Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: simatic c7-633 mit linear memory card

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    ich möchte eine linear memory card mit meinem c7 benutzen.

    ich weiß nicht ob/was auf der mmc drauf ist, auf jedenfall wenn ich sie reinstecke (egal ob im online betrieb oder vor dem einschalten) bekomme ich einen SF und meine SPS geht auf STOP.
    Auch wenn ich die Karte wieder rauszieh ist immernoch der SF da und ich kann nich online gehen, geschweige denn ein neues projekt laden.
    da hilft dann nur recBattery rausnehmen und vom strom ziehen warten, einstecken.
    nach dem laden ist dann alles wieder ok.

    weiß jemand was mit der karte los ist? formatiert hab ich sie noch nicht bekommen.

    außerdem hab ich versucht über den simatic manager auf die mmc zuzugreifen aber wenn ich bei datei auf s7-memory card geh sind alle optionen deaktiviert.
    und eine memory card datei (noch nie was davon gehört) kann ich zwar erstellen, aber ich kann keinen baustein hinzufügen. außerdem hab ich ein fragezeichen of dem ordnersymbol.

    bin hier am verzweifeln

    weiß jemand rat?
    Zitieren Zitieren simatic c7-633 mit linear memory card  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von win98 Beitrag anzeigen
    ich möchte eine linear memory card mit meinem c7 benutzen.
    Hallo win98,

    was ist eine "linear memory card"? Soll das linear ein "Marken"-Name bzw. Hersteller sein? Steht das auf Deiner Memory Card drauf?
    Auf SIMATIC(-kompatiblen) MemoryCards steht nirgendwo "linear" oder "LINEAR" drauf.
    (gaaaanz früher gab es mal linear-FLASH-Cards, die meinst Du hier aber bestimmt nicht)

    Im C7-633 können nur richtige Siemens-MMC (6ES7953...) eingesetzt werden
    Siemens MMC 6ES7953

    oder etwas kostengünstigere SIMATIC-kompatible MMC wie z.B. von
    Helmholz Micro Memory Cards
    Deltalogic Micro Memory Cards

    Obwohl die MemoryCards für SIMATIC MMC heißen, sind das keine standardisierten MultiMediaCards, sondern spezielle Siemens-"MicroMemoryCards".
    Die Siemens-MMC werden in einem speziellen Qualitätsverfahren hergestellt, speziell formatiert und mit einer speziellen Kennung versehen. Daher erklärt sich auch der ca. dreißigtausendfache Preis pro MB gegenüber handelsüblichen MultiMediaCards.

    Die SIMATIC-MMC können zwar mit Windows formatiert werden, sie können danach aber nicht mehr in einer Siemens-SPS eingesetzt werden. Zurück gibt es offiziell keinen Weg, außer kostenpflichtig bei Siemens "reparieren" lassen.

    Siehe auch folgende Beiträge im Siemens A&D Support:
    S7-300 Speicherkarten -- Betrieb und Wartung -- Fehler diagnostizieren

    Auch wenn mit nicht-legalen Tools aus handelsüblichen MMC eine SIMATIC-kompatible MicroMemoryCard gemacht werden kann, so mache ich mir über die Zuverlässigkeit einer solchen billigen MemoryCard in einer Industrieanlage keine Illusionen.

    MfG
    PN/DP

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    win98 (17.08.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Naja ich glaub ja, dass dieses komische Siemens Türkis so extrem teuer ist.
    Was Siemens da jedenfalls abzieht grenzt schon an Wucher.
    Nachdem mir eine CPU317 mal 2 512KB-MMC zerlegt hat, habe ich sie mit Windows formatiert. Raus kamen normale 32MB MMC.

    Gruß
    Dieter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    win98 (17.08.2009)

  6. #4
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool

    ne linear ist keine marke.

    die hier hab ich:
    http://ciscomemory.net/store/images/...ar%20flash.JPG

    nur halt als 4MB

    dieses Karte passt (von der Schnittstelle her) auch locker in den panel/sps vorgesehenen steckplatz rein.

    muss es etwa eine siemens spezifische sein?

  7. #5
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    achja, vielen dank für die links zu den handbüchern, die werd ich mir gleich ma reinziehn

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo win98,

    JA, es MUSS eine Siemens-spezifische bzw. kompatible MMC-Karte sein.
    Siehe meinen Beitrag #2

    Gruß
    PN/DP

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    win98 (17.08.2009)

Ähnliche Themen

  1. memory card
    Von serog im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 20:36
  2. [S] Memory Card für C7-633 DP
    Von PeterEF im Forum Suche - Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 20:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 22:55
  4. S7 Memory Card
    Von biaei im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 22:23
  5. Memory Card
    Von LPW2000 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 01:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •