Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bausteinprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Rietz
    Beiträge
    6
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi, ich hab da mal eine grundsätzliche Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
    Ist es möglich, eine bspw. im FC1 parametrierte Funktion gleich im FC1 aufzurufen und zu nutzen?
    Zitieren Zitieren Bausteinprobleme  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Du willst also, dass der FC1 den FC1 aufruft, der dann wieder den FC1 aufruft und der ruft dann wieder den FC1 auf, welcher den FC1 aufruft, wobei dann der FC1 aufgerufen wird, indem der FC1 aufgerufen wird..........


    Nein, wird nicht funktionieren.

    "Stop durch zu große B-Stack verschachtelung"
    So nennt sich dann der Fehler.

    Gruß wolder

  3. #3
    Ulli_FHBRB ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Rietz
    Beiträge
    6
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. Es war nur komisch, dass der FC im FUP gleich einfügbar war und auch in keinster Weise eine Fehlermeldung kam.
    War ein Denkfehler von mir; nochmals DANKEDANKE
    Zitieren Zitieren Re  

  4. #4
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ja so ist die Software.
    Leider kann sie nicht denken!
    Sie kann zwar viele Fehler im Vorfeld unterbinden, aber eben nicht alle.
    Ruf den FC1 im OB1 oder in irgendeinem anderen FC auf, dann funktionierts.

    Gruß wolder

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu wolder für den nützlichen Beitrag:

    Ulli_FHBRB (26.08.2009)

  6. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.187
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Rekursive Bausteinaufrufe sind in Step7 in gewissen Grenzen erlaubt, deshalb
    läßt der FUP/KOP-Editor das Einfügen des FC1 im FC1 auch zu.

    Allerdings muß dabei die CPU-abhängige zulässige Schachtelungstiefe und die
    Größe des Lokaldatenstacks beachtet werden.

    Der Baustein muß die Rekursionstiefe also begrenzen.

    Die Rekursion kann auch so gehen:
    FC1 ruft FC2 auf, der ruft wiederum FC1 auf

    Gruß
    PN/DP
    Zitieren Zitieren rekursive Bausteinaufrufe  

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Ulli_FHBRB (26.08.2009)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •