Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Kom.geschwindigkeit mit 315/2DP vs. 315/PN/2DP

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute ich bin grad am bestellen von S7 Komponenten für
    eine Steuerung die via TCP/IP mit einer Visu und einer weiteren S7 kommuniziert.

    Für mich kommen nun folgende Fragen auf :

    Was ist die schnellste Kommunikation ?

    1. eine 6ES7 315-2AH14-0AB0 (315-2DP) mit einem CP343-1 Lean
    ?? Bemerkung interner MPI mit 187,5 ???

    2. eine 6ES7 315-2AH14-0AB0 (315-2DP) mit einem Netlink Pro
    ?? Bemerkung Profibus macht 1,5mb, 12 wahrscheinlich nicht möglich wg. dez periph.???

    3. gleiche eine 6ES7 315-2EH13-0AB0 (315-2PN/DP) Profinet.
    wie läuft da die interne komm. ? auch via MPI ?


    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Kom.geschwindigkeit mit 315/2DP vs. 315/PN/2DP  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Hallo Wälder.

    Variante 3 ist schneller als 1 und vermutlich auch 2.
    Ich vermute das Variante 2 ist möglich, selbst wenn es gibt DP Slaves auf dasselbe DP Netz.
    Auf die PN CPUs kommt Daten von der PN Schnittstelle nicht über der MPI Bus.
    Auf die DP CPUs kommt Daten von der DP oder MPI/DP Schnittstelle nicht über der MPI Bus.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Lade doch einfach die AGLink-Demo runter. Darin ist ein Beispielprogramm enthalten, das sich AGLink_Performance nennt. Dieses sucht sich in der SPS den größten DB und beginnt dort die Daten in aufsteigenden Blockgrößen zu lesen. Dadurch erhält man einen schnellen Vergleich zwischen den einzelnen CPUs und Kommunikationswegen. Aber Achtung:PN-CPUs schwächeln mit zunehmender Zykluszeit, d.h. also diesen Faktor mal bei allen Geräten variieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (31.07.2009)

  5. #4
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Tja die Lahmen CPUs...

    da muss ich nochmal nachhaken.....

    Die 315er 2DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation Min. 0,05 μs
    • Wortoperation Min. 0,09 μs
    • Festpunktarithmetik Min. 0,12 μs
    • Gleitpunktarithmetik Min. 0,45 μs
    Die 315er 2PN/DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation 0,1 μs
    • Wortoperation 0,2 μs
    • Festpunktarithmetik 2 μs
    • Gleitpunktarithmetik 3 μs
    und zum vergleich noch ne 317er 2DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation 0,05 μs
    • Wortoperation 0,2 μs
    • Festpunktarithmetik 0,2 μs
    • Gleitpunktarithmetik 1,0 μs
    da stellt sich nun die Frage :
    Schnelle Zykluszeit oder Kommunikation. Da scheint die gute 3152DP wohl am flottesten zu sein. Ob ich da nicht auf die Profinet Schnittstelle verzichten soll ? Was nützt die schnelle komm wenn die CPU lahmt ?
    Oder hab ich da was übersehen.

    Da kommt für mich die Variante 2 voll zum Tragen
    Ich werd mal den Netlink anklemmen und das testen.

    Hat jemand diese Kombination in Betrieb ? Positive Ergebnisse ?

    Gruss Wälder
    Geändert von Waelder (05.08.2009 um 10:39 Uhr) Grund: nachschlag
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Lahme CPU ?  

  6. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Die 'kleine' S7-300 CPUs, 312, 314 und 315-2DP sind in ein neuere Generation als die aktuellen PN CPU's.
    Dafür ist der 315-2DP (6ES7 315-2AH14-0AB0) schneller als der 315-2PN/DP (6ES7 315-2EH13-0AB0).

    Ich warte auch ungeduldig darauf das der 315-2PN/DP in den nächste Generation freigegeben wird.
    Jesper M. Pedersen

  7. #6
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Also ich hatte eine 315-2DP mit CP343-1 Lean im einsatz.
    Hier dauerte das abholen von Daten von einem Server über Ethernet zu lange.
    Darauf habe ich die 315er durch eine 317-2DP ersetz und die Zeit für das Abholen der Daten verkürzte sich erheblich.

    Zusätzlich zur Kommunikation über Ethernet habe ich noch einige Profibusteilnehmer angeschlossen was sich wohl auch auf die Kommunikationsgeschwindigkeit über den CP auswirkt.

  8. #7
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Schon mal über ne VIPA Speed7 CPU nachgedacht.

    Ist sowohl in der Bearbeitungsgeschwindigkeit als über Ethernet
    wesentlich schneller als eine S7.

    => z.B. 315NET

  9. #8
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Liebend gern, hab ich vor kurzem eingesetzt "brutalschnelle!" aber der jetztige Kunde will auf keinen Fall ne VIPA ....binnichterfreut.....

    Sorry

    @JesperMP

    Lt, meinem Vertriebler wirds wohl ende 2009 bis die neue 315 PN rauskommt leider. . . . .
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Tja Speed7  

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Waelder für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (05.08.2009)

  11. #9
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waelder Beitrag anzeigen
    Tja die Lahmen CPUs...

    da muss ich nochmal nachhaken.....

    Die 315er 2DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation Min. 0,05 μs
    • Wortoperation Min. 0,09 μs
    • Festpunktarithmetik Min. 0,12 μs
    • Gleitpunktarithmetik Min. 0,45 μs
    Die 315er 2PN/DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation 0,1 μs
    • Wortoperation 0,2 μs
    • Festpunktarithmetik 2 μs
    • Gleitpunktarithmetik 3 μs
    und zum vergleich noch ne 317er 2DP
    Code:
    Bearbeitungszeiten für
    • Bitoperation 0,05 μs
    • Wortoperation 0,2 μs
    • Festpunktarithmetik 0,2 μs
    • Gleitpunktarithmetik 1,0 μs
    Was mich hier ein wenig irritiert ist, dass die 317-2DP langsamer sein soll als die 315-2DP!

    Oder verstehe ich da etwas falsch?

  12. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Steve81 Beitrag anzeigen
    Was mich hier ein wenig irritiert ist, dass die 317-2DP langsamer sein soll als die 315-2DP!

    Oder verstehe ich da etwas falsch?
    Steve, vestehst du richtig, schau mal hier http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=27729
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit S7 1200
    Von Mcop2001de im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 10:38
  2. Geschwindigkeit des MPI-Netzwerkes
    Von CheGuevara83 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 22:03
  3. op 37 geschwindigkeit
    Von tilllorenzo im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 21:53
  4. Geschwindigkeit OP/MP und sps
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 08:26
  5. Geschwindigkeit SPS-PC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 17:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •