Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: step7 anfänger mit OP7 und PT100

  1. #11
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja das war mein 2. problem...

    als ich das mit der brille hinbekommen hab, hab ich mich einem trennverstärker bedient.

    jetzt krieg ich einen wert von um die 6000 als statuswert raus.

    nur damit kann ich noch nx anfangen.

    im handbuch steht, dass ich dafür den baustein FC126 verwenden soll. in meiner library ist aber nur FC125 drin....(oder schau ich falsch).
    Vorliegender Baustein FC126 nimmt eine Umrechnung des als Hexadezimalzahl
    in einem Peripherieeingangswort vorliegenden Istwerts in eine zugehörige,
    auf ein Merkerdoppelwort auszugebende Gleitpunktzahl (=Analogwert)
    vor. Dabei wird eine einfache Dreisatzrechnung programmiert.
    1. Zunächst wird der Istwert auf den sich aus der Differenz (OGR – UGR)
    ergebenden gesamten Bereich (BEREICH_HEX) bezogen.
    Man erhält so einen Prozentsatz des absoluten Istwerts. Dieser ist in der
    Gleitpunktdarstellung und in der Hexadezimaldarstellung gleich.
    2. Anschließend wird, abhängig davon ob es sich um einen unipolaren oder
    bipolaren Meßbereich handelt, der sich aus der Differenz (OGR – UGR)
    ergebende gesamte Bereich in Gleitpunktdarstellung berechnet.
    3. Jetzt wird der zuvor errechnete prozentuale Anteil (PROZENT) auf den
    gesamten Gleitpunktbereich bezogen.
    Das Ergebnis ist der absolut eingelesene Wert.
    4. Zu diesem Wert wird abschließend noch die Untergrenze (UGR) als
    Offset addiert.
    5. Die sich so ergebende Gleitpunktzahl wird ausgegeben.
    das könnt ich eig auch selber machen wennsch wüsse was bereich_hex ist

  2. #12
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    ??? Ein Trennverstärker ist aber KEIN Messwandler.
    Der PT100 gibt nur einen Widerstandswert raus. diesen muss man WANDELN in ein 0-20 oder 4-20mA Signal diese Signal an den AI Eingang gelegt ergibt ein lesbares Eingangssignal.

    peter(R)

  3. #13
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Der Trennverstärker gibt vermutlich nur ein Zufallssignal raus das nichts mit der Temperatur zu tun hat. Beim PT 100 müsste sich das Eingangssignal schon ändern wann man die Meßspitze in die Hand nimmt da dann die Körpertemperatur gemessen wird. Das muss schon eine Änderung des Eingangswertes ergeben.

    peter(R)

  4. #14
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Das mit dem skalieren lass mal noch erst brauchst du einen vernünftigen Eingangswert. Skalieren ist ne andere Baustelle.

    peter(R)

  5. #15
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also in dem pt 100 ist ein messumformer dabei.

    richtige eingangswerte bekomm ich auch ca 6000.

    bis jetzt hab ich das so ausgewertet:
    hex bereich geht von -32768 bis + 32767.
    der max temperaturmessebereich des pt100 ist 120°C
    daher einen einfachen dreisatz:
    120/32767*6000=21,9°C

    lieg ich da falsch?

    allerding muss ich das noch hinbekommen in s7 und das soll angeblich der baustein FC126 machen.

  6. #16
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja der wert ändert sich auch...

    hab ja gesagt um die 6000. wenn man mit den händen lange rumreibt komm ich auf 10.000 und das sind ca 36°C

  7. #17
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    TRIEBEN
    Beiträge
    150
    Danke
    5
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo
    nimm den FC105 (SCALE)

    m.f.g.

  8. #18
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich hab aber als eingang ein WORD als datentyp, der fc105 scale will aber INT
    Geändert von win98 (10.08.2009 um 14:02 Uhr) Grund: falscher FC geschaut

  9. #19
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    geh mal im Bausteineditor auf Extras-> Einstellungen -> KOP/FUP und mach den Haken bei Typüberprüfung von Operanden weg.

    Dann ist ihm der Typ sch... egal.

    Erspart dir manchmal viel Ärger.

    Gruß wolder

  10. #20
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von win98 Beitrag anzeigen
    ich hab aber als eingang ein WORD als datentyp, der fc105 scale will aber INT
    2 Möglichkeiten:
    - Die Holzhammer-Methode von Wolder (selten sinnvoll, aber manchmal notwendig)

    - Datentyp in der Symbolik auf INT ändern, dann klappts auch mit FC105 ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 15:47
  2. Anfänger bracht Hilfe bei Regelung mit Step7
    Von TempeltonPeck im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 13:34
  3. blutiger step7 anfänger hat fragen :-D
    Von Mencher im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:35
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 08:38
  5. Step7 für Anfänger
    Von david.ka im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 09:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •