlich könnte er auch durchschlagen oder durch einen Wasserschaden immer High melden.
    Gut ist immer wenn ich immer wieder mal beide Zustände erfassen kann, also der Bogen auch mal weggenommen wird.
    Wenn ich das ebenfalls Überwache habe ich wenigstens beim Betriebsartenwechsel einen Funktionstest. (z.B. Reinigen / Produktion)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    165
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell gilt, wie vorheriger Beitrag, dass der Öffner zum Ausschalten eines Prozesses verwendet werden muss, um somit die Drahtbruchsicherheit zu gewährleisten.
    Zum Einschalten von Prozessen werden Schließer verwendet.

    Gruß andy

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_Scheck Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gilt, wie vorheriger Beitrag, dass der Öffner zum Ausschalten eines Prozesses verwendet werden muss, um somit die Drahtbruchsicherheit zu gewährleisten.
    Zum Einschalten von Prozessen werden Schließer verwendet.

    Gruß andy
    hallo Andy,
    erstmal danke für deine Antwort und deine Erklärung.
    Es war mir schon klar, dass man zum Ausschalten einen öffner benutzen muss. Das ist aber nicht immer der Regel und genau das was mich durcheinander bringt.
    Ein Beispiel:
    Zwei Pumpen entleeren ein Abwasser-Auffangbecken.
    Vier Schwimmerschalter (B1 Überlauf, B2 hoch, B3 normal, B4 niedrig) erfassen den Wasserstand und zwei Pumpen mit unterschiedlicher Förderleistung (P2 doppelte Förderleistung von P1) entleeren das Wasserbecken.
    Bei Wasserstand oberhalb von B2 fördern beide Pumpen
    zwischen B2 und B3 fördert nur die Pumpe mit der großen Förderleistung zwischen B3 und B4 die Pumpe mit der kleinen Förderleistung.
    Unterhalb von B4 läuft keine Pumpe.
    Wenn beide Pumpen in Betrieb sind und der Überlauf-Sensor ausgelöst wird, ertönt zusätzlich zum Blinksignal eine Hupe.
    Die Pumpen dürfen bei Drahtbruch von B4 nicht trockenlaufen. Bei Drahtbruch von B2 dürfen die Pumpen nicht abschalten. Ebenso darf die Hupe bei Drahtbruch des B1 nicht abschalten

    welche Geber würdest für B1 B2 B3 B4 in diesem Fall nehmen

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tiger30 Beitrag anzeigen
    Die Pumpen dürfen bei Drahtbruch von B4 nicht trockenlaufen. Bei Drahtbruch von B2 dürfen die Pumpen nicht abschalten. Ebenso darf die Hupe bei Drahtbruch des B1 nicht abschalten

    welche Geber würdest für B1 B2 B3 B4 in diesem Fall nehmen
    Vorausgesetzt Deine Sensoren geben High-Signal wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, dann ergibt sich folgende Lösung:

    B1 und B2 = Öffner
    Wasser steigt über B1 Kontakt öffnet > Hupe ein, bei Drahtbruch ebenfalls
    Wasser steigt über B2 Kontakt öffnet > Pumpe start, bei Drahtbruch ebenfalls (Notabschaltung über Trockenlaufschutz B4)

    B3 und B4 = Schließer
    Wasser sinkt unter B3 Kontakt öffnet > Pumpen stopp
    Wasser sinkt unter B4 Kontakt öffnet > Trockenlaufschutz, bei Drahtbruch ebenfalls.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Paule,
    vielen danke für deine Erklärungen.
    Also ich werde es so formulieren(du kannst mich gerne verbessern):
    wenn es um die Festlegung der Geber geht, dann muss man die Funktion(hier Pumpe ein oder ausgeschaltet) und die Siganle, die die sensoren an SPS liefern mit und ohne Drahtbruch, betrachten
    Das heisst, ein unbetätigter öffner gibt 0 Signal an , bei Drahtbruch auch ein 0 Signal, hier muss die Pumpe ausgeschaltet werden

    Gruss

    T.

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tiger30 Beitrag anzeigen
    ...
    Das heisst, ein unbetätigter öffner gibt 0 Signal an...
    T.
    Nö, der gibt 1 Signal...

  9. #9
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Kontakt ---- | -- Signal nicht betätigt -- | -- Signal betätigt
    -----------------------------------------------------------
    Öffner ----- | ------------ 1 ----------- | ---------0 ------
    -----------------------------------------------------------
    Schliesser --| ------------ 0 ----------- | -------- 1 ------
    -----------------------------------------------------------
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja genau war halt ein ein Tippfehler von mir
    Ok noch mal:
    ein betätigter öffner gibt 0 Signal an , bei Drahtbruch auch ein 0 Signal
    ein 0 Signal bedeutet für die SPS dass die Pumpe ausgeschaltet werden muss

Ähnliche Themen

  1. Anfänger Frage
    Von compe im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 20:43
  2. Anfänger Frage zu Intouch!
    Von bastler im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:13
  3. Anfänger frage ^^
    Von DarkLykan im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 21:05
  4. (anfänger-)frage zu verknüpfungen
    Von linuxluder im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 12:13
  5. Anfänger Frage
    Von isensa im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 07:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •