Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fernwartung über Internet auf CP343-1

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir jemand bzgl. Fernwartung über Internet helfen?

    Wir haben ein Step7-Projekt mit einer CPU314 und einem CP343-1. Dieser CP ist folgendermaßen konfiguriert:
    IP 192.168.x.250
    Mask 255.255.255.0
    Router 192.168.x.1

    Die Anlage befindet sich im Ausland und ist dort in das lokale Netz eingebunden. Die SPS bzw. der CP ist dort mittels Ping oder über den Browser problemlos erreichbar.

    Der Netzwerkadmin vor Ort hat nun ein Routing (ich weiss nicht wie) gemacht, sodass ich den CP auch über das Internet mittels öffentlicher IP 215.x.x.x über einen Browser oder auch mittels Ping von mir zu Hause erreichen kann.
    Wie kann ich aber vom Step7 aus auf den CP zugreifen und eine Fernwartung durchführen? Normalerweise machen wir immer eine VPN-Verbindung in das örtliche Netz und greifen auf die lokale IP zu, welche wir im Step7 projektiert und im CP vor Ort geladen haben.
    In diesem Fall kann ich die projektierte IP 192.168.x.250 aber nicht "finden". Ist es möglich, im Step7 ein Forwarding oder eine andere IP für den Zugriff einzustellen?
    Wie kann ich sonst vorgehen?

    Danke für eure Unterstützung,
    kassla
    Zitieren Zitieren Fernwartung über Internet auf CP343-1  

  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Mein erster Gedanke:
    Der Router muss den TCP-Port 102 weiterleiten.

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schon mal versucht einfach in der Projektierung vom CP die öffentliche IP einzutragen? Vielleicht reicht das ja schon, wenn die Pakete dann per forwarding zur SPS kommen.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hallo Kassla,

    Hier findest Du eine Übersicht zu Fernwartungs-Varianten.

    MfG
    PN/DP
    Zitieren Zitieren Übersicht Fernwartung  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    kassla (03.09.2009)

  6. #5
    kassla ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Nochmal allen Danke für eure Hilfestellungen!
    Ich habe die Lösung mittels Port-Forwarding und lt. euren Vorgaben gelöst.

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung über das Internet
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 22:55
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 07:58
  3. Fernwartung TP177B über Internet
    Von heri1980 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:14
  4. Fernwartung bei SPS mit RS-232 über LAN/Internet
    Von olitheis im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:32
  5. Fernwartung von Steuerung über Internet...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 09:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •