Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Kann mir jemand helfen, Thema DBs und Variable

  1. #11
    berieck ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Moin,

    das ist ja eine richtig rege Beteiligung gewesen.
    Vielen Dank schon mal. Also was jetzt wo passiert weiß ich schon mal.

    Jetzt habe ich noch die Frage offen, welche Bausteine muss ich verwenden wenn ich das ganze in FUP umändern möchte.

    Leider weiß ich nämlich nicht welche befehle man nimmt in FUP für L oder T und was man für UD nimmt wenn man nur im Byte Bereich arbeiten möchte.
    Ich stelle jetzt auch noch mal den IN_DB rein.

    Code:
    DB_VAR0    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR4    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR8    WORD    W#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR10    WORD    W#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR12    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR16    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR20    WORD    W#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR22    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR26    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR30    DWORD    DW#16#0    AL_INP + AL_SELECT    
    DB_VAR34    DWORD    DW#16#0    AL_MARKER    
    DB_VAR38    DWORD    DW#16#0    AL_MARKER QUITT    
    DB_VAR42    DWORD    DW#16#0    AL_LAMPS    
    DB_VAR46    DWORD    DW#16#0    AL_OLD    
    DB_VAR50    DWORD    DW#16#0    AL_NEW ><    
    DB_VAR54    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR58    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR62    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable    
    DB_VAR66    DWORD    DW#16#0    vorläufige Platzhaltervariable
    Sorry das ich das so kompliziert geschrieben habe.
    ist noch EINMAL.... da hat dann wohl doch die Phantasie gefehlt....
    gggg (ist noch 31mal für die anderen Alarme da)...lol
    Gruß

  2. #12
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von berieck Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich noch die Frage offen, welche Bausteine muss ich verwenden wenn ich das ganze in FUP umändern möchte.
    L und T sind in FUP im MOVE-Befehl zusammengefasst L = IN; T = OUT.
    UD entspricht WAND_DW.
    Außerdem solltest Du OPEN nicht vergessen (AWL = AUF).
    So viel zu den Befehlen.

    An Deiner Stelle würde ich das aber lassen. Ich bin zwar kein Verfechter der "Alles in AWL"-Philosophie, aber in diesem Fall macht es die Programmbearbeitung wesentlich einfacher.

    Aber wie fast alles ist auch das Geschmackssache.

    Gruß
    maweri
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu maweri für den nützlichen Beitrag:

    berieck (27.08.2009)

  4. #13
    berieck ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, ich würde das auch lieber lassen,
    aber ich habe einen Kollegen hier, der kann mit AWL so gar nichts anfangen.
    Und damit der das dann auch versteht, wollte ich das gerne in FUP machen.

    L und T sind in FUP im MOVE-Befehl zusammengefasst L = IN; T = OUT.
    UD entspricht WAND_DW.
    Außerdem solltest Du OPEN nicht vergessen (AWL = AUF).
    So viel zu den Befehlen.
    Das hatte ich mir zwar schon gedacht, aber jetzt habe ich auch die Bestätigung. Danke!

    Jetzt habe ich aber noch eine Frage. Denn wie schreibe ich folgendes Netzwerk um in eine Byte Einteilung und nicht DW? Und das dann auch noch in FUP?
    Code:
          L     #AL_INP
          L     #AL_SELECT
          UD    
          T     DBD   30

  5. #14
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dafür kannst Du WAND_W verwenden. Nur vorher in den Einstellungen im Editor unter KOP/FUP die Typüberprüfung am Operanden abschalten.

    Ich weiß aber nicht genau, ob das Ding nicht selbständig das Byte zum Word "auffüllt". Z.B. beim DBB30 das DBB31 "mitnimmt". Aber da nur ins DBB30 geschrieben wird, dürfte das kein Problem geben.
    Vielleicht weiß das ja wer anders hier.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

Ähnliche Themen

  1. Kann jemand einem Laien helfen ??
    Von DoGis im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 13:38
  2. Wer kann mir bei diesem OB! helfen
    Von S7 Frischling im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:10
  3. Wer kann Neuling helfen ?
    Von Tomi200 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:15
  4. wer kann mir helfen S7-214
    Von geronimo_de im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 08:43
  5. SCL-Programmfehler Wer kann helfen?
    Von sps_nath im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 16:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •