Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hex Darstellung von INT werten

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    5
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi,

    ich bastel mir grade ein kleines Tool um S7 Datentypen darzustellen.
    Leider habe ich die nächste woche keine CPU zur verfügung.
    Könnt ihr mir bitte aushelfen ?

    mich interessiert ob die hexadezimale darstellung einer integer zahl unabhänging vom vorzeichen ist oder nicht.

    also z.b.:

    der wert 1 im word format ist hex : 0001

    was mich interessiert ist welchen hex wert der integer wert -1 hat, ich würde auf FFFF tippen, bin mir aber nicht sicher.

    wäre nett wenn mir jemand aushelfen kann.


    mfg


    ach ja, weiterhin interresant währen die werte : +1, +32767 und - 32768
    Geändert von misconduct (22.08.2009 um 00:25 Uhr)
    Zitieren Zitieren Hex Darstellung von INT werten  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Hallo misconduct,

    die hexadezimale Darstellung eines Wertes kennt kein Vorzeichen, sondern betrachtet nur eine Ansammlung von Bits. Weil sich (fast) kein Mensch eine Folge von 16 oder 32 oder gar noch mehr Nullen und Einsen merken kann, werden einfach immer 4 Bits von hinten beginnend als ein Hexadezimal-Zeichen 0...9,A,B,C,D,E,F entsprechend der 16 möglichen Bitkombinations-Varianten zusammengefaßt.

    Um die hexadezimale Darstellung von INT-Werten oder beliebiger Dezimalzahlen zu erhalten, kann der Windows-Taschenrechner in der wissenschaftlichen Ansicht benutzt werden. Daaamaaals, zu meiner Schulzeit, wurde das Umrechnen dezimal<->hexadezimal ohne Hilfsmittel noch in der Schule gelehrt.

    Eine beliebte Ausbildungsfrage lautet: 45054 dez = ???? hex

    Und hier Deine speziellen Zahlen:
    dez = hex (16 Bit) = W#16#...
    +1 = 0001
    -1 = FFFF
    32767 = 7FFF
    -32768 = 8000

    Du schreibst nicht, womit Du dein Tool "bastelst", ich schätze aber >50%, daß es da für die Darstellung als Hexadezimalzahl eine fertige Funktion gibt.

    Für das Testen von S7-Programmen ohne CPU gibt es von Siemens die (kostenpflichtige) Step7-Erweiterung PLCSIM.

    Gruß
    PN/DP
    Geändert von PN/DP (22.08.2009 um 04:10 Uhr)
    Zitieren Zitieren HEX-Darstellung  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    misconduct (22.08.2009)

  4. #3
    misconduct ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    5
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hi,

    könntet ihr mir vielleicht nochmal aushelfen?

    ich bräuchte noch ein par REAL, Time, und Time of Day Werte.
    In den Fällen jedoch die Bitkombination zum Dezimalwert.

    Optimalerweise den Maximal, Minimal und einen Beliebigen Wert des Datentypes für den positiven und negativen Zahlenbereich.

    also Beispiel
    REAL :
    1,175 495E-38 --> Binär : ???
    3,402 823E+38 --> Binär : ???

    -1,175 495E-38 --> Binär : ???
    -3,402 823E+38 --> Binär : ???

    +1,0 --> Binär : ???
    -1,0 --> Binär : ???


    TIME :
    -T#24D_20H_31M_23S_648MS --> Binär : ???
    +T#24D_20H_31M_23S_647MS --> Binär : ???

    -T#01D_02H_03M_04S_05MS --> Binär : ???
    +T#01D_02H_03M_04S_05MS --> Binär : ???


    Time_Of_Day :
    TOD#0:0:0.0 --> Binär : ???
    TOD#23:59:59.999 --> Binär : ???

    TOD#12:34:56.789 --> Binär : ???



    Optional :

    Date:
    D#1990-1-1 --> Binär : ???
    D#2168-12-31 --> Binär : ???

    D#2002#02#03 --> Binär : ???


    S5Time:
    S5T#0H_0M_0S_10MS --> Binär : ???
    S5T#24H_46M_30S_0MS --> Binär : ???

    S5T#12H_34M_56S_70MS --> Binär : ???



    wenn jemand Zeit und Lust hat wäre es nett wenn er mir die Binären Werte schreiben könnte.

    Was nicht so schlimm wäre, wenn Date und S5Time fehlen würden.



    mfg

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Pfeil

    Hallo misconduct,

    alle Deine Fragen werden in der Step7-Onlinehilfe erschöpfend beantwortet.

    Hilfe > Hilfethemen ...
    Einfach im Index nach "Datentypen" suchen.
    Oder unter Inhalt: Anhang > Daten- und Parametertypen

    Falls Du kein Step7 hast, dann im Siemens Support suchen "Step7 Handbuch"
    Gleich der erste Suchtreffer führt Dich direkt zu diesem PDF mit 670 Seiten:

    Handbuch: Programmieren mit STEP 7 V5.4

    Siehe da Anhang A.3 Daten- und Parametertypen

    Gruß
    PN/DP
    Zitieren Zitieren Step7 Hilfe  

  6. #5
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HEX-DEZ-BIN -> Freeware

    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Formate  

Ähnliche Themen

  1. DB nach Werten durchsuchen - SCL ?
    Von karsten.schmidt im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 13:15
  2. Zuweisung von werten auf Out-Variablen
    Von blasterbock im Forum Simatic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 10:04
  3. Min und Max aus sieben Werten ermitteln
    Von dpd80 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:24
  4. Addieren von Werten
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 10:51
  5. Umwandeln von HEX-Werten
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •