Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Was ist die AG-Nr.?

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an Alle,

    ich bin erst neu im Geschäft und habe darum vielleicht eine für mich peinliche Frage.

    Ich habe eine SPS S7-200 mit dem CP 243-1 an das Ethernet angeschlossen. Die passende Software dafür ist ACCON-AGLink von Deltalogic. Das läuft auch soweit. Jetzt würde ich gerne eine zweite SPS dazu nehmen. Dafür müssen beide unterschiedliche AG-Nr. haben.

    Was ist genau die AG-Nr. und wie kann ich eine zweite SPS anschließen?
    Kann mir jemand helfen?

    MfG
    Sven
    Zitieren Zitieren Gelöst: Was ist die AG-Nr.?  

  2. "Es wird wahrscheinlich die PPI-Adresse gemeint sein. Die muss in einem Netzwerk eindeutig sein."


  3. #2
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Es wird wahrscheinlich die PPI-Adresse gemeint sein. Die muss in einem Netzwerk eindeutig sein.
    Gruß
    Heinz

  4. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast
    Hallo an Alle,

    ich bin erst neu im Geschäft und habe darum vielleicht eine für mich peinliche Frage.
    Sven
    ... es gibt nur peinliche Antworten.


    Zitat Zitat von Gast
    Ich habe eine SPS S7-200 mit dem CP 243-1 an das Ethernet angeschlossen. Die passende Software dafür ist ACCON-AGLink von Deltalogic. Das läuft auch soweit. Jetzt würde ich gerne eine zweite SPS dazu nehmen. Dafür müssen beide unterschiedliche AG-Nr. haben.

    Was ist genau die AG-Nr. und wie kann ich eine zweite SPS anschließen?
    Kann mir jemand helfen?

    MfG
    Sven
    Mahlzeit,

    die AG-Nr. ist im Falle von MPI- oder PROFIBUS die
    tatsächliche MPI- oder PROFIBUS-Adresse.

    Bei TCP/IP gibt es virtuelle AG-Nummern. Das
    ist deshalb so, damit von der AGLink-API aus
    die Adressierung der Steuerungen über verschiedene
    Bussysteme hinweg einheitlich ist.

    Für Ihre zusätzliche Steuerung vergeben Sie
    einfach frei eine neue AG-Nr. und schreiben
    die passende TCP/IP-Adresse dahinter.

    In der AGLink-Config (hier ist zwar der OPC-Server
    abgebildet, aber in dem Fall ist das das selbe) sieht
    das dann so aus:



    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Re: Was ist die AG-Nr.?  

  5. #4
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Auch wieder was dazu gelernt
    Gruß
    Heinz

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Und an welchen Baustein müßte ich diese AG-Nr. dann übergeben um dieses AG auch aufzurufen?
    Wenn ich das nur in der Config ändere habe ich im LabVIEW eine Fehlermeldung.

    Gruß Sven

  7. #6
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die letzte Frage hat sich bereits erledigt. Hatte einen kleinen Fehler in meinem LabVIEW-Programm.

    Vielen Dank für alle Beträge. Das hat mir sehr weiter geholfen.

    MfG
    Sven

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •