Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: E/A Adressbereich Master/Slave Kommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten morgen,

    ich habe ein Problem mit dem Einlesen von Eingängen einer anderen CPU bei Master Slave Kommunikation.

    Steuerung: S7-414-2DP
    Partner: S7-315

    E/As der 315 liegen im Bereich 200...
    E/As der 414 liegen im Bereich 1300...

    Nun möchte ich mit einem Blockmove die Daten vom E/A Bereich in einen DB schreiben.

    Ohne Erweiterung des Prozessabbildes ist dieses aber nicht möglich. Bei einer 416-3DP habe ich dieses aber auch ohne die Erweiterung des Prozessabbildes hinbekommen. (Prozessabbild ist derzeit 512)

    Hat jemand einen Tip, wie ich die Daten in einen DB bekomme, ohne das PAA/PAE zu erweitern?
    (Ich möchte ungern die Daten mit L PEW TDB einlesen!)

    Gruß Ahnungsloser
    Zitieren Zitieren E/A Adressbereich Master/Slave Kommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Das sind ja dann eigentlich DP-Teilnehmer. Versuch es doch mal mit dem SFC14 aus der Standard-Library.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, danke.

    Werde ich mal probieren.

    Kann man die SFC14 für alle DP Teilnehmer verwenden? Oder müssen die Slaves diese in irgend einer Art unterstützen?

    Hab beim lesen jetzt auch öfters was von den Teilprozessabbildern gelesen. Kann man das auch über diese machen?

    Weiss jemand Vor- bzw. Nachteile dieser?

    Bislang bin ich davon ausgegangen, dass es eher schlecht ist das "normale" Prozessabbild zu Vergrössern. Geht ihr da soweit mit?

    Gruß Ahnungsloser

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    SFC14 wird funktionieren.

    Der Nachteil beim Vergrößern vom Prozessabbild ist, das ein Byte E/A um die 12 Byte Arbeitsspeicher kostet.
    Ausserdem musst du die CPU stoppen - ist ja auch nicht immer möglich...

    Ich würde den SFC14 nehmen...

    Gruß Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    SFC14 funktioniert beim Master, nicht aber beim Slave!
    Wenn die 414 der Master ist, ist das kein Problem
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

Ähnliche Themen

  1. Ethercat - Master to Master Kommunikation
    Von Christian_ im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 14:05
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 12:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:38
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 09:28
  5. Master <-> Master Kommunikation über Profibus
    Von joker76 im Forum Feldbusse
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •