Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kontakt zur CPU per Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an Alle,

    habe ein kleines Problem mit dem Kontaktaufbau zu ein S7-315-2DP.

    Der MPI-Port ist belegt und darf auch nicht verändert werden. Auf dem DP-Port habe ich einen Stecker mit Programmierschnittstelle, über den ich aber keine Verbindung herstellen kann. Bei genauerem Hinschauen ist die Konfiguration (offline) auf Benutzerdefiniert eingestellt.

    Hab' schon alle möglichen Werte hin- und hergestellt, aber nie einen Kontakt aufgebaut.

    Hat jemand eine Ahnung wie ich das Problem lösen kann?

    VG
    rkoe1
    Zitieren Zitieren Kontakt zur CPU per Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hallo rkoe1.

    Was meinst Du mit 'Benutzerdefiniert' ?
    Du hast das X2 Schnittstelle auf DP Master einrichtet, aber hast Du dann der HW Konfig im CPU geladen ? Das muss erstmal über das X1 Schnittstelle passieren (MPI), weill das X2 Schnittstelle von Werk ab nicht aktiviert ist.
    Hast Du dein USB Adapter auf Profibus eingestellt ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo JesperMP,

    die Software ist nicht von mir erstellt worden. Aber ich muss diese verändern.

    an X2 ist ein Profibus-Netzwerk konfiguriert, welches auch funktioniert (5 FU, OP und 4 Ventilinseln). Kann mich aber mit dem PC-Adapter nicht einloggen.

    Bei Profibus - Eigenschaften- Eigenschaften - Netzeinstellungen ist die Auswahl auf Benutzerdefiniert eingestellt (DP/Standart/Universell/Benutzerdefiniert)

    Hab' ich so auch noch nie gesehen.

    VG
    rkoe1

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aha, es ist der Busprofil das 'Benutzerdefiniert' ist.
    Das verwendet man wenn es z.b. zusätzliche Profibus-Teilnehmer gibt, die nicht im STEP7 Projekt zu finden sind.

    Unter alle umständen sollte es möglich sein online zu gehen - mit oder ohne Benutzerdefinierte Teilnehmer.

    Ist dein PC adapter richtig eingestellt.
    Baudrate ?
    Stationsaddresse ? Versuch evtl mit ein hohes Nummer, wie 30 oder so.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. kontakt probleme
    Von Gerd1994 im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:18
  2. Betriebsmittelkenzeichen für Reed-Kontakt
    Von gingele im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 09:17
  3. Bedienen am Kontakt
    Von mark11 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 18:33
  4. Kontakt per yahoo Messenger
    Von sps-concept im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 16:49
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 16:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •