Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DB aktualdaten >>anfangswert schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    weiss jemand, wie man es schafft, bei einem DB die aktualdaten in die anfangswerte zu überschreiben, z.B. am Ende der Inbetriebnahme als Datensicherung?

    Gruß
    Zitieren Zitieren DB aktualdaten >>anfangswert schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dafür hätte ich auch gerne die Lösung.
    Was nämlich bei der S5 problemlos funktioniert, nämlich das Rückspeichern der Aktualdaten in den Offline-DB, scheint bei S7 nicht zu gehen. Habe auch schon viel Zeit damit zugebracht. Aber vielleicht gibt es im Forum ja jemanden, der...
    buenger-sps-technik

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Die Lösung findest Du hier

  5. #5
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe dazu folgendes bei Siemens gefunden:

    ANTWORT:
    Beim Ausführen der Funktion "RAM nach ROM kopieren" werden bei CPUs mit MMC die Aktualwerte der Datenbausteine als neue Anfangswerte der DBs in den Ladespeicher (MMC) übernommen.
    Damit sichern Sie Ihre Daten als Anfangswerte, falls ein Urlöschen durchgeführt werden muss und dann die ablaufrelevanten Bausteine aus dem Ladespeicher wieder in den Arbeitsspeicher übernommen werden. Dabei werden die Datenbausteine neu initialisiert, d. h. Sie erhalten wieder ihre Anfangswerte.

    Bei CPUs mit MC-Karte oder integriertem FEPROM-Ladespeicher (CPU 312 IFM, 314 IFM) werden beim Ausführen der Funktion "RAM nach ROM" die Aktualwerte der Datenbausteine aus dem Arbeitsspeicher in den FEPROM-Ladespeicher oder die FEPROM Memory Card geladen.
    Ansonsten ich selber kopiere nach der Inbetriebnahme, die Datenbausteine aus der SPS zurück in das PG, dabei ist nur auf gleiche Structur zuachetn.

    MfG

    Micha
    \"Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.\"
    (Murphys Gesetze)

  6. #6
    Gast_1 Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe auch lange unter diesem Zustand gelitten.

    Schliesslich habe ich ein Tool entwickelt, das dieses Problem löst.

    Beschreibung und Demo-Version findest du bei

    wito-ag.ch unter DB Reinitialisieren

Ähnliche Themen

  1. Anfangswert in DB
    Von magmaa im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 21:55
  2. Aktualdaten aus DB exportieren?
    Von Bas im Forum FAQ
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 18:32
  3. Anfangswert - Aktualwert von DBs
    Von Hubbl-e im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 14:50
  4. DB Anfangswert festlegen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 13:22
  5. DB's Aktualdaten als Anfangswerte übernehmen
    Von Lazarus™ im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •