Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Timer für Ventil

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich hab ein Problem mit einem Timer in einem Programm wo ich nicht weiterkomme.
    Es soll mit 2 Eingängen ein Verriegelungsventil ein- bzw. ausgeschaltet werden. Sobald der Eingang 126.4 gesetzt ist (Ventil Verriegelung) und 2 Schütze für bestimmte Motoren nicht angezogen sind, wird das Ventil gesetzt. Wenn der andere Eingang 126.5 (Ventil Entriegelung) gesetzt ist und auch kein anderes Ventil angesteuert ist, soll das Verriegelungsventil rückgesetzt werden.
    Wenn aber der Eingang 126.5 gesetzt wird, und noch eins der restlichen 5 Ventile angesteuert ist, sollen diese erst nicht mehr angesteuert werden und 3s später erst die Entriegelung erfolgen (da Zylinder erst hochfahren müssen).
    Bei meinem Programm wird das Verriegelungsventil aber sofort weggeschaltet, egal ob noch eins der restlichen 5 Ventile angesteuert ist.

    U E 126.5 -- Ventil 6 Entriegelung
    U(
    O M 16.6 -- Merker Ventil 1
    O M 17.1 -- Merker Ventil 2
    O M 17.4 -- Merker Ventil 3
    O M 17.7 -- Merker Ventil 4
    O M 18.2 -- Merker Ventil 5
    )
    L S5T#3S
    SE T 1 -- Timer Ventil 6 Entriegelung
    U T 1 -- Timer Ventil 6 Entriegelung
    U E 126.5 -- Ventil 6 Entriegelung
    = M 3.1 --Merker Timer Ventil 6 Entriegelung

    U E 126.4 -- Ventil 6 Entriegelung
    UN E 0.1 -- Schütz Motor 1
    UN E 0.2 -- Schütz Motor 2
    S A 125.0 --Ventil 6 Verriegelung Motoren
    U E 126.5 --Ventil 6 Entriegelung
    UN M 16.6 -- Merker Ventil 1
    UN M 17.1 -- Merker Ventil 2
    UN M 17.4 -- Merker Ventil 3
    UN M 17.7 -- Merker Ventil 4
    UN M 18.2 -- Merker Ventil 5
    O M 3.1 -- Merker Timer Ventil 6 Entriegelung
    R A 125.0 -- Ventil 6 Verriegelung Motoren

    Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

    MfG Treppi
    Zitieren Zitieren Timer für Ventil  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Treppi100 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich hab ein Problem mit einem Timer in einem Programm wo ich nicht weiterkomme.
    Und wo ist dein Problem?

  3. #3
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Problem ist wie ich den Timer einbinden muss, damit er beim Schalten des Entriegelungseingangs bei gleichzeitig angesteuerten Ventil (Ventil 1-5), den Ausgang erst 3s später rücksetzt. So wie ich ihn bis jetzt drin hab, funktioniert's ja nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    wenn ich das richtig verstanden hab, könnte das so funktionieren.

    Achtung : UNGETESTET !!!

    Code:
    U E 126.5 -- Ventil 6 Entriegelung
    U( O M 16.6 -- Merker Ventil 1 O M 17.1 -- Merker Ventil 2 O M 17.4 -- Merker Ventil 3 O M 17.7 -- Merker Ventil 4 O M 18.2 -- Merker Ventil 5 ) S M100.0 -- Ventil war beim entriegeln angesteuert merken U M100.0 L S5T#3S SE T 1 -- Timer Ventil 6 Entriegelung U E126.5 U( U T 1 -- Timer Ventil 6 Entriegelung ON M100.0 ) = M 3.1 --Merker Timer Ventil 6 Entriegelung R M100.0 U E 126.4 -- Ventil 6 Entriegelung UN E 0.1 -- Schütz Motor 1 UN E 0.2 -- Schütz Motor 2 S A 125.0 --Ventil 6 Verriegelung Motoren U E 126.5 --Ventil 6 Entriegelung UN M 16.6 -- Merker Ventil 1 UN M 17.1 -- Merker Ventil 2 UN M 17.4 -- Merker Ventil 3 UN M 17.7 -- Merker Ventil 4 UN M 18.2 -- Merker Ventil 5 U M 3.1 -- Merker Timer Ventil 6 Entriegelung R A 125.0 -- Ventil 6 Verriegelung Motoren
    Geändert von MW (24.08.2009 um 14:40 Uhr)
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Ventil wird leider immer noch sofort zurückgesetzt, obwohl eins der anderen 5 Ventile angesteuert ist.

  6. #6
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    eigentlich sah es im 1. Posting ganz gut aus.

    Diese Zeilen sind für mich zwar über:
    U T 1 -- Timer Ventil 6 Entriegelung
    U E 126.5 -- Ventil 6 Entriegelung
    = M 3.1 --Merker Timer Ventil 6 Entriegelung
    (Der Timer geht ja aus, wenn E 126.5 nicht mehr da ist. Warum fragst du ihn dann noch mit ab?)

    Aber egal. Das müßte so eigentlich auch funktionieren.
    Mach doch mal deine Brille an und schau mal, wer dafür verantwortlich ist, das dein Ausgang zurückgesetzt wird.
    Die Brille ist sehr informativ!

    Gruß wolder

    P.S.: Habs gerade mal mit PLCSIM probiert. Funktioniert doch!
    Geändert von wolder (24.08.2009 um 15:18 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bei mir funktionierts komischerweise nicht. Kann das vielleicht auch mit irgendwelchen Einstellungen in der Hardwarekonfig zu tun haben?

  8. #8
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Da mußt du schon genauer werden.
    Schalte doch bitte mal die Brille ein, dann kannst du sehen, wer das Rücksetzen veranlasst!!!

    Wenns in FUP einfacher ist, dann mach es doch bitte in FUP.

    Erst dann kann ich weiteres zu irgendwelche Hardwareeinstellungen sagen.

    Gruß wolder

  9. #9
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Also wenn schon unbedingt Zeiten, dann würde ich zumindest die Entriegelungsanforderung nicht verknüpfen. Was passiert denn, wenn 1 SPS-Zyklus bevor E126.5 betätigt wird das letzte Ventil abgesteuert wurde? Richtig, der Timer wird erst gar nicht gestartet.

    Beispiel (ungetestet)
    Code:
    UN A 1.1  -- Ausgang Ventil 1
    UN A 1.2  -- Ausgang Ventil 2
    UN A 1.3  -- Ausgang Ventil 3
    UN A 1.4  -- Ausgang Ventil 4
    UN A 1.5  -- Ausgang Ventil 5
    L S5T#3S 
    SE T 1 -- Timer Kein Ventil angesteuert
    
    U E 126.4 -- Ventil 6 Entriegelung
    UN E 0.1 -- Schütz Motor 1
    UN E 0.2 -- Schütz Motor 2
    S A 125.0 --Ventil 6 Verriegelung Motoren
    
    U E 126.5 --Ventil 6 Entriegelung
    U T 1 -- Timer Kein Ventil angesteuert
    R A 125.0 -- Ventil 6 Verriegelung Motoren

  10. #10
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Deshalb ist ja auch der Timer da. Er soll nur gestartet werden, wenn eins der 5 Ventile angesteuert ist. Sonst kann das Verriegelungsventil sofort nicht mehr angesteuert werden.

    Hab aber gesehen dass der Fehler auch in einem anderen Netzwerk liegen könnte, denn dort werden die Ventilausgänge rückgesetzt, sobald der Entriegelungseingang gesetzt wird. Deshalb dürfte die Timerbedingung auch nie erreicht werden. Ich könnte jetzt noch sagen, dass die Ventile erst nach z.B. 500ms abgeschaltet werden, wenn der Entriegelungseingang kommt. Zählt dann aber die Einschaltverzögerung trotzdem die 3s runter auch wenn die Setzbedingung nur kurz vorhanden ist?

Ähnliche Themen

  1. Ventil...
    Von c.wehn im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:34
  2. 5/2 Ventil gesucht
    Von Kirpitsch im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:31
  3. S: Ventil Kompressor
    Von mariob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 21:39
  4. Heizungsregelung mit On/Off Ventil
    Von --alex-- im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 10:54
  5. bistabiles Ventil
    Von nofuchs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 19:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •