Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Thema: Initiative ergreifen

  1. #61
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Ralle: doch find ich schon, is ja mein Thread und damit fang ich jetz auch an(initiative)
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  2. #62
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike369 Beitrag anzeigen
    @Ralle: doch find ich schon, is ja mein Thread und damit fang ich jetz auch an(initiative)
    Lol, stimmt, na von mir aus kannst du das gerne machen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #63
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike369 Beitrag anzeigen
    hab das jetz mal ohne spbn gemacht:

    U e0.0
    FP M0.0
    ZV Z1
    L MW1
    L 1
    +I
    T MW1

    was ist da falsch?? der zählt dauernd am stück hoch
    Wie Ralle schon geschrieben hat sind L und T nicht VKE-abhängig. Deshalb wird in Deinem MW1
    ständig hochgezählt.

    Wenn Du es ohne Sprunganweisung machen willst, warst Du schon auf dem richtigen Weg.
    Du brauchst die Addition gar nicht mehr, wenn Du einen Zähler nimmst:
    Code:
    U E0.0
    ZV Z1
    L Z1
    T MW1
    Grüße
    Gebs

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebs für den nützlichen Beitrag:

    Mike369 (10.11.2009)

  5. #64
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    @Helmut: ne sry aber ohne Flanke zählt der mir durch..
    @Ralle: Ja ok weil du s bist mach ich nen neuen, solange ihr vorbei schaut

    Neuer Thread:AWL Anfänge
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  6. #65
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    bei mir kommt es auf Zeit an - und meist sind es NICHT Sonderbaugruppen, die mir dann das Leben erleichtern.
    Hast Du mal ein Beispiel ???
    Was für Anwendungen sind das denn ????

  7. #66
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Hast Du mal ein Beispiel ???
    Was für Anwendungen sind das denn ????
    Bei mir ist es Motion Control, meist ähnlich fliegende Säge. Mit einer 317er bekomm ich da rund zehn Achsen mitnander in Griff bei Zykluszeiten um 2ms.

    Mit Sonderbaugruppen habe ich eher schlechte Erfahrung gemacht. so ne Zählerbaugruppe zur Wegerfassung statt eines Drehgebers (ist es die FM350?) hat mir aufgrund ihrer Flexibilität schonmal sauer aufgestossen - das Ding hätte nur zu zählen brauchen, den ganzen Schnickschnack wie Interrupt, Hardwarefreigabe, einen (oder mehrere???) Ansteuer-FC mitsamt global-DB hätte ich nicht gebraucht - wenn das Ding ganz normal seinen Zähljob in ein EW oder ED erledigt hätte.

    oder so ne 314C mit Technologie: der PWM-Ausgang hat ganz schön Rechenleistung für sich in Anspruch genommen. Also hab ich die Technologiefunktion nicht benutzt und statt dessen selbst einen FB geschrieben, der das dann bei zwar einem zehntel der Frequenz nur konnte, aber Rechenzeit für wichtigere Dinge übrig ließ.

  8. #67
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es Motion Control, meist ähnlich fliegende Säge. Mit einer 317er bekomm ich da rund zehn Achsen mitnander in Griff bei Zykluszeiten um 2ms.

    Mit Sonderbaugruppen habe ich eher schlechte Erfahrung gemacht. so ne Zählerbaugruppe zur Wegerfassung statt eines Drehgebers (ist es die FM350?) hat mir aufgrund ihrer Flexibilität schonmal sauer aufgestossen - das Ding hätte nur zu zählen brauchen, den ganzen Schnickschnack wie Interrupt, Hardwarefreigabe, einen (oder mehrere???) Ansteuer-FC mitsamt global-DB hätte ich nicht gebraucht - wenn das Ding ganz normal seinen Zähljob in ein EW oder ED erledigt hätte.

    oder so ne 314C mit Technologie: der PWM-Ausgang hat ganz schön Rechenleistung für sich in Anspruch genommen. Also hab ich die Technologiefunktion nicht benutzt und statt dessen selbst einen FB geschrieben, der das dann bei zwar einem zehntel der Frequenz nur konnte, aber Rechenzeit für wichtigere Dinge übrig ließ.
    Hast du Deine Motion Control Bausteine selber geschrieben oder benutzt Du zB. Easy Motion Control 2.0.......
    Deine Umrichter sind das mehr zB. Miromaster 4xx oder setzt Du mehr zB. Sinamics ein ???

    Wir machen relativ viel mit 315/317T + CU320 + S120 Sinamics.
    Der Kram läuft sauber und mit Simotion Scout hat man ein gutes Tool zum
    einrichten.

  9. #68
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ... selber geschrieben ...
    ... Danfoss VLT und neuerdings Stöber MDS5 ...

    Tools sind halt immer so eine Sache: Einarbeitung nötig, Flexibilität <-> Komplexizität, und: was nicht geht, geht halt nicht ...

  10. #69
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    noch RLP, demnächst wohl SL
    Beiträge
    206
    Danke
    20
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike369 Beitrag anzeigen
    hab das jetz mal ohne spbn gemacht:

    U e0.0
    FP M0.0
    ZV Z1
    L MW1
    L 1
    +I
    T MW1

    was ist da falsch?? der zählt dauernd am stück hoch

    dumme Frage am Ende: fehlt da nicht die Zuweisung, dass der Zählwert von Z1 auf MW1 übertragen wird?

    Ansonsten ist das doch ne Endlosschleife und er rauscht bei jedem Zyklus um 1 hoch, der die das Merkerwort 1.

    Ups ____ Änderung:
    Oh.... Habe grade gesehen, das dies jenes welches schon beantwortet wurde.....

  11. #70
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    noch RLP, demnächst wohl SL
    Beiträge
    206
    Danke
    20
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... und als alter FUP und KOP Anwender: ja, so ganz ohne AWL geht es nicht. Sprünge werden einfach übersichtlicher *find.

    Aber, ich hab echt Probs, Fehler im laufenden Programm zu suchen, wenn die Umschalterei auf KOP/FUP nicht geht.....


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •