Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Timer für Ventil

  1. #11
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Geh mal in der Hilfe auf Einschaltverzögerung(SE) und schau dir das Diagramm an.
    Dann geh mal auf speichernde Einschaltverzögerung(SS) und schau dir das Diagramm an.

    Dann hat sich deine Frage erübrigt!

    Gruß wolder

  2. #12
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Worauf ich hinweisen wollte...

    Wenn es wirklich wichtig ist, dass die Zylinder genug Zeit haben hochzufahren (siehe dein 1. Posting) kannst Du es nicht so programmieren.

    Du musst nach Absteuern des letzten Ventils mind. so lange warten bis der Zylinder die Chance hatte hoch zu fahren. Besser wäre dann allerdings die Endlage der Zylinder abzufragen statt einer Zeit.

    Sorry, falls es mißverständlich war.

  3. #13
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mit speichernder Einschaltverzögerung hab ich's auch nicht so richtig hingekriegt. Endschalter gibt's halt keine an den Zylindern 1-5.

    Die Tasten für die Ventile hab ich so z.B für Ventil 1 programmiert (Ventil 1 ein und aus soll auf selbem Taster funktionieren):

    U E 125.7--Ventil 1
    FP M 16.5--Merker positive Flanke Ventil 1
    = M 16.4--Merker Taster Ventil 1

    U M 16.4--Merker Taster Ventil 1
    UN M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    S M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    R M 16.4--Merker Taster Ventil 1
    U M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    U M 16.4--Merker Taster Ventil 1
    O E 126.6--alle Ventile öffnen
    O(
    U E 126.5--Ventil 6 Verriegelung
    L S5T#100MS
    SE T 5--Timer Ventil 1
    U T 5--Timer Ventil 1
    )
    R M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1

    U M 3.0--Merker Kompressor
    U M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    = M 16.6--Merker Ventil 1
    = A 124.3--Ventil 1

    Für die normale Entriegelung ohne Zeitverzögerung funktioniert das auch. Für das Verriegelungsventil hab ich es jetzt mit einer Ausschaltverzögerung probiert, geht aber trotzdem nicht.

    U E 126.5--Ventil 6 Verriegelung
    U(
    O M 16.6--Merker Ventil 1
    O M 17.1--Merker Ventil 2
    O M 17.4--Merker Ventil 3
    O M 17.7--Merker Ventil 4
    O M 18.2--Merker Ventil 5
    )
    L S5T#3S
    SA T 1--Timer Ventil 6 Entriegelung
    U T 1--Timer Ventil 6 Entriegelung
    = M 3.1--Merker Timer Ventil 6 Entriegelung
    U E 126.4--Ventil 6 Entriegelung
    UN E 0.1--Schütz Motor 1
    UN E 0.2--Schütz Motor 2
    S A 125.0--Ventil 6 Verriegelung Motoren
    U E 126.5--Ventil 6 Entriegelung
    UN M 16.6--Merker Ventil 1
    UN M 17.1--Merker Ventil 2
    UN M 17.4--Merker Ventil 3
    UN M 17.7--Merker Ventil 4
    UN M 18.2--Merker Ventil 5
    UN T 1--Timer Ventil 6 Entriegelung
    O M 3.1--Merker Timer Ventil 6 Entriegelung
    R A 125.0--Ventil 6 Verriegelung Motoren

  4. #14
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hier mit Ausschaltverzögerung... funktioniert analog wie hier http://www.sps-forum.de/showpost.php...82&postcount=9

    Code:
    U  E 125.7--Ventil 1
    FP M 16.6--Hilfsmerker positive Flanke Ventil 1
    =  M 16.5--Merker positive Flanke Ventil 1
    
    U  M 16.5--Merker positive Flanke Ventil 1
    UN M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    S  M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    =  M 16.4--Merker Anschaltung Ventil 1 Ein in diesem Zyklus
    
    U  M 16.5--Merker positive Flanke Ventil 1
    U  M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    UN M 16.4--Merker Anschaltung Ventil 1 Ein in diesem Zyklus
    O  E 126.6--alle Ventile öffnen
    O  E 126.5--Ventil 6 Verriegelung
    R  M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    
    U  M 3.0--Merker Kompressor
    U  M 9.0--Merker Anschaltung Ventil 1
    =  A 124.3--Ventil 1
    
    
    U  A 124.3--Ventil 1
    O  A 124.4--Ventil 2
    O  A 124.5--Ventil 3
    O  A 124.6--Ventil 4
    O  A 124.7--Ventil 5
    L  S5T#3S
    SA T 1--Timer Ventil 6 Entriegelung
    
    U  E 126.4--Ventil 6 Entriegelung
    UN E 0.1--Schütz Motor 1
    UN E 0.2--Schütz Motor 2
    S  A 125.0--Ventil 6 Verriegelung Motoren
    
    U  E 126.5--Ventil 6 Entriegelung
    UN T 1--Timer Ventil 6 Entriegelung
    R  A 125.0--Ventil 6 Verriegelung Motoren
    Geändert von ybbs (25.08.2009 um 15:27 Uhr) Grund: gröbsten Unsinn (hoffentlich) beseitigt ;)

  5. #15
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DANKESCHÖN, jetzt funktioniert's bei mir auch!!!

Ähnliche Themen

  1. Ventil...
    Von c.wehn im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:34
  2. 5/2 Ventil gesucht
    Von Kirpitsch im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:31
  3. S: Ventil Kompressor
    Von mariob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 21:39
  4. Heizungsregelung mit On/Off Ventil
    Von --alex-- im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 10:54
  5. bistabiles Ventil
    Von nofuchs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 19:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •