Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: CPU nach Spannungsausfall in Stopp geblieben

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Ich habe eine 315_2DP als Master und eine 315_2DP als Slave.
    Des Weiteren 2x MM440, 1x Vipa 353-1DP01, und 1x Modbus-PB Konverter von HMS als Slave.

    Habe alle relevanten OB´s geladen, damit die CPU nach Netzausfall wieder in Run kommt, dachte ich zumindest: OB82, 86, 121, 122
    Auf jeden Fall ist die CPU in Stopp gegangen und geblieben.

    Habe im Anhang die Hartware Diagnose aus dem besagten Zeitraum, kann mit den letzten Einträgen allerdings nicht erkennen ob noch ein OB fehlt, bzw. was ich noch machen kann.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren CPU nach Spannungsausfall in Stopp geblieben  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mst Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    Ich habe eine 315_2DP als Master und eine 315_2DP als Slave.
    Des Weiteren 2x MM440, 1x Vipa 353-1DP01, und 1x Modbus-PB Konverter von HMS als Slave.

    Habe alle relevanten OB´s geladen, damit die CPU nach Netzausfall wieder in Run kommt, dachte ich zumindest: OB82, 86, 121, 122
    Auf jeden Fall ist die CPU in Stopp gegangen und geblieben.
    Wie schaut Deine Anlaufüberwachungszeit in der Hardwarekonfig aus?
    (Hardware > Eigenschaften > Anlauf)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Avatar von mst
    mst ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Wie schaut Deine Anlaufüberwachungszeit in der Hardwarekonfig aus?
    (Hardware > Eigenschaften > Anlauf)
    hallo,

    Fertigmeldung duch Baugruppen: 650
    Übertragung der Parameter an Baugruppen: 100

    müßte Standart Einstellung sein, hab das noch nie geändert.

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mst Beitrag anzeigen
    hallo,

    Fertigmeldung duch Baugruppen: 650
    Übertragung der Parameter an Baugruppen: 100

    müßte Standart Einstellung sein, hab das noch nie geändert.
    Ja die Einstellungen habe ich auch immer so gelassen.
    Kann es sein das ein Teilnehmer langsamer hoch läuft als die CPU?

    Probier mal noch den Kommunikationsfehler OB 87 zum rüber schubsen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    mst (11.08.2009)

  6. #5
    Avatar von mst
    mst ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ja die Einstellungen habe ich auch immer so gelassen.
    Kann es sein das ein Teilnehmer langsamer hoch läuft als die CPU?

    Probier mal noch den Kommunikationsfehler OB 87 zum rüber schubsen.
    Werd ich nächste Woche machen. Und einen Stromausfall simolieren.

  7. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Hast Du das Häkchen Anlauf bei Differenz Soll/Istausbau?
    Weil diese schickt dich möglichweise auf Stop.

    lG
    Karl

  8. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Deine CPU ist hier zwar nicht erwähnt, aber vielleicht hilft´s ja trotzdem.
    Den Netzausfall (Ereignis 85) hast du gemacht ?
    Wenn nein, würd ich mal alle Spannungen prüfen, evtl. hat das/ein Netzteil ne Macke.

    Grüße von HaDi

    [edit]
    Hab jetzt auch den Titel gelesen, also vergiss, was ich oben geschrieben habe.
    Obwohl, Netzteil oder auch Rückwandstecker sind bei solchen Fehlern immer eine Überprüfung wert.
    Was musst du denn tun, damit sie wieder läuft ?
    [/edit]
    Geändert von HaDi (11.08.2009 um 22:41 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #8
    Avatar von mst
    mst ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Hast Du das Häkchen Anlauf bei Differenz Soll/Istausbau?
    Weil diese schickt dich möglichweise auf Stop.
    Ja hab ich gemacht.

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Deine CPU ist hier zwar nicht erwähnt, aber vielleicht hilft´s ja trotzdem.
    Den Netzausfall (Ereignis 85) hast du gemacht ?
    Wenn nein, würd ich mal alle Spannungen prüfen, evtl. hat das/ein Netzteil ne Macke.

    Grüße von HaDi

    [edit]
    Hab jetzt auch den Titel gelesen, also vergiss, was ich oben geschrieben habe.
    Obwohl, Netzteil oder auch Rückwandstecker sind bei solchen Fehlern immer eine Überprüfung wert.
    Was musst du denn tun, damit sie wieder läuft ?
    [/edit]
    Den Stromausfall hat jetzt 2-mal das ganze Werk Betroffen. Die Haustechnik hat dann wieder eingeschaltet, allerdings zeitversetzt zuerst die Master CPU, dann die entfernte Slave CPU, danach den HMS Converter.

  10. #9
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hatte mal das Problem das bei einem Stromausfall ein CP nicht erkannt wurde, CP341, ich musste alle HW Daten löschen neu generieren und erst dann lief die Steuerung wieder an.

    Was du da hast an Fehlermeldungen kenn ich, ich habe das Problem gefunden indem ich mit meiner HW online gegangen bin, und die defekte Baugruppe am Bus nicht verfügbar war.

    Übrigens, ein entfernen der Baugruppe sollte ein wieder anlaufen "nicht" verhindern.

    Servus.

  11. #10
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von paula23 Beitrag anzeigen
    Übrigens, ein entfernen der Baugruppe sollte ein wieder anlaufen "nicht" verhindern.
    Für das Ziehen / Stecken Ereignis brauchst Du aber den OB 83.
    Ich glaub ja nicht dass er einen Hardware defekt hat.
    Er schreibt ja das die einzelnen Stationen versetzt anlaufen und das wir das Problem sein.
    Wie ich schon geschrieben habe, ich würde den OB 87 noch nehmen und ja vielleicht wirklich noch den OB 83.
    Bin auf die Lösung gespannt
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. S7 414-3 DP leer nach Spannungsausfall
    Von Jaxx im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 21:41
  2. Was passiert in der CPU nach einem Spannungsausfall
    Von JonnyBravo81 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 10:23
  3. CPU Stopp nach DP Ausfall
    Von Dummy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 17:57
  4. Wo seid ihr geblieben
    Von Wilhelm im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 12:15
  5. S5 CPU 100 nach FB51 aufruf AG stopp
    Von jumbo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 00:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •