Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Step 5 - Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach zusammen,

    wir haben hier noch ein paar S5-en rumstehen. Die nötige Software (ich glaub V5.5) dafür auf alte Programmiergeräte.

    Diese Programmiergeräte sind leider sehr alt und oft auch nicht mehr lauffähig. Eventuell hat man Glück und kriegt eins wieder am laufen.

    Kann man nicht ein Image von der Festplatte machen und dieses dann in VMware laufen lassen?

    Wie ist dann die Schnittstelle einzustellen?

    Für die Schnittstelle ist ein Kabel mit nem breiten Stecker verwendet worden, wobei nur ein paar pins belegt sind.
    Sieht aus wie ne Druckerschnittstelle. Könnte ich die Druckerschnittstelle dafür verwenden?

    Gruß wolder
    Zitieren Zitieren Step 5 - Fragen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Die alte Software läuft unter CPM bzw. unter CPM-Emulatoren unter DOS. Die Schnittstelle ist keine Druckerschnittstelle sondern eine TTY. Um welche S5-en handelt es sich denn genau?
    Ansonsten gibt es natürlich alternative S5-Programmiersysteme von ibh, pi, mhj und natürlich von uns (ACCON-PG).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Für die Schnittstelle ist ein Kabel mit nem breiten Stecker verwendet worden, wobei nur ein paar pins belegt sind.
    Sieht aus wie ne Druckerschnittstelle. Könnte ich die Druckerschnittstelle dafür verwenden?

    Gruß wolder
    Vergiss den Gedanken ganz schnell! Du brauchst ein spezielles S5-Kabel.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren S5  

  4. #4
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    @Rainer Höhnle
    Ich wollte keine Software kaufen. Mein Chef will kein Geld mehr dafür ausgeben.

    @sps-concept
    Was für ein Kabel meinst du?

    Umwandler von Seriell auf parallel?

    Gruß wolder

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    @Rainer Höhnle
    Ich wollte keine Software kaufen. Mein Chef will kein Geld mehr dafür ausgeben.
    Dann würde ich mich schon einmal mit der Bedienung der alten PGs anfreunden
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Hallo Wolder

    @Umwandler von Seriell auf parallel?

    Nix mit parallel !!!

    Früher gab es serielle Schittstellen mit breitem und mit schmalem Stecker.
    Hat nichts mit paralleler Druckerschnittstelle zu tun.

    Du kannst aber heute auch S5 Kabel mit USB Anschluß kaufen.
    Hatte so ein Ding in meiner alten Firma, wenn es dich interessiert müßte ich mal forschen woher das war.

    MfG
    Paul

  7. #7
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Rainer,

    die Bedienung ist nicht das Problem. Das PG ist das Problem!

    @Paul

    wenns doch nur eine serielle Schnittstelle ist, dann kann ich doch die normale serielle Schnittstelle des PC nehmen. Die müßte doch dann auch funktionieren, oder nicht?

    gruß wolder

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer,

    die Bedienung ist nicht das Problem. Das PG ist das Problem!

    @Paul

    wenns doch nur eine serielle Schnittstelle ist, dann kann ich doch die normale serielle Schnittstelle des PC nehmen. Die müßte doch dann auch funktionieren, oder nicht?

    gruß wolder
    Die S5 hat eine TTY-Schnittstelle. Dafür wird ein RS232-TTY-Wandlerkabel benötigt. Eine serielle Datenübertragung haben beide Arten, dies bedeutet aber nicht, dass sie kompatibel sind.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    .....
    wenns doch nur eine serielle Schnittstelle ist, dann kann ich doch die normale serielle Schnittstelle des PC nehmen. Die müßte doch dann auch funktionieren, oder nicht?
    ......
    Die serielle Schnittstelle muss aber eine TTY-Schnittstelle sein. Du bräuchtest also einen entsprechenden Wandler (die sogenannte 'Köster-Box').
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #10
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Wolder,

    wenn du die Serielle eines PC's verwenden willst, brauchst du einen RS232/TTY Adapter. Beim Original Siemens PG ist der schon drinn.
    Wenn du den noch nicht hast und kaufen must, empfehle ich dir
    die USB Variante (da ist auch ein TTY Wandler drin).

    Gruß
    Cosman

Ähnliche Themen

  1. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  3. Step 5 Fragen
    Von Saibotccd im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 15:33
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  5. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •